News

Fachhochschule Wiener Neustadt

Lange Nacht der Forschung an der FH Wiener Neustadt

Auch dieses Jahr laden wir alle Interessierten für Forschung & Wissenschaft zur Langen Nacht der Forschung an die FH Wiener Neustadt ein. Unter dem Motto "Forschung in Bewegung" präsentieren Studiengänge, Fachbereiche und Serviceeinrichtungen aktuelle Forschungsprojekte.

Freitag, 4. April 2014, 16.30 - 24.00 Uhr

Fachhochschule Wiener Neustadt

Fh Wiener Neustadt Jobmesse 2014 "mission: SUCCESS"

Donnerstag, 8. Mai 2014, 10.00 - 16.00 Uhr

Bereits zum 17ten Mal laden wir Aussteller, Studierende und AbsolventInnen zur ersten und etabliertesten FH-Recruitingmesse Österreichs ein.

Hier eröffnen sich für StudentInnen und AbsolventInnen viele neue Chancen, einen spannenden Ausbildungsplatz für ihr Berufspraktikum zu finden bzw. auf ihren zukünftigen Arbeitgeber zu treffen oder einen Unternehmenspartner für Ihre Bachelor- und Masterarbeit kennenzulernen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
 

FH Burgenland

Vom Bachelor- direkt ins Masterstudium Energie- und Umweltmanagement

Dipl.-Ing. Domenik Ebner hängte an sein Bachelorstudium Energie-Umweltmanagement, das er 2009 abschloss, gleich das Masterstudium mit dem selben Namen dran. Seit 2011 trägt er nun stolz den Titel Diplomingenieur.

Aktuell leitet er den Bereich Regelungstechnik bei der Firma Euroclima GmbH in Sillian Osttirol und Bruneck Südtirol, einem internationalem Konzern, das Lüftungs- und Klimaanlagen von wenigen 100 m³/h bis zu mehreren 100.000 m³/h produziert und weltweit vertreibt.

Mehr Alumni Stories finden Sie unter

FH Krems

Internationale Forschungselite beim 11. International Life Science Meeting an der IMC FH Krems

Die IMC FH Krems ist mittlerweile zum Magnet für die hochkarätige Forschungswelt geworden: Aus insgesamt 18 Ländern reisten die renommierten WissenschaftlerInnen zum 11. International Life Science Meeting von 25. bis 26. März an die IMC FH Krems.

FH Campus Wien

Ein Tag in der Studienwelt von High Tech Manufacturing

Was ich mich bei Filmen wir 'Terminator', superintelligenten Computern und schmusenden Roboterrobben, die mit demenzkranken Menschen kuscheln, immer schon frage: Werden die Maschinen in naher Zukunft die Macht an sich reißen und uns Menschen versklaven?

Fachhochschule Wiener Neustadt

Open Lecture: Der Finanzdienstleistungssektor im Wandel der Zeit

Wann:  Dienstag, 1. April 2014 um 18.00  Uhr
Wo: Audimax FH Wiener Neustadt Johannes Gutenberg-Straße 3


Vortrag: Dr. Stephan Koren, Generaldirektor Österreichische Volksbanken AG

Schwerpunkte

  • Internationalisierung/Deregulierung als Leitmotiv der 80er und 90er Jahre
  • Notoperation am offenen Herzen der Kreditwirtschaft verhindert Kollaps des Finanzsystems 2008
  • Unklare Signale durch neue Aufsichtsphilosophie
  • Nicht immer konsistente neue Aufsichtsarchitektur in Europa

FH des bfi Wien

28. März 2014, Open House in der FH des bfi Wien

Informieren Sie sich bei unseren Info-Points über das vielseitige Studienprogramm, Auslandssemester und Auslandspraktika. Die Stipendienstelle gibt Ihnen Auskunft über Beihilfen. Erfahren Sie Wissenswertes über den Studienalltag und Ihre Jobchancen. Besuchen Sie unsere "Human Library" und sprechen Sie mit unseren "lebenden Büchern".

Infos zum Aufnahmeverfahren und zahlreiche Schnupperlehrveranstaltungen runden das Programm ab.

Ort: Wohlmutstraße 22, 1020 Wien
Zeit: Freitag, 28. März 2014, 10.00 - 18.00 Uhr

FH Oberösterreich

FH OÖ: Studienreise führt Steyrer FH-Studierende nach London

Im Rahmen ihres berufsbegleitenden Master-Studiums „Operations Management“ (OMT) an der Steyrer Fakultät für Management machten sich kürzlich Studierende und Lehrende auf nach London – zu einer Studienreise der besonderen Art: An der Partneruniversität Greenwich stand ein Planspiel auf dem Programm, bei dem die Steyrer toll abgeschnitten haben. Die OMT-Studierenden besuchten u. a. die österreichische Außenhandelsstelle und die „London Metal Exchange“. 

FH Krems

ITB Berlin 2014: IMC tourism students meet industry experts

For the very first time in IMC history, more than 100 students from the bachelor and master programs in Tourism and Leisure Management took part in the ITB excursion organized by program director FH-Prof. Mag. Walter Grassl.

FH JOANNEUM

Lange Nacht der Forschung an der FH JOANNEUM

Die FH JOANNEUM in Graz ist beim größten Forschungsevent Österreichs, der Langen Nacht der Forschung am 4. April 2014, mit 18 Stationen vertreten. Von 17 Uhr bis 23 Uhr erwartet die BesucherInnen ein buntes Programm für Groß und Klein – darunter eine Forschungsrallye für Kinder und ein „Science Slam“ im Audimax.

FH Krems

Buch von IMC FH Krems Lektor Mag. Albert Walter Huber veröffentlicht

Das Thema "Betriebsübergabe - Betriebsübernahme" wird von Jahr zu Jahr wichtiger, immer mehr Klein- und Mittelunternehmen werden extern übergeben oder von außen übernommen.

FHWien der WKW

4. April 2014: Tag der offenen Tür

Am Freitag den 4. April 2014 von 10-19 Uhr gibt's direkt an der FHWien der WKW alle Infos rund um die 17 Bachelor- und Master-Studiengänge für Management und Kommunikation im Überblick. Sich informieren und studieren probieren können alle Interessierten zwischen 10 und 19 Uhr am Währinger Gürtel 97. Schnuppervorlesungen, Campusführungen, Workshops im eigenen TV- und Radio-Studio, direkte Einblicke in den Aufnahmetest und intensive persönliche Gespräche sind nur einige der Highlights.

FH Krems

Career Speed Dating beim IMC openhouse

14 Absolventinnen und Absolventen der IMC FH Krems waren gekommen, um InteressentInnen und BewerberInnen persönlich zu beraten.

FHWien der WKW

FHWien der WKW ON TOUR in Eisenstadt

Am 26. und 27.3. hält der Tourbus der FHWien der WKW in Eisenstadt am Domplatz. Von 11 bis 19 Uhr habt Ihr die Möglichkeit Euch von unserer Crew über uns Studienangebot beraten zu lassen. Wir freuen uns auf Euren Besuch!

FHWien der WKW

Kulinarischer Einsatz bei den Paraolympics in Sotschi

Peter Fetz, Student im Masterprogramm Leadership im Tourismus, blickt auf eine ereignis- und erfahrungsreiche Zeit bei den Paraolympics in Sotschi zurück. Als Sous-Chef des Projektleiters und kulinarisch-verantwortlichen „Olympioniken“ Gottfried A. Gansterer, der auch Lektor am Institut für Tourismus-Management der FHWien der WKW ist, betreute er zwei Wochen lang mit einem Team der Tourismusschule MODUL150 bis 200 Gäste pro Tag im Österreich Haus.

FH Burgenland

Science. Research. Pannonia. Band 2 erschienen.

Gemeinsam mit dem Leykam Verlag bringt die Fachhochschule Burgenland eine eigene wissenschaftliche Reihe unter dem Titel Science. Research. Pannonia. heraus. Die zweite Veröffentlichung trägt den Titel "Prozesskostenrechnung in der Zahnmedizin. Dargestellt am Beispiel einer keramikfacettierten Krone". Autorin ist eine Absolventin der FH Burgenland – Nadine Mittl, MA studierte den Masterstudiengang Management im Gesundheitswesen und belegte kürzlich den 1. Platz beim Health Research Award in der Kategorie Gesundheitsversorgung.

FH Krems

Employer Branding zwei Expertinnen im Dialog mit den Studierenden der IMC FH Krems

Masterstudium "Management", Lehrveranstaltung "Personalmarketing und -Controlling" bietet Studierenden Expertendialog zum Thema Employer Branding und markenorientiertes Recruiting.

FH Oberösterreich

FH OÖ: Wenn Manager wie Designer denken

Kreatives und rational-analytisches Problemlösungsvermögen integrieren und so zukunftsfähige Innovationen entwickeln – das ist zentrales Ziel einer neuen Lehrveranstaltung im Master ‚Supply Chain Management‘ der FH OÖ am Campus Steyr. Studierende lernen ihre gestalterischen Fähigkeiten zu nutzen und in konkrete Unternehmensherausforderungen einzubringen. Wozu das führt? Zu einer neuen Denkhaltung bei Studierenden und frischen Impulsen für Unternehmen.

FH Burgenland

Nachwuchsforscher auf den World Sustainable Energy Days in Wels

Bei den „WSED – World Sustainable Energy Days“ Ende Februar 2014 in Wels präsentierten Forschung Burgenland Mitarbeiterin Doris Rixrath und die Nachwuchsforscher der FH Burgenland Bernd Hafner und Hannes Hebenstreit ihre aktuellen Forschungsergebnisse. Die Sondersession WSEDnext bietet JungforscherInnen die Möglichkeit zur Präsentation ihrer Tätigkeiten und Forschungsergebnisse.

FH Burgenland

Jung - Innovativ - Kontaktfreudig

Mag. (FH) M.A. Catrin Trajkovski studierte an der FH Burgenland den Masterstudiengang Human Resource Management und Arbeitsrecht MOEL, welchen sie 2009 mit Auszeichnung abschließen konnte. Bereits während ihrem Studium konnte die engagierte Neunkirchnerin in verschiedenen Unternehmen Erfahrungen sammeln.

Mehr Alumni Stories unter

Fachhochschule Kufstein

FH Kufstein Tirol: Tanzfieber in der FH Kufstein Tirol

Eine Fallstudiengruppe des Studiengangs Sport-, Kultur & Veranstaltungsmanagement namens “Show Up” brachte am 15. März 2014 HipHop & Streetdance Flair in die FH III.

 

Am 15. März 2014 veranstaltete das Team von “Show Up” im Rahmen eines Praxisprojektes der FH Kufstein Tirol einen ganztägigen Tanzworkshop für HipHop und Streetdance mit anschließendem Meet & Greet und einer Performance von einem Special Act.

Fachhochschule Kufstein

Ranking-Sieger 2014: Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen der FH Kufstein Tirol erhält beste Gesamtnote

Mit 11 von 16 Studiengängen auf Toppositionen platziert sich die FH Kufstein Tirol sehr erfolgreich im FH-Ranking 2014 des Industriemagazins. Die beste Studiengangswertung - über alle österreichischen FH´s hinweg - erhält der Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen der Kufsteiner Fachhochschule mit der Bestnote 1,85.

 

Das alljährliche Ranking der Fachhochschulen (Industriemagazin*) hat viel Positives für die österreichischen Fachhochschulen insgesamt zu berichten.

Fachhochschule Kufstein

FH Kufstein Tirol: Zu Besuch in der Cloud und bei Google

Die Masterstudierenden des Studiengangs ERP-Systeme & Geschäfts- prozessmanagement verbrachten ihre im Curriculum integrierte Studienreise in Irland. Ein Blick hinter die Kulissen bei Microsoft und Google brachte den Studierenden einen guten Einblick in die Welt der ganz Großen der IT Branche. 

 Irland wurde als eines der attraktivsten Länder für Investitionen bezeichnet, dies zeigt sich auch durch die europäischen Hauptquartiere von IT-Firmen wie Google, Yahoo und Apple.

FH Burgenland

FH Burgenland erobert mit dem neuen Masterstudiengang „Integriertes Versorgungsmanagement“ ein wichtiges Zukunftsfeld

Im Herst 2014 startet an der FH Burgenland, Standort Pinkafeld, ein in Österreich einmaliges, zukunftsorientiertes und multiprofessionelles Studium.
Der Masterstudiengang „Integriertes Versorgungsmanagement“ mit 25 Studienplätzen bietet eine zukunftsorientierte und praxisnahe Berufsausbildung auf internationalem Niveau.

Fachhochschule Kufstein

Studiengang Europäische Energiewirtschaft der FH Kufstein Tirol präsentiert sich beim 13. Symposium der Energieinnovation in Graz

Die beiden Absolventen des Masterstudiengangs Europäische Energiewirtschaft, Martin Tschurtschenthaler, MA und Stefan Unteregger, MA, stellten die Ergebnisse ihrer Masterarbeit anlässlich des 13. Symposiums Energieinnovation in Graz einem interessierten Fachpublikum vor.

„Kommunale Energiekonzepte“ u. „Energy Only Markets“ sind aktuelle Themen der Energiewirtschaft, die aus unterschiedlichen Perspektiven u.mit unterschiedlichen methodischen Ansätzen Gegenstand der aktuellen wissenschaftlichen Diskussion sind.

Mein Infomaterial (0)

Schnell und einfach Infomaterial anfordern!

Wählen Sie einen Studiengang und klicken Sie auf den Button „Infomaterial“.

Meine Merkliste (0)

Vergleichen Sie verschiedene Studiengänge auf einen Blick!

Wählen Sie mehrere Studiengänge und klicken Sie auf den Button „Merkliste“.