News & Events

„Tales of Taste“ – International Cookbook

17.10.2014 - FH St. Pölten

Das Kochbuch mit internationalen Rezepten von und für Austauschstudierende der FH St. Pölten ist ein voller Erfolg.

„Das Kochbuch dient dazu, das Bewusstsein für Internationalität zu schärfen und auf Incoming Students aufmerksam zu machen“, erklärt Barbara Zimmer, die Leiterin des International Office der FH St. Pölten.
Jedes Jahr studieren um die 50 Studierenden aus anderen Ländern an der FH St. Pölten. Die FH St. Pölten unterhält enge Kontakte zu mehr als 100 Partnerhochschulen in 30 Ländern auf drei Kontinenten.

 

FH-Website

Gratulation an Diätologie-Absolventin Simone Höger zum Buch „Ernährung bei Bluthochdruck“

17.10.2014 - FH St. Pölten

Die Absolventin der FH St.Pölten Simone Höger, BSc veröffentlichte heuer gemeinsam mit Prof. Dr. Thomas Stulnig das Buch „Ernährung bei Bluthochdruck“. Die Tipps und Tricks aus der Praxis hat sie jetzt in ihrem Buch niedergeschrieben. Das Buch zeigt, wie Hypertoniker mit der Ernährung ihren Blutdruck positiv beeinflussen können – und das, ohne auf schmackhaftes Essen zu verzichten. Es bietet ebenso Hintergrundinfos für die Auswahl salzarmer Nahrungsmittel, Würzhinweise und viele köstliche Rezepte.

FH-Website

FH Burgenland meets WU Wien!

17.10.2014 - FH Burgenland

Marketing-Lehrende des Department Wirtschaft der FH Burgenland waren gestern zu Gast im Marketing Department am neuen Campus der WU Wien.

Am Programm standen Networking und Erfahrungsaustausch zu Lehre und Forschung - das besondere Highlight war die Besichtigung des Labors für Werbepsychologie. Ein nächstes Treffen gibts dann in Eisenstadt!

Auf den Fotos: Sophie Süssenbach und Carina Havlicek (WU), Claudia Kummer, Bettina König, Tonka Semmler-Matosic und Marcus Wieschhoff (FH Burgenland)

FH-Website

Vernetzt: "alumni FH Burgenland" vorgestellt.

16.10.2014 - FH Burgenland

In 21 Jahren haben aus 15 Studiengängen mehr als 4.750 Absolventinnen und Absolventen an der FH Burgenland graduiert. Sie können sich künftig über ihren Studienabschluss hinaus im Netzwerk „alumni FH Burgenland“ verbinden, austauschen und so voneinander profitieren. Die neu geschaffene Plattform dient der Vernetzung für Forschungsprojekte, weltweite Praktikumsplätze, Karrieregespräche und den Wissenstransfer aus der Praxis in die Studiengänge.

FH-Website

FH Burgenland: Aktionen zum European Cyber Security Month

15.10.2014 - FH Burgenland

Oktober ist der "European Cyber Security Month". Das Department Informationstechnologie und Informationsmanagement der FH Burgenland war aus diesem Grund - vertreten durch Robert Matzinger - zum Meeting im Bundeskanzleramt eingeladen.

Auch die Bits that Byte diesen Freitag widmen sich dem Thema.

FH-Website

In Osteuropa erfolgreich

15.10.2014 - FH Burgenland

„Burgenländer baute Luxushotel in Polen“ so lautete die Headline im Herbst 2014 ( http://burgenland.orf.at/news/stories/2671166/). Hinter dem Großprojekt steht FH Burgenland Absolvent Johannes Bauer, der für die Entwicklung des größten Hotels in Warschau verantwortlich ist. Der 29-Jährige Eisenstädter arbeitet schon seit seiner Schulzeit im Familienbetrieb S+B mit, aktuell betreut er alle Projekte in Osteuropa. An der FH Burgenland hat er Internationale Wirtschaftsbeziehungen studiert.

FH-Website

FH OÖ: Industriemaschinen werden zu Energiesparmaschinen

15.10.2014 - FH Oberösterreich

Der Maschinenbaustudent Thomas Lauß hat im Rahmen seiner Diplomarbeit eine neuartige Steuerung entwickelt, die aus Industriemaschinen Energiesparmaschinen werden lässt. Sein Studienkollege Peter Leitner hat die sehr anspruchsvolle Arbeit an einem handelsüblichen Industrieroboter praktisch umgesetzt und getestet. Er konnte mit Messungen belegen, dass für einen definierten Arbeitsschritt eines Roboters mehr als 30 Prozent der Energie eingespart werden können, ohne dass nur ein Teil der Anlage ausgetauscht werden muss.

FH-Website

FH OÖ baut Beziehungen zu Japan aus

14.10.2014 - FH Oberösterreich

Delegationen verschiedener japanischer Universitäten besuchten kürzlich den Campus Hagenberg der FH Oberösterreich. Neben dem Erfahrungsaustausch zwischen den Studierenden, ForscherInnen und Lehrenden beider Länder vor allem im Bereich der interkulturellen Kompetenz standen dabei die Intensivierung von Austauschprogrammen und die Zusammenarbeit auf wissenschaftlicher Ebene im Vordergrund.

FH-Website

PWOE präsentiert Studienergebnisse am SmartAfternoon_014

14.10.2014 - FHWien der WKW

Die Frage, wie wir morgen arbeiten werden, beschäftigt Unternehmen, Führungskräfte und MitarbeiterInnen. Das Institut für Personal & Organisation der FHWien der WKW hat in Kooperation mit der Plattform "Das Neue Arbeiten DNA" eine Studie zu den Herausforderungen der neuen Arbeitswelt und wie Unternehmen sich darauf vorbereiten durchgeführt.

FH-Website

Smart Mobility in touristischen Destinationen

14.10.2014 - FHWien der WKW

Im Auftrag der Österreich Werbung beschäftigten sich die Studierenden des ersten Semesters des Masterprogramms Leadership im Tourismus mit dem Thema „Smart Mobility in touristischen Destinationen.“ Immer mehr TouristInnen reisen ohne PKW an und fragen innovative Mobilitätskonzepte nach. Doch welche Angebote gibt es in Österreich? Wer sind die Key Player und wie kann die Österreich Werbung für das aktuelle Thema in der Branche Bewusstsein schaffen?

FH-Website

Deine Bookmarks

Du hast noch keine Studiengänge gebookmarked!