News & Events

Studierende des Studienganges Facility Management & Immobilienwirtschaft auf Exkursion in Wien


02.06.2016 - Fachhochschule Kufstein


Im Rahmen der Lehrveranstaltung „Ausgewählte Themen aus Facility Management und Immobilienwirtschaft“ waren die Studierenden des zweiten Semesters FMI auf einer zweitägigen Exkursion.

Ziel des Besuches in Wien war es den Studierenden praxisorientierte Einblicke in die Immobilienwirtschaft und das Facility Management zu ermöglichen. Expertinnen und Experten berichten von ihren beruflichen Erfahrungen und zeigen Entwicklungen in der Branche auf.

FH-Website

Master Mechatronik und Robotik: Vielfalt, Kreativität und breite Spezialisierungsmöglichkeiten


01.06.2016 - FH Technikum Wien

In kaum einem Studiengang wird derart stark auf die Vernetzung hochaktueller technischer Kompetenzbereiche gesetzt wie im Master Mechatronik und Robotik. 

 

FH-Website

GameLab auf neuestem Stand: Master-Studierende entwickeln für PC, Konsole und Virtual Reality


01.06.2016 - FH Technikum Wien

Der Studiengang Game Engineering und Simulation am Technikum hat sein GameLab weiter aufgerüstet. 

 

FH-Website

Das Klassenzimmer steht Kopf


01.06.2016 - FH Burgenland

Barbara Geyer-Hayden, Studiengangsleiterin des Masters Angewandtes Wissensmanagement der FH Burgenland, war gestern in Wien mit am Podium bei der Bildung 4.0 Veranstaltung von ‪T-Mobile‬.

Unter der Moderation von Corinna Milborn (‪Puls4‬) trafen sich am Podium Barbara Geyer-Hayden als Vertreterin der FHs, Stefan Schmid als Vertreter der Pädagogischen Hochschulen und Elke Lackner als Vertreterin der Universitäten - beide auch Lektoren der FH Burgenland - sowie Ralph Müller-Eiselt.

FH-Website

FH Burgenland am Donauinselfest


01.06.2016 - FH Burgenland

Marcus Keding, Studiengangsleiter des Masterstudiengangs Nachhaltige Energiesysteme der FH Burgenland, rockt mit seiner Band Ubiks Cube wieder das Donauinselfest!

Mehr music-News: Lehrende Anches Alexa präsentiert morgen ihre neue CD "The season is changing" - Unterstützung bekommt sie dabei auch von Frauenzimmer- vier Winzerinnen, die an der FH Burgenland studiert haben.

FH-Website

Sozialtherapeutische Orientierung in der Klinischen Sozialen Arbeit


01.06.2016 - FH Campus Wien

Die Sozialtherapie verfolgt das Ziel, Menschen in die Gesellschaft wieder einzugliedern. Prof. Dr. Helmut Pauls widmete sich im Rahmen der Campus Lectures des Masterstudiums Sozialraumorientierte und Klinische Soziale Arbeit grundlegenden Thesen dazu.

FH-Website

Ich studiere Business Process Management und Engineering, weil...


01.06.2016 - FH Burgenland

Christian Böhm studiert im Master Business Process Engineering and Management an der FH Burgenland.

Wir haben gefragt, warum:

FH-Website

FH Burgenland auf der #expostory16


01.06.2016 - FH Burgenland

Große Namen der Storytelling-Community trafen sich letzte Woche vor rund 200 KongressteilnehmerInnen zum Storytelling Symposium an der Hochschule Hannover.

Neben Erfolgsbuchautorin Petra Sammer oder Sachbuchgröße Dieter Herbst war auch Silvia Ettl-Huber unter den Speakern. Die Geschäftsführerin der Forschung Burgenland und ehemalige Studiengangsleiterin an der FH Burgenland forscht unter anderem zum Thema Storytelling in organisational Communication und Narrative Marketing Communication.

FH-Website

Video: FH Burgenland - Studiengang der Woche


31.05.2016 - FH Burgenland

Studiengangsleiterin Silke Palkovits-Rauter beantwortet in diesem Youtube-Video die am häufigsten gestellten Fragen zum Masterstudiengang Business Process Engineering & Management der FH Burgenland.

Masterstudium - 4 Semester – Studium mit Fokus auf Prozessmanagement aus technischer und wirtschaftlicher Sicht. Abschluss: „Master of Science in Engineering“, Msc. Organisationsform: berufsbegleitend - Unterricht am Studienzentrum im Schnitt alle zwei Wochen: i.d.R. Freitag 14 bis 21.45 und Samstag von 8.30 bis ca. 17.15 Uhr.

FH-Website

Brüssel-Exkursion: Im Maschinenraum der EU


31.05.2016 - FHWien der WKW

Zwei Tage lang haben 27 Studierende in Begleitung von Institutsleiter Nikolaus Koller und Lektor Wolfgang Böhm die EU-Institutionen in Brüssel kennengelernt. Der erste Tag führte in das Europaparlament, wo sich österreichische EU-Abgeordnete – Michel Reimon, Evelyn Regner und Othmar Karas – ebenso den Fragen der Studierenden stellten wie der jüngste EU-Abgeordnete Andrey Novakov aus Bulgarien.

FH-Website

Deine Bookmarks

Du hast noch keine Studiengänge gebookmarked!