News

FH Technikum Wien

Staatspreis für Lehrende der FH Technikum Wien

Daniela Schmidt, MSc, und Roland Priebernig, MSc, erhielten den Staatspreis "Ars Docendi" in der Kategorie "Innovative Prüfungskonzepte"

FH JOANNEUM

Offizielle Eröffnung des postgradualen Master-Lehrgangs 'Public Communication'

Im Sommersemester 2014 startete der erste Jahrgang im neuen postgradualen Master-Lehrgang „Public Communication“ an der FH JOANNEUM. Am 27. Mai 2014 wurde der Lehrgang mit Gästen aus der Kommunikationsbranche offiziell eröffnet, zugleich stellte Institutsleiter Heinz M. Fischer eine neue Publikation des Instituts vor.

Fachhochschule Kufstein

FH Kufstein Tirol: Spitzenplätze beim CHE-Ranking für die FH Kufstein Tirol - Bewertung von StudentInnen für StudentInnen

Die Bachelorstudiengänge Facility Management & Immobilienwirtschaft und Wirtschaftsingenieurwesen erhalten Bestnoten beim deutschen CHE Ranking

 

Insgesamt fünf Studiengänge der Fachhochschule Kufstein Tirol nahmen 2014 am Ranking des Centrums für Hochschulentwicklung (CHE) teil und konnten großartige Bewertungen erzielen. Zwei der technischen Studiengänge der FH Kufstein Tirol nehmen hierbei Spitzenplätze im deutschen Sprachraum ein.

FH Salzburg

FH Salzburg: Staatspreis für exzellente Lehre

Nach dem äußerst erfreulichen Abschneiden beim CHE-Hochschulranking – dort gab es erst kürzlich Bestnoten in allen Kategorien für den Studiengang MultiMediaTechnology – hat Hilmar Linder, Studiengangsleiter und Vize-Rektor der FH Salzburg nun den nächsten Grund zur Freude: Am 26. Mai 2014 erhielt er gemeinsam mit der Kommunikationsexpertin Susanne von Baeckmann den "Ars docendi Staatspreis" vom BMWFW verliehen, der heuer erstmals an Fachhochschulen und Privatuniversitäten ging.

FH Burgenland

Wir bringen „Soziale(s) und Arbeit zusammen“

FH Burgenland startet Department Soziales unter der Leitung
von Dr. Roland Fürst

„Soziales“ ist eines der zentralen Zukunftsthemen und betrifft jede Bevölkerungsgruppe. Daher gibt es ein neues Department „Soziales“ an der FH Burgenland am Standort Eisenstadt. Die Leitung übernimmt ab 1. Juni 2014 der erfahrene FH-Professor Dr. Roland Fürst. Gestartet wird ab Herbst 2014 mit dem Bachelorstudiengang „Soziale Arbeit“. Das Forschungs Knowhow wird im Bereich Kinder-, Jugend- und Familienhilfe angeboten.

FH Oberösterreich

FH OÖ Studie: Wirtschaftstrends und Chancen für österreichische Unternehmen in Mittel- und Osteuropa

Das Interkulturelle Management Zentrum der FH OÖ in Steyr am Studiengang „Global Sales und Marketing“ (GSM) hat vor kurzem eine Barometerstudie zu österreichischen Unternehmensaktivitäten in Mittel- und Osteuropa (MOE) durchgeführt. Eines der Ergebnisse: Die attraktivsten Märkte zur Expansion sind derzeit Tschechien, Russland und Polen. Und: Viele Unternehmen möchten ihre Aktivitäten in Osteuropa in Zukunft verstärken.

Fachhochschule Kufstein

FH Kufstein Tirol: 7. PQM Dialog an der FH Kufstein Tirol

„Qualität muss nicht teuer sein, rechnet sich aber: Auch für Klein- und Mittelbetriebe“ - unter diesem Motto diskutierten Prozess- & Qualitätsmanagement Experten beim 7. PQM-Dialog über Qualitätsmanagement in KMUs.

 

Organisiert vom Masterstudiengang "ERP-Systeme & Geschäftsprozessmanagement" in Kooperation mit der WKO und dem Qualitätshandwerk Tirol fand am 16.05.2014 an der FH Kufstein Tirol der 7. PQM-Dialog statt.

Fachhochschule Kufstein

FH Kufstein Tirol: Anmeldeschluss 03.06.2014

Bewerben Sie sich jetzt noch für das Studienjahr 2014/2015 Anmeldeschluss am 03.06.2014 für folgende Bachelorstudiengänge

 

  • Marketing & Kommunikationswissenschaft (bb)
  • Sport-, Kultur- & Veranstaltungsmanagement (bb)
  • Facilitymanagement & Immobilienwirtschaft (vz, bb)
  • Internationale Wirtschaft & Management (vz, bb)
  • Unternehmensführung (vz)
  • Web Business & Technology (vz)
  • Europäische Energiewirtschaft (vz)
  • Wirtschaftsingenieurwesen (vz)

 

FH Oberösterreich

FH OÖ: Schneller und genauer zu krebspräventiven Substanzen für funktionelle Lebensmittel

Das Lebensmitteltechnik-Forschungsteam unter der Leitung von Dr. Julian Weghuber und FH-Prof. Dr. Otmar Höglinger hat im Rahmen seiner Forschungsarbeit eine Messmethode entwickelt, mit der die Wechselwirkungen von Proteinen in lebenden Zellen nachgewiesen und bewertet werden können. Dieser Signalaustausch zwischen den Proteinen ist unter anderem auch dafür verantwortlich, dass sich Krebszellen unkontrolliert teilen.

FH Burgenland

Linuxwochen Eisenstadt

„Freie Software für eine freie Informationsgesellschaft“

Wer bei Hardware, Software, Bits and Bytes nicht sofort auf Durchzug schaltet, war bestimmt bei den Linuxwochen in Eisenstadt dabei. Von Freitag, 23. Mai 2014 bis Samstag, 24. Mai 2014 bot die FH Burgenland Interessierten ein buntes Programm rund um Linux und freie Software.

 

FHWien der WKW

Vom Reiseladen in den Großstadt-Dschungel bis zu den Sportbahnbögen

Die Tourismus-Studierenden (6. Semester, Bachelor) stellten am 26. Mai 2014 unter Beweis, dass sie kreative Tourismusangebote in Szene setzen zu können. 22 touristische Inszenierungen wurden vorgestellt und das Sparks wurde vorübergehend zum Ausstellungsraum. Die Lehrveranstaltung "Inszenierung" bietet den Studierenden die Möglichkeit kreative Ideen zu entwickeln, diese in Konzepte umzusetzen und öffentlich zu präsentieren.

FH JOANNEUM

Lehrender der FH JOANNEUM mit Staatspreis 'Ars docendi' ausgezeichnet

Harald A. Friedl, Lehrender am Institut „Gesundheits- und Tourismusmanagement“ der FH JOANNEUM Bad Gleichenberg, zählt zu den PreisträgerInnen für den Staatspreis „Ars docendi“, der vom Bundesministerium für Wissenschaft und Forschung am 26. Mai 2014 vergeben wurde.

FH Burgenland

Doktoratsstudium auf internationalem Niveau im Burgenland.

Potenziale nutzen. Möglichkeiten schaffen.

Wieder bringt die FH Burgenland Besonderes zusammen. Ein neues Cross-border Doktoratsprogramm gemeinsam mit drei internationalen Partneruniversitäten (Sopron, Bratislava und Pula) startet im Herbst. Der burgenländischen Hochschule gelingt damit ein einzigartiges Debüt – sucht doch ein Joint-PhD Programm wie dieses österreichweit seinesgleichen.

 

 

 

FH Oberösterreich

Hacking Night am 5. Juni in Hagenberg

Die Heartbleed-Lücke und weitere aktuellen IT-Sicherheitsthemen stehen am Donnerstag, 5. Juni im Zentrum einer weiteren “Hacking Night” am Campus Hagenberg der FH Oberösterreich.

FHWien der WKW

Quote und Qualität - die Quadratur des Kreises?

Vertreter von Boulevard- und Qualitätszeitungen sowie des Presserats diskutierten am Montag am Institut für Journalismus & Medienmanagement der FHWien der WKW über Qualität in Printmedien. Mit dabei waren Nicolaus Fest (Mitglied der Chefredaktion der deutschen "Bild am Sonntag"), Andreas Koller (Chefredakteur der Salzburger Nachrichten) und Astrid Zimmermann (Präsidentin des Presserats). Moderiert hat die Podiumsdiskussion Yvonne Widler, Redakteurin bei "Horizont".

Fachhochschule Kufstein

Eine Woche Studienreise durch Deutschland

Die Studierenden des Master-Studiengangs Unternehmensrestrukturierung & -sanierung der Fachhochschule Kufstein Tirol, hatten im Februar 2014 die Möglichkeit, im Rahmen der verpflichtenden Studienreise praktische Einblicke bei Insolvenzverwaltern, bei Banken auch bei erfolgreich restrukturierten bzw. sanierten Unternehmen zu bekommen.
 

Fachhochschule Kufstein

Meet & Match Karrieremesse der FH Kufstein brachte Unternehmen und Studierende auf einen Nenner

Bei der alljährlichen Karrieremesse Meet & Match der FH Kufstein Tirol am 20. März 2014 präsentierten sich 43 Unternehmen vor rund 250 Studierenden.
 

Fachhochschule Kufstein

FH Kufstein: Internationale Gespräche in Hongkong, dem Tor Chinas

Die Delegation aus Kufstein nutzte einen Aufenthalt in Hongkong, um an der größten asiatischen Bildungsmesse auszustellen und zeitgleich direkte Gespräche mit neuen internationalen Studierenden zu führen.
 

Fachhochschule Kufstein

FH Kufstein Tirol organisiert zum zweiten Mal die ERP-Summer School

Bereits zum zweiten Mal organisiert der Studiengang ERP- & Geschäftsprozessmanagement der FH Kufstein Tirol in Kooperation mit der Universität Innsbruck, dem Management Center Innsbruck, den Unternehmen ARZ/ ATSP, Egger, Swarovski und der Standortagentur Tirol die ERP Summer School.

 

Weiterbildung spielt eine große Rolle, gerade im Bereich ERP Systeme und Geschäftsprozessmanagement ist es sowohl für WirtschaftsabsolventInnen als auch für AbsolventInnen von IT Studiengängen besonders wichtig am laufenden zu sein.

Fachhochschule Kufstein

Der große Abend der Werbung an der FH Kufstein Tirol

Auf Initiative des Studiengangs Internationale Wirtschaft & Management wurde unter aktiver Mitarbeit von Studierenden am 06.05.2014 zum ersten Mal „Der große Abend der Werbung“ veranstaltet.

 

Mehr als 140 Gäste aus der heimischen Wirtschaft sowie Studierende sahen sich die besten Werbespots aus aller Welt in einem mehr als eineinhalbstündigen Rahmenprogramm an. Prof. (FH) Dipl.-Kfm. Uwe Heil  führte durch den Abend und präsentierte Werbespots, die unterschiedlicher nicht sein könnten.

Fachhochschule Kufstein

Studiengang Facility Management & Immobilienwirtschaft der FH Kufstein Tirol erhält den Sustainability Award 2014

Die innovativsten und nachhaltigsten Hochschulen werden vom Bundesministerium für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft und dem Bundesministerium für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft jährlich mit dem Sustainability Award ausgezeichnet.

 

Fachhochschule Kufstein

Bundesrealgymnasium Wörgl gewinnt Matura Award 2014 (sponsored by Volksbank)

Der Matura Award 2014 – ein Gewinnspiel der FH Kufstein Tirol für Maturaklassen in Kooperation mit der Volksbank – geht erstmalig an eine Schule aus Tirol, an die Maturaklasse 8a des Bundesrealgymnasiums Wörgl.
 

Fachhochschule Kufstein

Forschungskonferenz der österreichischen Fachhochschulen an der FH Kufstein Tirol

Von 23. bis 24. April 2014 fand an der FH Kufstein Tirol das Forschungsforum der österreichischen Fachhochschulen statt, eine Konferenz, die einmal pro Jahr veranstaltet wird und die Forschungsleistungen des gesamten FH-Sektors bündelt.

 

Die neuesten Ergebnisse aus den Forschungsgebieten des österreichischen FH-Sektors - Biotechnology, Gesundheit & Pflege, Gesundheit & Management, Energie & Gebäude, Wirtschaft & Management, Technik & Ingenieurwesen und Soziale Arbeit - wurden präsentiert.
 

Fachhochschule Kufstein

4. Dies Academicus der FH Kufstein Tirol

Bereits zum vierten Mal fand am 22.05.2014 der traditionelle akademische Galaabend an der FH Kufstein Tirol statt. Persönlichkeiten aus Wirtschaft, Wissenschaft, Politik sowie Lehrende und MitarbeiterInnen der FH nutzten den Frühsommerabend zum Networken.

 

Der traditionelle Galaabend „Dies Academicus“ wurde am 22.05.2014 bei schönstem Wetter in der Aula der FH Kufstein Tirol abgehalten.

Fachhochschule Kufstein

Meet & Greet Allianz Arena München

Am 24.04.2014 war es zum ersten Mal so weit, das erste Meet & Greet Alumni Treffen der FH Kufstein Tirol fand statt.

 

Die Abteilung Alumni Services der Fachhochschule Kufstein Tirol bietet seit April 2014 allen AbsolventInnen ein Event der besonderen Art. Alumni haben in regelmäßigen Abständen die Möglichkeit AbsolventInnen, die in einer besonderen Location arbeiten, vor Ort zu besuchen.

Mein Infomaterial (0)

Schnell und einfach Infomaterial anfordern!

Wählen Sie einen Studiengang und klicken Sie auf den Button „Infomaterial“.

Meine Merkliste (0)

Vergleichen Sie verschiedene Studiengänge auf einen Blick!

Wählen Sie mehrere Studiengänge und klicken Sie auf den Button „Merkliste“.