Soziale Arbeit

Das Anliegen, Menschen jeden Alters bei ihrer Lebensgestaltung zu unterstützen und Einschränkungen in gesellschaftlicher Teilhabe zu reduzieren, steht im Mittelpunkt der Sozialen Arbeit. Die Aufgaben reichen von individueller Hilfestellung bis hin zur Auseinandersetzung mit sozialstrukturellen Fragen in großen Systemen. Ausbildungsziel ist es, theoretisch begründet und persönlich reflektiert zu handeln. Das Studium bietet generalistisches Basiswissen und die Möglichkeit der Schwerpunktsetzung.

Fachhochschule: FH Campus Wien Studienort: Wien Thema: Soziales Studiendauer: 6 Semester
Organisationsform: Vollzeit Abschluss: BA Zahl der Studienplätze pro Jahrgang: 126 Studiengangsprache: deutsch

Schwerpunkte

wissenschaftlich begründete Fachkompetenz (Theorien und Modelle der Soziale Arbeit sowie Bezugswissenschaften), berufspraktische Handlungskompetenz (Methodik Sozialer Arbeit und kommunikative Fähigkeiten) , Sozial- und Persönlichkeitskompetenz

Zugangsvoraussetzungen

Allgemeine Hochschulreife oder einschlägige berufliche Qualifikation mit Zusatzprüfungen

Termine

Bewerbungsmodus: http://www.fh-campuswien.ac.at/soz_b

Aufnahmeverfahren: schriftlicher Aufnahmetest (Matrizentest und schriftliches Statement); Einzelgespräch, Gruppengespräch

Studienbeginn: Herbst

Studieninfotage: 13. März 2015

Studienbeitrag: € 363,36 + ÖH Beitrag + Kostenbeitrag für zusätzliche Aufwendungen rund ums Studium (derzeit ca. € 20 bis € 83, je nach Studiengang bzw. Jahrgang)

Praktikum: 14 Wochen Berufspraktikum

Deine Bookmarks

Du hast noch keine Studiengänge gebookmarked!