Der auf den Bachelorstudiengang aufbauende Masterstudiengang bietet den Studierenden eine Vertiefung in den Bereichen "Entwurf und Konstruktion" sowie "Objektentwicklung" an. Letztere beschäftigt sich mit dem zielgerichteten Aufbau von Planungsprozessen, dh. Objekte sehr guter Qualität im Vorfeld zu initiieren, andererseits, sie methodisch bei der Planung weiter zu entwickeln und diese Qualität bei der baulichen Umsetzung zu erhalten.

Fachhochschule: FH Kärnten Studienort: Spittal an der Drau Thema: Technik, Life Sciences Studiendauer: 4 Semester
Organisationsform: Vollzeit Abschluss: DI Zahl der Studienplätze pro Jahrgang: 20 Studiengangsprache: deutsch

Schwerpunkte

Das Qualifikationsprofil der AbsolventInnen des Masterstudienganges Architektur als zweite Stufe einer akademischen Ausbildung ist nur in Verbindung mit den in der ersten Stufe erworbenen Qualifikationen darzustellen.

Den komplexer gewordenen Anforderungen im Bereich Architektur, Entwurf und Konstruktion, Planung und Umsetzung wird das vorliegende Ausbildungskonzept in hohem Maße gerecht. Dieses betont die Qualität einer ganzheitlichen Auffassung und organisiert in diesem Sinne eine praxisnahe Leistungserbringung. Die Ausbildung geht in folgenden Punkten neue Wege:

  • Das bewusste Zusammenführen von Ingenieur- und Architektenkompetenz bringt besondere Synergien in der Ausbildung für die spätere berufliche Umsetzung.
  • Die praxisbezogene Projektarbeit wird durch das Engagement der Hochschullehrer in Verbindung mit in der Praxis stehenden qualifizierten LektorInnen umgesetzt. In praktischen Tätigkeitsfeldern werden Lösungsansätze für komplexe Aufgabenstellungen gemeinsam mit den Studierenden erarbeitet.
  • In begleitenden Baumanagementfächern werden die Studierenden auf die Akquisition und Umsetzung komplexer Planungs- und Bauvorgänge bestmöglich vorbereitet. Zusätzlich erwerben die Studierenden fremdsprachliche, soziale und kommunikative Kompetenzen.

 

 

Zugangsvoraussetzungen

Voraussetzung ist ein abgeschlossenes facheinschlägiges Bachelorstudium, ein Diplom-Studium oder eine gleichwertige Qualifikation. Ob eine andere Qualifikation dem Bachelorstudium gleichwertig ist, entscheidet die Studiengangsleitung.

Termine

Bewerbungsmodus: online unter https://bewerbung.cuas.at/

Bewerbungsfrist: siehe Website!

Termin für Aufnahmeverfahren: laufend

Aufnahmeverfahren: Aufnahmegespräch

Studienbeginn: Wintersemester

Studieninfotage: FH Days, Studien-Info-Lounge an jedem zweiten Dienstag im Monat

Studienbeitrag: € 363,36 pro Semester

Praktikum: nein

Deine Bookmarks

Du hast noch keine Studiengänge gebookmarked!