Electrical Engineering

Neue Technologie wie Elektroautos oder erneuerbare und ökologische Energieversorgungssysteme erfordern Forschung in der Elektrotechnik bzw. in der elektrischen Energietechnik. Gleichstromnetze, die für Batterien, Wasserstoffsysteme oder für umweltfreundliche Verteilung und Transport von elektrischer Energie mit Hilfe von Kabelnetzen notwendig sind, Elektroautos und Leistungselektronik sind neueste Technologien, die darauf abzielen grüne und umweltfreundliche Energiesysteme zu etablieren. Die Einführung von SMART Technology in unsere Energiesysteme reduziert die Kosten und erhöht gleichzeitig die Verlässlichkeit und den Zugang zum Endverbraucher. Kurz gesagt: dieses Masterprogramm wird Pioniere ausbilden, die die Energiesysteme zukunftssicher machen. Sie werden Pionierarbeit leisten! Das Studium nimmt besonders Rücksicht auf den Wandel unserer elektrischen Netze (zB Integration von Windkraft, Photovoltaik) und trägt dieser Thematik mit Smart Grids, Batteriesystemen und Wasserstoff-basierten Speichern Rechnung. Diese stellen sicher, dass der Bedarf an elektrischer Energie überall und jederzeit gedeckt ist. Das Berufsfeld der ElektrotechnikerInnen ist international und teamorientiert. Daher wird dieser neue 6-semestrige Bachelor in englischer Sprache abgehalten. Ein weiterführendes 4-semestriges Masterstudium ist geplant. Ein Auslandssemester und Berufspraktika bei internationalen Partnern werden gezielt forciert. Aufgrund der Weiterentwicklung der elektrischen Energienetze (steigender Anteil von Einspeisern aus PV und Wind) sind die Jobaussichten für ElektrotechnikerInnen ausgezeichnet.

Fachhochschule: FH Oberösterreich Studienort: Campus Wels Thema: Technik Studiendauer: 6 Semester
Organisationsform: Vollzeit Abschluss: BSc Zahl der Studienplätze pro Jahrgang: 30 Studiengangsprache: Englisch

Zugangsvoraussetzungen

Hochschulreife (z. B. Matura/Abitur/Berufsreifeprüfung, Studienberechtigungsprüfung/FH OÖ-Studienbefähigungslehrgang), Interesse an interkultureller Teamarbeit, Englischkenntnisse mind. auf B2-Level

Termine

Bewerbungsmodus: Online bis spätestens 30.6.

Bewerbungsfrist: 30.06.

Termin für Aufnahmeverfahren: laufend nach Bewerbungsfrist

Aufnahmeverfahren: Bewerbungsgespräch

Studienbeginn: Wintersemester

Studieninfotage: Tag der offenen Tür 19.03.2021 | Infotag 20.11.2020

Studienbeitrag: Kosten: 363,36 Euro pro Semester plus ÖH-Beitrag für Studierende aus EU- und EWR-Staaten. Info für Studierende aus Drittstaaten unter www.fh-ooe.at/info-finanzielles

Praktikum: Mindestens 10 Wochen dauernde, zusammenhängende und praktische Ausbildung in einem (inter)nationalen Betrieb oder einer Forschungseinrichtung

Deine Bookmarks

Du hast noch keine Studiengänge gebookmarked!