Die Kinderintensivpflege ist eine komplexe Spezialisierung der Gesundheits- und Krankenpflege, welche sich mit den anspruchsvollen Gesundheitserfordernissen von schwer oder lebensbedrohlich erkrankten Kindern und Jugendlichen befasst. Die Kinderintensivpflegeperson ist unverzichtbar in der Anwendung von evidenzbasierter Pflege und stellt ein Kernmitglied im multiprofessionellen Team einer neonatologischen und pädiatrischen Intensivstation dar. Der Weiterbildungslehrgang entspricht der speziellen Sonderausbildung Kinderintensivpflege gemäß Gesundheits- und Krankenpflegegesetz. * vorbehaltlich der Akkreditierung durch das Land OÖ

Fachhochschule: FH Gesundheitsberufe OÖ Studienort: Linz Thema: Studiendauer: 2 Semester Bewerbungsstart: 01.07.2019 Bewerbungsende: 31.10.2019
Organisationsform: berufsbegleitend Abschluss: akademisch geprüft Zahl der Studienplätze pro Jahrgang: 10 Studiengangsprache: deutsch

Zugangsvoraussetzungen

eine Berufsberechtigung im gehobenen Dienst für Gesundheits- und Krankenpflege

Termine

Bewerbungsmodus: Online-Bewerbung auf www.fh-gesundheitsberufe.at

Bewerbungsfrist: 1. Juli bis 31. Oktober 2019

Termin für Aufnahmeverfahren: siehe www.fh-gesundheitsberufe.at

Aufnahmeverfahren: siehe www.fh-gesundheitsberufe.at

Studienbeginn: Jänner 2020

Studieninfotage: 24. Jänner 2020

Genehmigung: Vorbehaltlich der Genehmigung durch die zuständigen Gremien.

Studienbeitrag: Lehrgangsgebühr 5.550 Euro (1. Semester = Basisausbildung 2.650 Euro und 2. Semester = spezielle Zusatzausbildung 2.900 Euro) ÖH-Beitrag

Deine Bookmarks

Du hast noch keine Studiengänge gebookmarked!