Pflege im Operationsbereich

Die Pflege im Operationsbereich ist eine komplexe Spezialisierung der Gesundheits- und Krankenpflege, welche sich mit den anspruchsvollen Gesundheitserfordernissen von akut bzw. kritisch kranken Menschen aller Altersstufen befasst. Die OP-Pflegeperson ist unverzichtbar in der Anwendung von evidenzbasierter Pflege und stellt ein Kernmitglied im multiprofessionellen Team im OP-Bereich dar. Der Weiterbildungslehrgang entspricht der Sonderausbildung Pflege im Operationsbereich gemäß Gesundheits- und Krankenpflegegesetz.

Fachhochschule: FH Gesundheitsberufe OÖ Studienort: Linz Thema: Gesundheit Studiendauer: 2 Semester Bewerbungsstart: 02.01.2020 Bewerbungsende: 31.08.2020
Organisationsform: berufsbegleitend Abschluss: akademisch geprüft Zahl der Studienplätze pro Jahrgang: 28 Studiengangsprache: deutsch

Zugangsvoraussetzungen

eine Berufsberechtigung im gehobenen Dienst für Gesundheits- und Krankenpflege

Termine

Bewerbungsmodus: Online-Bewerbung auf www.fh-gesundheitsberufe.at

Bewerbungsfrist: 2. Jänner bis 31. August

Termin für Aufnahmeverfahren: siehe www.fh-gesundheitsberufe.at

Aufnahmeverfahren: siehe www.fh-gesundheitsberufe.at

Studienbeginn: Jänner 2021

Studieninfotage: 22. Jänner 2021

Genehmigung: Vorbehaltlich der Genehmigung durch die zuständigen Gremien.

Studienbeitrag: Lehrgangsgebühr 5.100 Euro und ÖH-Beitrag

Deine Bookmarks

Du hast noch keine Studiengänge gebookmarked!