Wirtschaftsinformatik - Bachelor

Die Wirtschaftsinformatik steht im Schnittpunkt von Betriebswirtschaft und angewandter Informatik und verbindet wirtschaftswissenschaftliche Themen mit Fragestellungen der Informationsverarbeitung und Computerwissenschaft. Daran sind auch die Inhalte des Bachelorstudiengangs "Wirtschaftsinformatik" an der Ferdinand Porsche FernFH ausgerichtet. Die Absolvent_innen werden dabei sowohl auf eine einschlägige Berufstätigkeit, als auch auf eine akademische Weiterqualifizierung im Rahmen des Masterstudiums vorbereitet. Typische Tätigkeitsfelder der Absolvent_innen sind Informatik- und Informationsdienstleistungen, Datenverarbeitung, Softwareentwicklung, IT-Beratung, -Controlling und -Projektmanagement in allen Branchen, die zur Abwicklung ihrer Geschäftsprozesse IT verwenden – von der Automobilindustrie bis zu Zahnärzten.

Fachhochschule: Ferdinand Porsche FernFH Studienort: Online, Wiener Neustadt, Wien Thema: Wirtschaft Studiendauer: 6 Semester
Organisationsform: Fernstudium Abschluss: BA Zahl der Studienplätze pro Jahrgang: 70 Studiengangsprache: deutsch

Schwerpunkte

Die Studierenden befassen sich vorrangig mit den Aspekten des Aufbaus, Einsatzes und der Veränderung in Informations- und Kommunikationssystemen und -technologien sowie informationsverarbeitenden Prozessen in verschiedenen Branchen der Wirtschaft und in Verwaltungsorganisationen. Im Zuge ihres Studiums erwerben sie die Kompetenz, betriebliche Abläufe und Informationsprozesse zu modellieren und in einem IT-System abzubilden und an verantwortlicher Stelle bei der Planung und Abwicklung von IT-Projekten mitzuwirken. Dabei werden sowohl informationstechnische als auch wirtschaftliche und rechtliche Rahmenbedingungen berücksichtigt.
Die Studierenden lernen außerdem, verbesserte oder neu entwickelte Technologien in die bestehende IT-Infrastruktur eines Unternehmens zu integrieren sowie eigene Weiterentwicklungsarbeiten auf dem Gebiet der Wirtschaftsinformatik zu konzipieren und durchzuführen.
Die einzelnen Module des Studiums werden in sechs Semestern absolviert; dabei können die Studierenden im letzten Studienjahr eine der drei Vertiefungsrichtungen „Business Engineering“, „IT-Organisation, Security & Support“ oder „Software Engineering“ wählen.

Zugangsvoraussetzungen

Allgemeine Universitätsreife oder eine einschlägige berufliche Qualifikation (plus Zusatzprüfungen).

Termine

Bewerbungsmodus: online

Bewerbungsfrist: Mitte August

Termin für Aufnahmeverfahren: April bis August (Terminvereinbarung nach Anmeldung)

Aufnahmeverfahren: 1) Online Bewerbung und Einreichen aller erforderlichen Unterlagen 2) Potentialtest 3) Aufnahmegespräch

Studienbeginn: September

Studieninfotage: https://www.fernfh.ac.at/fernstudium/studiengaenge/bachelor-wirtschaftsinformatik/

Studienbeitrag: EUR 363,36 pro Semester (zzgl. ÖH-Beitrag)

Praktikum: ja

Deine Bookmarks

Du hast noch keine Studiengänge gebookmarked!