Im Automobilsektor findet derzeit vor unser aller Augen eine Revolution statt. Neben neuen Antriebsarten ist es vor allem die Digitalisierung, die sowohl im Fahrzeug selbst als auch in der umgebenden Straßeninfrastruktur von immer zentralerer Bedeutung wird. Moderne Assistenzsysteme bieten zusammen mit kommunizierenden Fahrzeugen völlig neue Möglichkeiten, den Straßenverkehr sicherer, effizienter und umweltschonender zu gestalten. Wesentlicher Treiber zum sinnvollen und gewinnbringenden Einsatz dieser neuen Möglichkeiten ist die Entwicklung von innovativen IT-Systemen und Services. Neue Dienstleistungen wie UBER, die sich im Bereich von MaaS (Mobility as a Service) positionieren oder Carsharingkonzepte werden dabei die zukünftige Mobilität ebenso prägen wie selbstfahrende Autos und E-Mobilität. Wesentlicher Treiber zum sinnvollen und gewinnbringenden Einsatz dieser neuen Möglichkeiten ist die Entwicklung von innovativen IT-Systemen und Services. Neue Dienstleistungen wie UBER, die sich im Bereich von MaaS (Mobility as a Service) positionieren oder Carsharingkonzepte werden dabei die zukünftige Mobilität ebenso prägen wie selbstfahrende Autos.

University of Applied Sciences: FH Upper Austria Study locations: Campus Hagenberg Topic: Engineering Duration of studies: 6 Semester Bewerbungsstart: 01.09.2019 Application ends at: 30.06.2020
Organisation form: Full-time Graduation: BSc Number of study places per year: 28 Study language: german

Study focus

» Softwaretechnik: Programmierung, Betriebssysteme, Informationssysteme,
Algorithmen, Funktionale Sicherheit
» Technische/naturwissenschaftliche Grundlagen: Mathematik, Elektrotechnik,
Elektronik, Batterien, Signalverarbeitung, Sensorik, Netzwerktechnik
» Automotive Engineering: IT-Systeme, Services, Internet of Things, Verkehrssysteme
» Vertiefungsmodule „Services“, „Automatisiertes Fahren“ und „Modernes Fahrzeug“
» Personal Skills: Wissenschaftliches Arbeiten und Schreiben, Recht, Ethik,
Sozialkompetenz, Projektmanagement

Admission requirements

Hochschulreife (Matura/Abitur, Reifeprüfung oder Berufsreifeprüfung), einschlägige Studienberechtigungsprüfung oder FH-Studienbefähigungslehrgang

Termine

Mode of application: Online oder schriftlich bis spätestens 30.6.

Application deadline: 30.06.

Admission procedure: Potenzialtest und Bewerbungsgespräch

Info days: Tag der offenen Tür 20.03.2020 / Infotag 20.11.2020

Tuition fees: Kosten: 363,36 Euro pro Semester plus ÖH-Beitrag für Studierende aus EU- und EWR-Staaten. Info für Studierende aus Drittstaaten unter www.fh-ooe.at/info-finanzielles

Work placement: im 6. Semester im In- oder Ausland (mind. 14 Wochen)

Your bookmarks

You have no bookmarks yet!