News & Events

Visum, Wohnung, Wodka - Wie man im Auslandspraktikum alles richtig macht


21.01.2020 - FH Burgenland

Wichtiger Austausch: beim Meet&Greet verrieten Studierende des Bachelors Internationale Wirtschaftsbeziehungen ihren jüngersemestrigen Kolleginnen und Kollegen wichtige Tipps für die Zeit im Auslandssemester. Als spannend erwiesen sich vor allem Themen rund um Arbeitsgenehmigungen, Wohnungssuche, Sicherheit und Nightlife.

FH-Website

Full-time Job: Modebloggerin


20.01.2020 - FH Burgenland

Der Traumberuf Bloggerin ging für Barbara Macinkovic, Studentin des Masterstudiengangs Information Medien Kommunikation, in Erfüllung. Beruflich hat sie den Weg in die Selbstständigkeit gewagt: „Ich bin seit Juli 2019 freiberuflich als Bloggerin & Social Media Beraterin tätig und blogge regelmäßig auf www.barbaramac.at."

FH-Website

#studentlife: Aller Anfang ist schwer?


17.01.2020 - FH Burgenland

u Beginn eines Studiums stehen hohe Erwartungen. Der Wunsch, Neues zu lernen und eine Ausbildung gemäß den eigenen Interessen zu absolvieren, ist groß. Wie waren ihre ersten Tage, Wochen und Monate? Wir haben uns unter Bachelorstudierenden umgehört und genauer nachgefragt.

FH-Website

Fit fürs Medizinstudium


17.01.2020 - FH Burgenland

Du interessierst dich für das Medizinstudium? – Dann haben wir für dich die optimale kostenlose Vorbereitungsmöglichkeit auf den Aufnahmetest, die deine Chance für einen Studienplatz erhöhen soll. Der kostenlose Vorbereitungskurs bereitet optimal für den Aufnahmetest zum Medizinstudium vor und erhöht die Chancen auf die Zulassung. Jetzt informieren!
 

FH-Website

Fit fürs Hebammenstudium


17.01.2020 - FH Burgenland

Du möchtest dich für das Hebammenstudium bewerben? Dann melde dich zum kostenlosen Vorbereitungskurs der FH Burgenland an und bereite dich optimal für den Aufnahmetest vor und erhöhe deine Chancen auf einen Studienplatz. Jetzt informieren. Anmeldeschluss: 22.03.2020.

FH-Website

Absolvent gewinnt Hannes Haas Nachwuchspreis in Medienforschung


16.01.2020 - FH Burgenland

Der Verband Österreichischer Zeitungen (VÖZ) vergab zum zehnten Mal einen Förderpreis für herausragende wissenschaftliche Arbeiten im Bereich der Medienforschung. FH Burgenland Absolvent Kirin Kohlhauser gewann den Hannes-Haas-Nachwuchspreis in Medienforschung 2019 für seine Masterarbeit zur "Arbeitswelt österreichischer Regionaljournalistinnen und -journalisten unter Berücksichtigung der Digitalisierung". An der FH Burgenland studierte er im Masterstudiengang Information Medien Kommunikation.

FH-Website

Ehrenamtlich engagiert


15.01.2020 - FH Burgenland

Sophie Janisch entschied sich nach der Matura für ein Freiwilliges Soziales Jahr. „Das war mein erster Berührungspunkt mit dem Roten Kreuz“, erzählt sie. In der Dienststelle Rotes Kreuz Oberwart lernte sie auch ihre jetzige Studienkollegin Ines Steiner kennen. Beide studieren nun gemeinsam im Bachelorstudiengang Physiotherapie an der FH Burgenland.

FH-Website

PraktikumsanleiterInnentreffen von Physiotherapie


13.01.2020 - St. Pölten University of Applied Sciences

Im Dezember 2019 fanden sich auf Einladung des Bachelor Studiengangs Physiotherapie zahlreiche PraktikumsanleiterInnen von NÖ und Wien ein.

Das jährlich stattfindende Treffen mit dem Studiengang Physiotherapie dient der Vernetzung, der Informationsweitergabe und dem Austausch unter den Kolleginnen und Kollegen, die in unterschiedlichen Gesundheitseinrichtungen im Rahmen des Praktikums mit den Studierenden arbeiten.

FH-Website

„Mit KI sucht der Anwalt nur halb so lange“


13.01.2020 - St. Pölten University of Applied Sciences

Interview zu Legal Technology

Tassilo Pellegrini und Christian Dirschl von Wolters Kluwer sprechen mit Jakob Leissing über Roboter Anwälte und den Nutzen künstlicher Intelligenz im Rechtswesen.

FH-Website

Hands-on Training im Lehrsaal


13.01.2020 - St. Pölten University of Applied Sciences

Fachpraktische Übungen als Vorbereitung auf das Berufsleben in der Gesundheits- und Krankenpflege

Die Gesundheits- und Krankenpflege ist eine Profession mit hohem praktischen Anteil. Dies setzt voraus, dass die Studierenden auch schon während ihrer Ausbildung gewisse praktische Fertigkeiten im Lehrsaal üben. Deshalb wird im Bachelor Studiengang Gesundheits- und Krankenpflege sehr viel Wert auf praktische Trainings gelegt. 

FH-Website

Your bookmarks

You have no bookmarks yet!