09. Jun 2022
© FH Kufstein Tirol
FH KUFSTEIN TIROL

Studieren in Taiwan

Lara Schattner studiert Sport-, Kultur- & Veranstaltungsmanagement an der FH Kufstein Tirol. Das Bachelorstudium ist stark international ausgerichtet und ein Semester im Ausland fixer Bestandteil der Ausbildung. Lara verbrachte ihr Auslandssemester in Taiwan!

Für die angehende Sport-, Kultur- & Veranstaltungsmanagerin war von Anfang an klar, dass sie ihr Auslandssemester gerne in Asien absolvieren möchte. Nach einigen Recherchen stand bald fest, dass es Taiwan werden würde. "Mir gefielen die Kultur, die Wirtschaft, die Infrastruktur und das Essen des Landes", erzählt Lara Schattner. Dank eines Stipendiums, um das sie sich beim Ministry of Foreign Affairs (MOFA) of the Republic of China (Taiwan) erfolgreich beworben hatte, konnte sie im Wintersemester 2021/22 ihre Reise nach Taiwan antreten.

Großartige Erfahrung

Pandemiebedingt dauerte es insgesamt 3 Wochen, bis Lara Schattner nach ihrer Ankunft die ersten Vorlesungen an der Providence University in Taichung besuchen konnte. Die Stadt ist eine der größten in Taiwan und der Uni-Campus mit 13.000 Studierenden wie eine "Stadt in der Stadt" mit Restaurants, Cafés, Shops, Bibliothek, Schwimmbad, Sporthalle und Fitnessstudio. Lara, die während ihres Taiwan-Aufenthalts auch Mandarin lernte, war von ihrer Uni total begeistert. Sie verbrachte viel Zeit auf dem Campus, in Vorlesungen oder mit Studienkolleg*innen und ist nach wie vor sehr froh, dass sie sich für Taiwan entschieden hat und hier studieren durfte.

Sport-, Kultur- & Veranstaltungsmanagement studieren

Das Bachelorstudium Sport-, Kultur- & Veranstaltungsmanagement ist eine Kombination aus betriebswirtschaftlichen Grundlagen, Sport-, Kultur- und Eventmanagement-Wissen und Managementqualifikationen. Studierende werden praxisorientiert und mit einer internationalen Ausrichtung auf ihre späteren Tätigkeiten in einem kreativen Umfeld vorbereitet. Das Studium dauert 6 Semester und findet in Vollzeit oder berufsbegleitend statt. Lehrveranstaltungen werden zu 25 Prozent in Englisch abgehalten und im 5. Semester ist ein Auslandssemester vorgesehen.