FH St. Pölten

Applied Research and Innovation in Computer Science

  • MSc
  • Vollzeit
  • Englisch
  • 4 Semester
  • FH St. Pölten
  • 12 Plätze

An der Schnittstelle zwischen Wirtschaft und Forschung

In diesem englischsprachigen Studium erhalten Sie eine hochqualitative Ausbildung an der Schnittstelle zwischen Industrie und Forschung. Sie erlangen fundierte Kenntnisse im Bereich der angewandten Informatik und IT-Forschung und leisten damit einen wichtigen Beitrag zur Gestaltung des digitalen Wandels. So sind Sie bereit für die Konzeption und Durchführung von Projekten, erkennen Forschungs- und Innovationspotenziale und fördern den Austausch zwischen Wirtschaft und Forschung.

Studieninhalte

Zukunftsweisende Forschung im Bereich Informatik und Innovation benötigt Fachkräfte mit umfassenden theoretischen und praktischen Kenntnissen. Durch ein ideales Betreuungsverhältnis und intensives Mentoring ist sichergestellt, dass Sie in Ihren Stärken gefördert werden und Ihre Talente entfalten können.

Mit der in Österreich einzigartigen dualen Studienform nimmt das Masterstudium auf die Erfordernisse der Arbeitswelt Rücksicht und bietet den Studierenden die Möglichkeit, während des Studiums Forschungsprojekte an nationalen und internationalen Forschungszentren (z. B. AIT, Salzburg Research, SBA Research) mitzugestalten.

Schwerpunkte

Das Curriculum fokussiert auf 5 Schwerpunkte, die über alle 4 Semester gleichwertig behandelt werden:

  • Wissenschaftliches Arbeiten
  • Informatik
  • Wissenschaft und Gesellschaft
  • Innovationsmanagement
  • Informatik-Forschungsprojekte

Die Verbesserung der Sprachkenntnisse steht bei diesen Schwerpunkten im Vordergrund.

Berufsfelder

Für die folgenden Tätigkeitsfelder sind Sie besonders geeignet:

  • Als Manager*in in KMU erkennen Sie Forschungs- und Innovationsmöglichkeiten in Ihrem Unternehmen und etablieren adäquate Kooperationsprojekte mit Forschungseinrichtungen.
  • Unternehmen mit eigenen Forschungsabteilungen verlassen sich bei der Konzeption, Umsetzung und Durchführung von Forschungsprojekten auf Ihr Expertenwissen.
  • Als Forscher*in an Fachhochschulen, Universitäten oder Forschungszentren arbeiten Sie an Forschungsprojekten und knüpfen wertvolle Kontakte zur Wirtschaft. So entstehen Produkt-, Prozess- und Dienstleistungsinnovationen.

Zugangsvoraussetzungen

Abgeschlossener facheinschlägiger Fachhochschul-Bachelorstudiengang oder der Abschluss eines gleichwertigen Studiums an einer anerkannten inländischen oder ausländischen postsekundären Bildungseinrichtung im Ausmaß von mindestens 180 ECTS und sechs Semester.

Termine

Bewerbungsmodus:
Für mehr Informationen besuchen Sie: https://www.fhstp.ac.at/de/studium-weiterbildung/bewerbungsinfo#/

Bewerbungsfrist:
Für Bewerbungsfristen besuchen Sie: https://www.fhstp.ac.at/de/studium-weiterbildung/bewerbungsinfo/alle-bewerbungsfristen-und-aufnahmetermine

Termin für Aufnahmeverfahren:
Für Aufnahmetermine besuchen Sie: https://www.fhstp.ac.at/de/studium-weiterbildung/bewerbungsinfo#/

Studienbeginn:
jährlich im September

Studieninfotage:
Für aktuelle Termine und Informationen besuchen Sie: https://www.fhstp.ac.at/de/audiences/interessentinnen/info-termine-1

Studienbeitrag:
EUR 363,36 + ÖH Beitrag

Weitere Studiengänge
Technik
  • FH Wiener Neustadt
  • Master-Studiengang
  • Vollzeit
Life Sciences, Technik
  • FH Wiener Neustadt
  • Bachelor-Studiengang
  • Vollzeit
Technik
  • FH Oberösterreich
  • Bachelor-Studiengang
  • Vollzeit