FH St. Pölten

Bahntechnologie und Mobilität (BB)

  • BSc
  • Berufsbegleitend
  • Deutsch
  • 6 Semester
  • St. Pölten
  • 32 Plätze

Die Bahn – Verkehrsmittel mit Perspektive

Mit diesem Studium lernen Sie, das Eisenbahnwesen als System und die Zusammenhänge zwischen den Bestandteilen zu verstehen. Wir bilden Sie zu den dringend benötigten Fachkräften und Manager*innen in der Bahnbranche aus. Regelmäßige Exkursionen, das Berufspraktikum und realitätsnahe Projekte mit kooperierenden Unternehmen, sowie Übungen im Bildungszentrum Wörth, fördern eine "Hands on"-Mentalität.

Studieninhalte

  • Grundlagen und Naturwissenschaften: Mathematik, Physik, Informatik, Elektrotechnik und Telekommunikation, Mechanik, Statik 
  • Arbeits- und Teamtechniken: Persönlichkeitsentwicklung, Teamführung
  • Fachspezifische Lehrveranstaltungen: Eisenbahnbetrieb, Bahnbau, Energie- und Signaltechnik, Gesamtverkehr, Umwelt und Klima, Projekte
  • Wirtschaft und Recht: Rechtsgrundlagen, Eisenbahnorganisation, Prinzipien der Wirtschaft, Markt und Kund*in
  • Wissenschaftliches Arbeiten: Techniken des wissenschaftlichen Arbeitens, Bachelorarbeit als akademische Abschlussarbeit

Projektarbeiten & Praktikum

In 2 Projekten setzen Sie Ihre Fachkenntnisse in die Praxis um, arbeiten in interdisziplinären Teams und wenden Methoden des Projektmanagements an.

  • Im Projekt „Simulation von Eisenbahnnetzen“ wird eine reale Bahnstrecke in einer Software nachgebaut und der Betrieb darauf simuliert. Daraufhin werden Auswirkungen einer Verbesserung der Infrastruktur getestet.
  • Im aufbauenden Projekt „Streckenplanung“ optimieren Sie die Infrastrukturverbesserung mit einer Trassierungssoftware im Detail.

Berufspraktikum im Umfang von mindestens 8 Wochen in einem Unternehmen im Eisenbahnwesen oder anrechenbare Berufstätigkeit. Alternativ Teilnahme am FH-weiten Interdisciplinary Lab (iLab)

Berufsfelder

Als universell ausgebildete Eisenbahningenieur*in gestalten Sie die rasante Entwicklung schienengebundener Verkehrssysteme aktiv mit:

  • Projektmanagement
  • Planung von Infrastrukturprojekten
  • Baumanagement, örtliche Bauaufsicht
  • Netzplanung und -analyse
  • Betriebliche Systemplanung, regionale Umsetzungsplanung
  • Errichtung und Instandhaltung der technischen Streckenausrüstung
  • Tätigkeit in technischen Büros
  • Netzzugang und Trassenmanagement
  • Koordination von Ausschreibungen
  • Angebotsplanung in Verkehrsverbünden und bei Gebietskörperschaften

Zeitmanagement

Die Studiengänge im Department Bahntechnologie und Mobilität sind berufsermöglichend organisiert. Das heißt, dass die Ausübung eines Berufes und das parallele Studieren möglich sind. Pro Semester findet grundsätzlich an ca. 10 Wochenenden (Freitag Mittag bis Samstag Abend) Unterricht statt. Zusätzlich gibt es pro Semester 2 Intensivwochen mit Unterricht von Montag bis Samstag. Zusätzlich kann auch an einzelnen Wochentagen Unterricht stattfinden. Hier finden Sie mehr Informtionen zum Zeitmanagement.

Zugangsvoraussetzungen

Allgemeine Universitätsreife oder eine einschlägige berufliche Qualifikation

Termine

Bewerbungsmodus:
Für mehr Informationen besuchen Sie: https://www.fhstp.ac.at/de/studium-weiterbildung/bewerbungsinfo#/

Bewerbungsfrist:
Für Bewerbungsfristen besuchen Sie: https://www.fhstp.ac.at/de/studium-weiterbildung/bewerbungsinfo/alle-bewerbungsfristen-und-aufnahmetermine

Termin für Aufnahmeverfahren:
Für Aufnahmetermine besuchen Sie: https://www.fhstp.ac.at/de/studium-weiterbildung/bewerbungsinfo#/

Aufnahmeverfahren:
computerunterstützter, bildungsneutraler Test und Aufnahmegespräch

Studienbeginn:
jährlich im September

Studieninfotage:
Für aktuelle Termine und Informationen besuchen Sie: https://www.fhstp.ac.at/de/audiences/interessentinnen/info-termine-1

Studienbeitrag:
EUR 363,36 pro Semester + ÖH Beitrag

Praktikum:
mind. 8 Wochen Berufspraktikum

Weitere Studiengänge
Technik
  • FH Wiener Neustadt
  • Master-Studiengang
  • Vollzeit
Life Sciences, Technik
  • FH Wiener Neustadt
  • Bachelor-Studiengang
  • Vollzeit
Technik
  • FH Oberösterreich
  • Bachelor-Studiengang
  • Vollzeit