FH Burgenland

Internationale Wirtschaftsbeziehungen

  • BA
  • Vollzeit
  • Deutsch
  • 6 Semester
  • Eisenstadt
  • 65 Plätze

Fundierte betriebswirtschaftliche Ausbildung mit Fokus auf Zentral- & Osteuropa. Das Studium kombiniert Betriebswirtschaftslehre, Recht und Projektmanagement in Verbindung mit Wirtschaftssprachen (Business English und optional eine zentral-osteuropäische Sprache). Für den Erwerb von interkulturellen Kompetenzen ist ein Besuch der Sommerkollegs in Zentral-Osteuropa vorgesehen. Erste berufliche Erfahrungen im internationalen Kontext werden im Berufspraktikum in Zentral-Osteuropa gesammelt.

  • Controlling – Rechnungswesen
  • Marketing – Sales
  • Einkauf - Logistik
  • Tourismusmangement
  • Social Business

Zugangsvoraussetzungen

Allgemeine Hochschulreife, facheinschlägige Studienberechtigungsprüfung od. Berufsreifeprüfung, facheinschlägige berufliche Qualifikationen und Zusatzqualifikationen

Termine

Bewerbungsmodus:
online unter http://www.fh-burgenland.at

Bewerbungsfrist:
31. März

Aufnahmeverfahren:
persönliches Gespräch

Studienbeginn:
September

Studieninfotage:
jeden 1. Samstag (10.00 - 12.00) im Monat

Studienbeitrag:
keine

Praktikum:
5. Semester in Mittel-Osteuropa

Weitere Studiengänge
Gesundheit, Wirtschaft
  • Ferdinand Porsche FernFH
  • Bachelor-Studiengang
  • Fernstudium
Wirtschaft
  • FH Oberösterreich
  • Master-Studiengang
  • Berufsbegleitend
Wirtschaft
  • FH Wiener Neustadt
  • Lehrgang
  • Berufsbegleitend