FH Krems

Lehrgang Digitales Kommunales Umwelt Management

  • Zertifikat für digitales kommunales Umweltmanagement
  • Teilzeit
  • Deutsch
  • 2 Semester
  • Krems
  • 25
Online Bewerbung
ab 01.12.2021 bis 15.03.2022

Der Lehrgang bietet Ihnen eine Zusatzqualifikation im Bereich der digitalen Transformation von Kommunen: Sie lernen, wie Sie digitale Umweltstrategien und -projekte planen und in den Kommunen erfolgreich umsetzen können.

Der Bedarf an digitalen Lösungen im Bereich des kommunalen Umweltmanagements ist stark steigend und bietet großes Potenzial für Gemeinden – das bestätigen auch Expertinnen und Experten sowie Vertreterinnen und Vertreter auf Gemeindeebene. Gleichzeitig gibt es im Querschnittsbereich des kommunalen Umweltmanagements und der Digitalisierung noch kaum Weiterbildungsangebote.

An unserer Hochschule können diese Themenbereiche optimal gebündelt werden, da bereits umfassende, langjährige Lehr- und Forschungskompetenzen in den Bereichen Informatik, digitale Innovation und Transformation sowie Umwelt- und Nachhaltigkeitsmanagement bestehen.

Im Lehrgang bereiten Sie sich auf folgende Aufgabenbereiche vor:

  • Sie befassen sich mit der Analyse des Zustands und des Potenzials des digitalen Umweltmanagements einer Gemeinde anhand eines Soll-Ist-Vergleichs.
  • Sie lernen, wie Sie Konzepte, die sich digitaler Technologien bedienen und so neue und nachhaltige Lösungen für die Kreislaufwirtschaft von Gemeinden schaffen, entwickeln können.
  • Sie beschäftigen sich außerdem mit Projektmanagement, lernen konkrete Ziele zu formulieren und einen Projektplan zu erstellen.

Im Rahmen eines Lehrgangsprojekts im Bereich des digitalen Umweltmanagements wenden Sie Ihre neugewonnenen Fähigkeiten bereits im Rahmen des Lehrgangs praxisnahe an. Dabei planen und skizzieren Sie das dahinterliegende Projektmanagement und führen Erhebungen durch. In Ihrer Projektarbeit erarbeiten Sie außerdem bereits konkrete Handlungsempfehlungen, die auf den Ergebnissen Ihrer Erhebungen basieren, und zeigen so Chancen der digitalen Transformation anhand Ihres konkreten Beispiels auf.

Der Lehrgang basiert auf den Erfahrungen und Einschätzungen des der Wirtschaftskammer Niederösterreich nahestehenden Vereins Hochschulzentrum Korneuburg-Stockerau und wird in Kooperation mit dem GreenTec Campus entwickelt und angeboten.

Der Lehrgang schließt mit einem Zertifikat für digitales kommunales Umweltmanagement ab.

Termine

Bewerbungsmodus:
Online Bewerbung

Bewerbungsfrist:
15. März 2022

Termin für Aufnahmeverfahren:
Individiuell: Bewerbungsgespräch mit der Lehrgangsleitung

Aufnahmeverfahren:
Aufnahmegespräch

Studienbeginn:
September 2022

Studieninfotage:
Persönliche Beratung durch Lehrgangsleitung möglich

Studienbeitrag:
EU- und EWR-Staaten: Studienbeitrag 363,36 EUR pro Semester + 20,70 EUR ÖH Beitrag

Weitere Studiengänge
Technik
  • FH Wiener Neustadt
  • Master-Studiengang
  • Vollzeit
Life Sciences, Technik
  • FH Wiener Neustadt
  • Bachelor-Studiengang
  • Vollzeit
Technik
  • FH Oberösterreich
  • Bachelor-Studiengang
  • Vollzeit