FH JOANNEUM

Medienkompetenz und Digital Literacy

  • MA
  • Berufsbegleitend
  • Deutsch
  • 3 Semester
  • Graz
  • 18 Plätze
Bewerbungszeitraum
ab 12.10.2021

Die Medienwelt hat sich verändert – dank der Digitalisierung gibt es mehr Information, mehr Kommunikation, aber auch mehr Unsicherheit als je zuvor. Der Masterlehrgang vermittelt Ihnen die mittlerweile essenziell gewordenen Kompetenzen: professionelle Netzwerk-Kommunikation, gezieltes Bewerten sowie Organisieren von Informationen im Web und Wissen über die digitale Gesellschaft. Brillieren auch Sie in der Medienwelt von morgen.

Medienwissen. Medienkritik.
Sie lernen die Grundlagen für das Analysieren, Reflektieren, Decodieren und Dechiffrieren  einer sich rasch verändernden Kommunikationswelt kennen. Dabei berücksichtigen Sie  aktuelle ethische und gesellschaftliche Aspekte. Das theoretische Wissen sowie kritische  Verständnis digital vernetzter Medien wird komplettiert mit praktischem Wissen und befähigt  Sie zum erfolgreichen Handeln im Web.

Produktion von Medien.
Der Lehrgang vermittelt Ihnen technologisches Know-how in den Bereichen Produktion und  Distribution digitaler Medien, visueller Kommunikation und effizienter Netzwerkkommunikation. Sie können soziale Medien gezielt als Tool einsetzen, plattformspezifische Inhalte erstellen  und lernen Trends, Potenziale sowie Risiken von digital vernetzen Medien in Ihrem Berufsfeld  kennen.

Medienrezeption & -nutzung.
Sie erwerben Kompetenzen in der Rezeption und Bewertung von digitalen Medien sowie der  Organisation von Informationen. Neben der gezielten Auswahl von Medienkanälen und der  kritischen Bewertung medialer Inhalte fokussieren Sie sich auch auf den Umgang mit Hate  Speech oder Fake News und lernen Formen der gewaltfreien Kommunikation im Web kennen.

Vernetzung & Kollaboration.
Das Reflektieren eigener Ziele und Medienkompetenzen mit Fokus auf das persönliche  Wissens- und Projektmanagement sowie Vernetzung und Kollaboration garantiert Ihnen den  individuellen Nutzen für die praktische Anwendung im Berufsleben. Sie verfügen über die  Kompetenz, das erworbene Wissen nutzergerecht weiterzugeben und in Web-Communitys zu kollaborieren.

Zugangsvoraussetzungen

Abgeschlossenes Studium im Umfang von mindestens 180 ECTS-Punkten oder mindestens fünfjährige facheinschlägige Berufserfahrung.

Termine

Bewerbungsmodus:
Schriftliche Bewerbung

Termin für Aufnahmeverfahren:
Persönliche Aufnahmegespräche finden laufend statt.

Aufnahmeverfahren:
Persönliches Gespräch

Studieninfotage:
OPEN HOUSE Graz: 12. März 2022

Studienbeitrag:
EUR 2.900- pro Semester

Weitere Studiengänge
Medien & Design, Technik
  • FH Technikum Wien
  • Master-Studiengang
  • Berufsbegleitend
Wirtschaft, Medien & Design
  • FH St. Pölten
  • Lehrgang
  • Berufsbegleitend
Technik, Medien & Design, Wirtschaft
  • FH Kärnten
  • Bachelor-Studiengang
  • Vollzeit