FH des BFI Wien

MSc Sustainability und Responsible Management

  • MSc
  • Berufsbegleitend
  • Deutsch
  • 3 Semester
  • Wohlmutstraße 22, 1020 Wien
  • 20 Plätze
Bewerbungszeitraum
ab 01.11.2021 bis 15.09.2022

Ressourcenknappheit, Klimawandel, Finanzkrisen, demografische Entwicklungen sowie technologische Fortschritte und internationale Lieferketten stellen verantwortungsvolle Unternehmen und Organisationen vor große Herausforderungen. Neue Ansätze und „Out-of-the-box-Thinking“ sind gefragter denn je.

Der Masterlehrgang Sustainability & Responsible Management eröffnet Ihnen innovative Modelle des nachhaltigen Wirtschaftens und zur Erhaltung der Wettbewerbsfähigkeit. 2014 wurde er mit dem Sustainability Award für „Lehre und Curricula" ausgezeichnet.

Nachhaltig ist auch Ihr Network: Die FH des BFI Wien ist Mitglied bei respACT (Austrian Business Council for sustainable development) und Mitglied des UN Global Compact UNGC. Die wissenschaftliche Leiterin Mag.a Karin Huber-Heim ist Mitglied des österreichischen „UN Global Compact Steering Commitee“.

Die Sustainable Development Goals und das „Klimaverhandlungsexperiment des MIT Sloane“ sind wesentlicher Teil des Curriculums. Sie spannen also den Bogen von der Theorie zur Praxis und lernen auch die Verhandlungsdynamiken mit unterschiedlichen Stakeholdergruppen kennen.

Studieninhalte

Modul 1: Grundlagen

Introduction: Responsible Business & Sustainable Development SDGs - Vision, Mission, Goals & Targets for Sustainability SDG Action ManagerEthik & Unternehmen - Individual-, Sozial- und Institutionenethik Internationale Richtlinien: SDGs, UNGC, ISO2600, OECD Betriebswirtschaftliche Grundlagen & ökonomische Theorien für das 21.JhdCollaboration, Cooperation, Empowerment: The Climate Negotiation-Experiment / MIT Scenario Tool

Modul 2: Stakeholder Engagement

Identification and Engagement of Stakeholders - Expectations and Relationship ManagementStakeholder Theorie und Praxis - Stakeholder Mapping & Landkarte Community Engagement I - Methods and Digital Tools for Stakeholder Engagement

Modul 3: Unternehmerische Verantwortungsübernahme

Strategisches Management, Relevanz & Wesentlichkeit - Value Chain, Impacts, Materialitymatrix, Sphere of Influence Sustainable Growth Discovery Unternehmensfootprint & Science Based Target Initiative SDG Compass & Impact Reporting (Digitales Kennzahlenmonitoring &-management)

Modul 4: Wissenschaftliches Arbeiten

Empirie, Theorie, Forschungsmethodik (qual. & quant.)Hypothesen, Forschungsfragen, Untersuchungsdesign

Modul 5: Kernthemen gesellschaftlicher Verantwortung

Corporate Governance (Organisationsführung, Compliance, CoC, ..)Design for Impact: Measurement & Reporting Menschenrechte I - UN B&HR, Unternehmenspraxis, Vorsorgeprinzip, Due Diligence, Compliance Menschenrechte II - Sensibilisierung und Antidiskriminierung CSR related standards : Labour - OHSAS 18000, SA 8000Climate & Energy Management: ISO 14000 & Life Cycle Assessment Fair Operating Practices: Anti-Corruption / UNDOC Online Test & Zertifikat Responsible Supply Chain Management / Blockchain Technology & Kollaboration

Modul 6: Strategic Sustainability

Nachhaltiges Investment - Auswirkungen, Trends, Indizes, Ratings / Portfoliobewertungstool Cleanvest.org Changeprozesse auf Organisationsebene SDG Compass & Ressourcen: GHG Protocol Scope 3 Evaluator, Social Hotspots Database, Human Rights and Business Country Guide, WBCSD Global Water Tool, Poverty Footprint Tool Integrated Corporate Responsibility & Sustainability Management / Nutzung digitaler Management-Tools Sustainable Entrepreneurship in Theory und Practice - Austrian SME case studies Public Policy: SDGs, Corporate Responsibility & Environmental Policy

Modul 7: Methoden

Community Engagement: Methods and Digital Tools for Stakeholder Engagement II: miro, slack, kahoot, mentimeter, matrix.org, mastodon, quoto.org, etc. Systems Perspectives for the SDGs Systems Thinking in Practice Organisationskultur und - analyse

Modul 8: Leadership

Designing Your Life: Design Thinking on an individual level I Designing Your Life: Design Thinking on an individual level II Sustainable Leadership Leadership & Dilemma Management

Modul 9: Next Economy

Circular Economy: School of Thoughts and Regulative Framework on EU levelCircular Business Modell Innovation and Finance Perspective Circular Value Chain Modeling Circular Economy Tool Box - Ellen McArthur & TU Delft Method Collaborative Innovation / Innovation Sprint ModelReflexion & Prüfungsvorbereitung/ Meet & Greet

Zugangsvoraussetzungen

- Anerkannter akademischer Abschluss (mind.Bachelor) ODER
- Matura bzw. Maturaäquivalent und gleichzuhaltende Berufserfahrung
- Gute Deutsch- und Englischkenntnisse
- Schriftliche Bewerbung
- Aufnahmegespräch

Termine

Bewerbungsmodus:
schriftliche Bewerbung, Aufnahmegespräch

Aufnahmeverfahren:
schriftliche Bewerbung, Aufnahmegespräch

Studienbeginn:
Oktober 2022

Studienbeitrag:
€ 9.000,- (mehrwertsteuerfrei), Ratenzahlungen sind auf Anfrage möglich. Absolvent:innen der FH des BFI Wien erhalten 10% auf den Vollpreis.

Praktikum:
nein

Weitere Studiengänge
Gesundheit, Wirtschaft
  • Ferdinand Porsche FernFH
  • Bachelor-Studiengang
  • Fernstudium
Wirtschaft
  • FH Oberösterreich
  • Master-Studiengang
  • Berufsbegleitend
Wirtschaft
  • FH Wiener Neustadt
  • Lehrgang
  • Berufsbegleitend