FH Wiener Neustadt

Pädagogisch-Didaktischer Lehrgang für Lehrende des Exekutivdienstes

  • akademisch geprüft
  • Berufsbegleitend
  • Deutsch
  • 3 Semester
  • Campus 1 Wiener Neustadt
  • 30 Plätze

Sie als hauptamtlich Lehrende/r an Bildungszentren der Sicherheitsexekutive erhalten hier an der FH Wiener Neustadt eine fundierte hochschulische Ausbildung.

Highlights

  • Fundierte pädagogische und didaktische Ausbildung
  • Neueste Methoden für eine professionelle Ausübung der Lehrtätigkeit in der Exekutive
  • Umfassende Kenntnisse, Fertigkeiten und Kompetenzen in den Bereichen Kommunikation, Ethik, Menschenrechte, Methoden

Berufsfelder & Karriere

Lehrende des Exekutivdienstes an einem Bildungszentrum der österreichischen Sicherheitsexekutive.

Praxisperspektiven

Im integrierten Berufspraktikum gewinnen Sie Erfahrungen in einem von Ihnen festgelegten Berufsfeld und wenden die im Studium erworbenen Kenntnisse gezielt an.

Zugangsvoraussetzungen

Abgeschlossenes Hochschulstudium oder abgeschlossenes Lehramtsstudium an einer inländischen Pädagogischen Akademie bzw. gleichwertiger ausländischer Abschluss. Mehr Infos gibt's auf unserer Website.

Termine

Bewerbungsmodus:
Motivationsschreiben, Lebenslauf, Stellungnahme des Vorgesetzten, Staatsbürgerschaftsnachweis

Termin für Aufnahmeverfahren:
Laufend

Studienbeginn:
September

Studieninfotage:
26.02.2021 (Tag der offenen Tür, Wiener Neustadt)

Studienbeitrag:
€ 14.000,- zzgl. ÖH-Beitrag von € 20,20

Praktikum:
Nein

Weitere Studiengänge
Technik, Sicherheit
  • FH Campus Wien
  • Master-Studiengang
  • Berufsbegleitend
Wirtschaft, Sicherheit
  • FH Campus Wien
  • Bachelor-Studiengang
  • Berufsbegleitend
Technik, Sicherheit
  • FH Campus Wien
  • Master-Studiengang
  • Berufsbegleitend