Datenschutzerklärung

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen. In dieser Datenschutzerklärung informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website www.fachhochschulen.ac.at. Diese Datenschutzerklärung bezieht sich nicht auf andere Anbieter, zu denen wir durch Links auf unseren Seiten verweisen, d.h. für diese Inhalte sowie Verwendung und Verarbeitung von Daten übernehmen wir keine Haftung.

Datenverarbeitung bei Nutzung unserer Website

Wenn Sie unsere Website besuchen, erheben wir folgende Daten: IP-Adresse

Datenverarbeitung bei Bestellung von Infomaterial

Sie können über das Kontaktformular „Infomaterial anfordern“ zu den von Ihnen ausgewählten Studien- bzw. Lehrgängen Infomaterial bei den jeweiligen Fachhochschulen anfordern.

Wir erheben hierzu folgende Daten:

Vorname (Pflichtfeld)
Nachname (Pflichtfeld)
Straße (Pflichtfeld)
PLZ / Ort (Pflichtfeld)
Land (Pflichtfeld)
Email-Adresse (Pflichtfeld)
Voraussichtlicher Studienbeginn (optional)

 

Ihre Daten werden direkt an die ausgewählte Fachhochschule weitergeleitet, um Ihnen das gewünschte Infomaterial per Post oder per Email zukommen zu lassen. Ihre Daten werden zu diesem Zweck bei der ausgewählten Fachhochschule gespeichert und spätestens 2 Monate nach voraussichtlichem Studienstart gelöscht. Bei Fragen zur weiteren Verarbeitung dieser Daten, wenden Sie sich bitte an die jeweilige Fachhochschule. Ihre Daten werden bei uns gespeichert und automatisch nach 6 Monaten gelöscht.

Wir reporten lediglich zu statistischen Zwecken die Gesamtanzahl aller Infomaterial-Anforderungen pro Monat.

Datenverarbeitung bei FAQ Anfragen

Sie haben auf unserer Website die Möglichkeit, uns über das FAQ-Kontaktformular Fragen zuzusenden.

 

Wir erheben hierzu folgende Daten:

Email-Adresse (Pflichtfeld)

 

Die personenbezogenen Daten, die Sie uns im Rahmen dieser Kontaktanfrage zur Verfügung stellen, werden nur für die Beantwortung Ihrer Anfrage verwendet und nicht an Dritte weitergegeben oder für sonstige Zwecke verwendet. Ihre Daten werden bei uns gespeichert und automatisch nach 6 Monaten gelöscht.

Cookies

Unsere Website verwendet so genannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Wir nutzen Cookies dazu, unser Angebot nutzerfreundlich zu gestalten. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Sie ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Wenn Sie dies nicht wünschen, so können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben.

Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

Social Plugins

Auf unserer Website werden sogenannte „Social Plugins“ eingesetzt. Derzeit sind dies die Plugins der Dienste Facebook und Twitter. Über diese Plugins werden unter Umständen Informationen, zu denen auch personenbezogene Daten gehören können, an die Dienstebetreiber gesendet und ggf. von diesen genutzt.

Wir verhindern die unbewusste und ungewollte Erfassung und Übertragung von Daten an die Diensteanbieter durch die sogenannte „2-Klick-Lösung“. Um ein gewünschtes Plugin zu aktivieren, klickt der User erst auf das Symbol und bestätigt dann durch einen weiteren Klick über die Einwilligung informiert worden zu sein, dass im Falle des Aktivierens eines Social Plugins personenbezogene Daten an das jeweilige soziale Netzwerk übertragen werden. Erst durch diese Aktivierung des Plugins wird auch die Erfassung von Informationen und deren Übertragung an den Diensteanbieter ausgelöst.

Wir selbst erfassen keine personenbezogenen Daten mittels der Social Plugins oder über deren Nutzung. Wir haben auch keinen Einfluss darauf, welche Daten ein aktiviertes Plugin erfasst und wie diese durch den Anbieter verwendet werden. Derzeit muss davon ausgegangen werden, dass mindestens die IP-Adresse und gerätebezogene Informationen erfasst und genutzt werden. Ebenfalls besteht die Möglichkeit, dass die Diensteanbieter versuchen, Cookies auf dem verwendeten Rechner zu speichern.

Wir haben auf unserer Website die Social Plugins folgender Unternehmen eingebunden:

Facebook

Der Facebook-Like und Facebook-Share-Button bauen eine direkte Verbindung zu den Diensten von Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA auf.

Welche Daten hierbei erfasst und wie diese genutzt werden, entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook: www.facebook.com/help

Möglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre innerhalb von Facebook finden Sie unter: www.facebook.com/policy

Twitter

Das Social Plugin von Twitter baut eine direkte Verbindung zu den Diensten von Twitter Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA auf.

Welche Daten erfasst und wie diese genutzt werden, entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Twitter: twitter.com/privacy

Möglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre finden Sie unter: twitter.com/settings

Webfonts

Auf dieser Website werden externe Schriften, sogenannte Web Fonts, verwendet, die von Google bereitgestellt werden. Google Fonts ist ein Dienst der Google Inc. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA. Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in Ihren Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt darzustellen. Die Einbindung dieser Web Fonts erfolgt durch einen Serveraufruf, in der Regel ein Server von Google in den USA. Hierdurch werden IP-bezogene Daten an Google übermittelt.

Die Nutzung von Google Web Fonts erfolgt im Interesse einer einheitlichen und ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Weitere Informationen zu Google Web-Fonts finden Sie unter https://developers.google.com/fonts/faq und in der Google Datenschutzerklärung https://policies.google.com/privacy?hl=de

Eingebettete YouTube-Videos

Diese Webseite nutzt die Youtube-Einbettungsfunktion, um Fachhochschulen die Möglichkeit zur Anzeige und Wiedergabe von Image- oder Studieninformationsvideos zu geben. Anbieter dieses Dienstes ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA.

Bei der Einbettung wird der erweiterte Datenschutzmodus verwendet, der nach Anbieterangaben eine Speicherung von Nutzerinformationen erst bei Wiedergabe des/der Videos in Gang setzt. Wird die Wiedergabe eingebetteter Youtube-Videos gestartet, setzt der Anbieter „Youtube“ Cookies ein, um Informationen über das Nutzerverhalten zu sammeln. Hinweisen von „Youtube“ zufolge dienen diese unter anderem dazu, Videostatistiken zu erfassen, die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern und missbräuchliche Handlungsweisen zu unterbinden.

Wir setzen zusätzlich die „2-Klick-Lösung“ ein, um eine unmittelbare und ungewollte Übertragung personenbezogener Daten zu verhindern. Bei Klick auf das Vorschaubild des Videos erscheint ein Hinweis, dass durch Aktivierung des Videos Daten an „Youtube“ übermittelt werden. Erst wenn Sie ein Video abspielen, kann diese Verbindung ohne unseren Einfluss weitere Datenverarbeitungsvorgänge auslösen.

Wir weisen Sie darauf hin, wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind, Sie YouTube ermöglichen Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem YouTube-Account ausloggen.

Weitere Informationen zum Datenschutz bei „YouTube“ finden Sie in der Datenschutzerklärung des Anbieters unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/

Rechtsgrundlage:

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO).

Google Analytics

Wir nutzen Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA.

Google Analytics verwendet Cookies. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung des Onlineangebotes durch die Nutzer werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Google wird diese Informationen im Rahmen unserer Vereinbarung über eine Auftragsverarbeitung nach Art 28 DSGVO benutzen, um die Nutzung unseres Onlineangebotes durch die Nutzer auszuwerten, um Reports über die Aktivitäten innerhalb dieses Onlineangebotes zusammenzustellen und um weitere mit der Nutzung dieses Onlineangebotes und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen uns gegenüber zu erbringen. Dabei können aus den verarbeiteten Daten pseudonyme Nutzungsprofile der Nutzer erstellt werden.

Wir setzen Google Analytics nur mit aktivierter IP-Anonymisierung ein. Das bedeutet, die IP-Adresse der Nutzer wird von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die von dem Browser des Nutzers übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Grundlage unseres berechtigten Interesses (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO). Dieses ist die Verbesserung unseres Onlineangebotes mithilfe der erhobenen anonymisierten Daten.

Sie können die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung des Onlineangebotes bezogenen Daten an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie auf den nachstehenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die Erfassung Ihrer Daten bei zukünftigen Besuchen dieser Website verhindert.

Google Analytics deaktivieren

Server-Logfiles

Wir nutzen Dienste des Webspace-Providers Datenkraft IT-Consulting GmbH. Anbieter ist die Internetagentur – Datenkraft IT-Consulting GmbH, Schmiedlstraße 1, 8042 Graz, Österreich.

Datenkraft erhebt Daten über jeden Zugriff auf das Angebot (sogenannte Server-Logfiles). Zu den Zugriffsdaten gehören: Zeitpunkt des Abrufs, abgerufene URL, Browser und IP-Adresse des Nutzers.

Die Protokolldaten werden nur für statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs und zur Gewährleistung der Informationssicherheit verwendet. Sollte aufgrund konkreter Anhaltspunkte der berechtigte Verdacht einer rechtswidrigen Nutzung bestehen, werden die Protokolldaten nachträglich überprüft.

Die Daten werden alle 14 Tage gelöscht.

Rechtsgrundlage:

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Grundlage unseres berechtigten Interesses (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO). Dieses ist die Gewährleistung der Informationssicherheit.

Ihre Rechte

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit und Widerspruch zu. Kontaktieren Sie uns, wenn Sie von diesen Rechten Gebrauch machen möchten.

Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde.

 

Sie erreichen uns unter folgenden Kontaktdaten:

Fachhochschulkonferenz (FHK)

Generalsekretariat

Tel: +43 01 8906345-0

E-Mail: office@fhk.ac.at

Deine Bookmarks

Du hast noch keine Studiengänge gebookmarked!