FH Wiener Neustadt

Agrartechnologie & Digital Farming

  • BSc
  • Vollzeit
  • Deutsch
  • 6 Semester
  • Campus Francisco Josephinum Wieselburg
  • 25 Plätze

In der historischen Entwicklung unterlag die Landwirtschaft verschiedenen naturwissenschaftlichen und technischen Innovationsschüben. Nun sind Mechatronik und Informatik die wesentlichen Treiber des technologischen Fortschritts in der Landwirtschaft.

Highlights

  • Ausbildung in Smart Farming
  • Studieren im Schloss Weinzierl (Wieselburg)
  • Interdisziplinäre, praxisnahe Ausbildung
  • Lehrveranstaltungen am Feld unter freiem Himmel
  • Einzigartige Ausbildung in Österreich
  • Top-ReferentInnen

Berufsfelder & Karriere

  • Landmaschinenindustrie, ProjektmitarbeiterIn in der Agrartechnischen Industrie, Agrar-InformatikerIn
  • Verbände, Interessensvertretungen, AgrarberaterIn mit Schwerpunkt Digitalisierung
  • Angewandte Forschung, Mitarbeit in Forschungsprojekten

Praxisperspektiven

Die Digitalisierung ist in der Landwirtschaft weit fortgeschritten. Traktoren lenken GPS-gestützt, Pflanzen werden bedarfsgerecht gedüngt und die Milch wird während der Melkung automatisch untersucht.

Zugangsvoraussetzungen

Allgemeine Universitätsreife oder einschlägige Studienberechtigungsprüfung oder einschlägige berufliche Qualifikation mit Zusatzqualifikation.

Termine

Bewerbungsmodus:
Online Bewerbung

Bewerbungsfrist:
14.06.2021

Termin für Aufnahmeverfahren:
Laufend

Aufnahmeverfahren:
Aufnahmetest und Aufnahmegespräch

Studienbeginn:
September

Studieninfotage:
27.11.2020 & 28.11.2020 (Infotage Francisco Josephinum)

Studienbeitrag:
€ 363,36 zuzüglich € 20,20 ÖH-Beitrag pro Semester

Praktikum:
Ja

Weitere Studiengänge
Technik
  • FH Wiener Neustadt
  • Master-Studiengang
  • Vollzeit
Technik
  • FH Oberösterreich
  • Bachelor-Studiengang
  • Vollzeit
Medien & Design, Technik
  • FH Technikum Wien
  • Master-Studiengang
  • Berufsbegleitend