FH St. Pölten

Cyber Security and Resilience

  • MSc
  • Vollzeit, Dual
  • Englisch
  • 4 Semester
  • FH St. Pölten
  • 30 Plätze

Erstellen Sie sichere Cyber Infrastrukturen 

Die Entwicklung und der Betrieb sicherer und widerstandsfähiger Informationssysteme ist eine essentielle Grundlage für das Funktionieren unserer digitalen Gesellschaft. Der englischsprachige Studiengang bereitet Sie optimal auf eine Tätigkeit im Bereich Cyber Security und Resilience vor und bietet Ihnen beste Karrierechancen – sowohl im In- als auch im Ausland. Lernen Sie, wie Sie sichere und widerstandsfähige Informationssysteme und digitale Dienste entwickeln und betreiben.

    Studieninhalte

    Durch die duale Struktur des Masterstudiengangs können Sie Ihr erworbenes Know-how direkt bei unseren Partnerunternehmen in die Praxis umsetzen. So erzielen Sie die bestmöglichen Lernergebnisse und sind gut vorbereitet auf die aktuellen Herausforderungen der Cyber Security.

    Schwerpunkte

    • Organisational Security and Resilience vermittelt Wissen rund um organisatorische Sicherheitsmaßnahmen, Standards und Best Practices sowie Risiko- und Resilience-Management
    • Technical Security and Resilience befasst sich mit der technischen Absicherung von Informationssystemen sowie der Analyse von Schwachstellen und Sicherheitsvorfällen
    • Applied Security Competence (Duales Projekt) unterstützt Studierende, ihr Wissen in die Praxis bei Unternehmenspartnern umzusetzen
    • Future Work Skills fördert die Vermittlung von Wissen in Bereichen wie Gesprächsführung bei Audits, Datenanalysefähigkeiten oder Führung von Mitarbeiter*innen
    • Diplomarbeit/Master Thesis ermöglicht Studierenden am Ende ihres Studiums, sich in einem individuell gewählten Thema zu vertiefen

    Berufsfelder

    Jüngste Studien haben gezeigt: Es gibt einen dringenden Bedarf an Expert*innen auf dem Gebiet der Cyber Security und Resilienz. Nach Abschluss dieses Studiengangs sind Sie eine gefragte Spezialist*in mit zahlreichen unterschiedlichen Karrieremöglichkeiten und beruflichen Perspektiven:

    • (Chief) Information Security Officer
    • Cyber Defense Analyst
    • Datenschutzbeauftragte*r
    • IT Forensic Expert*in
    • Cyber Risikomanager*in
    • Information Security Auditor
    • Cyber Resilience Spezialist*in
    • Data Protection Officer

    Zugangsvoraussetzungen

    Abgeschlossener facheinschlägiger Fachhochschul-Bachelorstudiengang oder der Abschluss eines gleichwertigen Studiums an einer anerkannten inländischen oder ausländischen postsekundären Bildungseinrichtung im Ausmaß von mindestens 180 ECTS und sechs Semester.

    Termine

    Bewerbungsmodus:
    Für mehr Informationen besuchen Sie: https://www.fhstp.ac.at/de/studium-weiterbildung/bewerbungsinfo#/

    Bewerbungsfrist:
    Für Bewerbungsfristen besuchen Sie: https://www.fhstp.ac.at/de/studium-weiterbildung/bewerbungsinfo/alle-bewerbungsfristen-und-aufnahmetermine

    Termin für Aufnahmeverfahren:
    Für Aufnahmetermine besuchen Sie: https://www.fhstp.ac.at/de/studium-weiterbildung/bewerbungsinfo#/

    Studienbeginn:
    jährlich im September

    Studieninfotage:
    Für aktuelle Termine und Informationen besuchen Sie: https://www.fhstp.ac.at/de/audiences/interessentinnen/info-termine-1

    Studienbeitrag:
    EUR 363,36 + ÖH Beitrag

    Weitere Studiengänge
    Technik
    • FH Wiener Neustadt
    • Master-Studiengang
    • Vollzeit
    Life Sciences, Technik
    • FH Wiener Neustadt
    • Bachelor-Studiengang
    • Vollzeit
    Technik
    • FH Oberösterreich
    • Bachelor-Studiengang
    • Vollzeit