FH Burgenland

E-Learning und Wissensmanagement

  • MA
  • Berufsbegleitend
  • Deutsch
  • 4 Semester
  • Eisenstadt
  • 35 Plätze

Im Masterstudiengang E-Learning und Wissensmanagement sind Sie richtig, wenn Sie die virtuellen Lernumgebungen und den Wissenstransfer von Organisationen gestalten wollen.

Das Studium vereint Inhalte aus den Bereichen E-LearningWissensmanagement und der Gestaltung von digitalen Medien. Sie lernen, Fachinhalte digital so aufzubereiten, dass Interessierte diese zur eigenen Fort- und Weiterbildung oder für die interne Kommunikation nutzen können. Das im Masterstudium erworbene theoretische Wissen werden Sie auf vielfältige Weise in praktischen Übungen und Praxisprojekten anwenden. Damit erwerben Sie Kenntnisse, die Sie in einer Vielzahl von Branchen einsetzen können.

Online Bewerbung - FH Burgenland (fh-burgenland.at)

Highlights

  • Thematischer Mix - Verbindung von E-Learning, Wissensmanagement und der Gestaltung von digitalen Medien als Grundlage für den zukünftigen Erfolg in der Praxis
  • Praxis - eine Vielzahl von praktischen Übungen und die Umsetzung eines Praxisprojektes für Unternehmen, Bildungs- oder Forschungseinrichtungen z.B. in Form eines E-Learning-Kurses oder einer Webanwendung (Die Praxisprojekt-Beschreibungen der letzten Studienjahre finden Sie hier:
    Praxisprojekte 2021/2022Praxisprojekte 2018/2019Praxisprojekte 2017/2018)
  • Innovative Lehr- und Lernmethoden – Blended Learning mit Inverted Classroom und der Integration der studentischen Praxiserfahrung in die Lehre sowie das Kennenlernen und Anwenden einer Vielzahl von online und offline Lehrmethoden
  • Selbstreflexion und Selbstentwicklung - das bisherig Arbeiten und Lernen reflektieren und neue Arbeits- und Denkweisen kennenlernen, ausprobieren und nutzen, sowie die Entwicklung neuer Berufsperspektiven
  • Digitale Transformation – selbst fit für zukunftsorientiertes digitales Zusammenarbeiten werden und Organisationen beim digitalen Wandel begleiten

Berufsfelder

Absolventinnen und Absolventen arbeiten in den Bereichen E-Learning, Wissensmanagement und Digitale Medien in:

  • Bildungs- und Weiterbildungsorganisationen, die E-Learning nutzen und ausbauen möchten.
  • Unternehmen, die E-Learning für die interne Weiterbildung ihrer Mitarbeiter*innen entwickeln und einsetzen.
  • projektorientierten Organisationen, die ihre Lessons Learned über Projektgrenzen hinweg vermitteln wollen.
  • Forschungsinstituten und Entwicklungsabteilungen, die Wissensmanagement zum Erhalt der Wettbewerbsfähig nutzen.

Zugangsvoraussetzungen

Der Masterstudiengang E-Learning und Wissensmanagement ist für Absolvent*innen eines mindestens dreijährigen Studiums an einer anerkannten inländischen oder ausländischen postsekundären Bildungseinrichtung (Bachelor-, Diplom- und Masterstudiengänge von Fachhochschulen, Universitäten und Pädagogischen Hochschulen, Doktoratsstudien) zugänglich.

Termine

Bewerbungsmodus:
online unter https://www.fh-burgenland.at/

Bewerbungsfrist:
31. Mai

Aufnahmeverfahren:
persönliches Aufnahmegespräch

Studienbeginn:
jährlich im Wintersemester

Studienbeitrag:
keine Studiengebühren

Weitere Studiengänge
Medien & Design, Technik
  • FH Technikum Wien
  • Master-Studiengang
  • Berufsbegleitend
Medien & Design
  • FH JOANNEUM
  • Master-Studiengang
  • Teilzeit
Medien & Design
  • FH JOANNEUM
  • Master-Studiengang
  • Teilzeit