FH Kärnten

Industrial Power Electronics

  • Master of Science in Engineering
  • Berufsbegleitend
  • Englisch
  • 4 Semester
  • Campus Villach
  • 16

Empower the sustainable energy future!

Der rasante digitale Wandel stellt Wirtschaft und Politik sowie die Gesellschaft im Allgemeinen vor neue Herausforderungen. Gleichzeitig steigt der Bedarf an gut ausgebildeten Arbeitskräften, insbesondere im Bereich mikroelektronischer Anwendungen mit einem wachsenden Fokus auf Leistungselektronik. Der neue englischsprachige Masterstudiengang "Industrial Power Electronics" (IPE) wird ein Innovationstreiber für diesen dynamischen Technologiebereich sein. Kreative Ideen können in diesem Studiengang entwickelt und aktiv gefördert werden und bieten jungen Menschen die Möglichkeit, Erfahrungen zu sammeln und die Zukunft mit uns zu gestalten.

Den Studierenden des Masterstudiengangs IPE wird ein umfassendes, theoretisches und praktisches Verständnis für die Technologie, Entwicklung und Anwendung aktueller leistungselektronischer Komponenten und Systeme vermittelt. Im Mittelpunkt der Ausbildung stehen Konzeption, Entwurf, Modellierung und Simulation, Steuerung und Schutz, Konstruktion, Aufbau und Prüfung leistungselektronischer Schaltungen und Systeme zur intelligenten und effizienten Energieumwandlung. Die Absolventinnen und Absolventen erwerben im Laufe ihrer Ausbildung wissenschaftliche Kompetenz auf dem Gebiet der technischen Forschung, die vom Literaturstudium über die systematische Problemformulierung und -lösung bis hin zur Veröffentlichung ihrer Ergebnisse reicht. Darüber hinaus sammeln sie wertvolle Erfahrungen und Selbstvertrauen in professioneller Teamarbeit, Kommunikation und Diskurs mit Kollegen und externen Ansprechpartnern.

Absolventinnen und Absolventen des Masterstudiengangs "IPE" finden leicht eine Anstellung bei Mikroelektronikunternehmen und Halbleiterherstellern, bei Stromversorgern, öffentlichen Verkehrsbetrieben und Unternehmen der Automobil-, Luft- und Raumfahrtindustrie sowie der Telekommunikationsbranche. Elektroingenieure der Fachrichtung Leistungselektronik befassen sich mit der effizienten Umwandlung und Übertragung von elektrischer Energie von der Erzeugung bis zu den verschiedenen Anwendungsebenen. Im Masterstudiengang "Industrielle Leistungselektronik" werden die angehenden Ingenieure auf die technologischen und methodischen Herausforderungen in ihrem zukünftigen Arbeitsgebiet der modernen Leistungshalbleiter und deren industriellen Einsatz in der leistungselektronischen Energiewandlung vorbereitet.

Zugangsvoraussetzungen

Für die Zulassung zu einem Master-Studiengang an der FH Kärnten muss mindestens eines der folgenden Kriterien erfüllt sein:

- Abgeschlossenes facheinschlägiges Hochschul-Bachelor-Studium
- Abschluss eines gleichwertigen Studiums an einer anerkannten inländischen oder ausländischen postsekundären Bildungseinrichtung

Nachreichung von Dokumenten

Personen im letzten Semester eines Bachelor-Studiengangs können sich bereits vor Studienabschluss mit dem letzten aktuellen Transcript of Records für einen Studienplatz eines Master-Studiengangs bewerben. Die Abschlussdokumente des Bachelor-Studiums müssen bei bestandenem Aufnahmeverfahren bis zum Studienbeginn nachgereicht werden.

Termine

Bewerbungsmodus:
Online

Bewerbungsfrist:
30.9.

Termin für Aufnahmeverfahren:
Laufend bis zum Ende der Bewerbungsfrist

Aufnahmeverfahren:
Aufnahmegespräch

Studienbeginn:
Oktober

Studieninfotage:
Master Session Online: 12.4.22 • Open Campus: 6.5.22 15–19 Uhr | alle Campusse • Studien Info Lounge ONLINE: immer am 2. Dienstag im Monat, 14–18 Uhr • Studienberatung: laufend

Studienbeitrag:
Kosten pro Semester: Studiengebühr EURO 363,36 + ÖH Gebühr EURO rund 20,- (Jährliche Anpassung)

Praktikum:
Nein

Weitere Studiengänge
Technik
  • FH Wiener Neustadt
  • Master-Studiengang
  • Vollzeit
Life Sciences, Technik
  • FH Wiener Neustadt
  • Bachelor-Studiengang
  • Vollzeit
Technik
  • FH Oberösterreich
  • Bachelor-Studiengang
  • Vollzeit