FH St. Pölten

Information Security (BB)

  • Dipl.-Ing.
  • Berufsbegleitend
  • Deutsch
  • 4 Semester
  • St. Pölten
  • 36 Plätze

Wissen aus Technik und Management kombinieren

Mit diesem Studium erhalten Sie Kompetenzen in den Bereichen IT-Infrastruktur, Software Security, Privacy, Incident Handling und Security Management. Zudem lernen Sie, die Informationssicherheit von Gesamtsystemen zu garantieren und in Unternehmen zu verankern. Als ideale Lernumgebung dienen unsere Netzwerktechnik-Labors, die Ihnen mittels VPN-Lösung auch außerhalb des Campus für virtuelle Szenarien zur Verfügung stehen.

Studieninhalte

Ihr Curriculum besteht aus 3 Ebenen: 

  1. Die 1. Ebene bilden die Kernthemen (60 ECTS), in denen Ihnen die wesentlichen Kompetenzen des Berufsbilds in den Bereichen Infrastructure Security, Software Security, Privacy, Sicherheitsmanagement und die theoretischen Grundlagen der Informationssicherheit vermittelt werden.
  2. Die 2. Ebene sind fachspezifische Vertiefungen (je 30 ECTS), in denen Sie sich in einem von drei Bereichen spezialisieren können:
  • Software Security
  • Industrial and Infrastructure Security
  • IT-Management
  1. Die 3. Ebene bildet die Diplomarbeit.

Berufsfelder

Das Feld der IT-Sicherheit unterliegt einem rasanten Wandel. Bis vor einigen Jahren waren einfache Sicherheitsmechanismen an den Unternehmensgrenzen ausreichend. Durch flexible Unternehmensorganisationen, mobile Endgeräte, Outsourcing oder firmenübergreifende Projektkulturen verlassen Informationen immer häufiger das Unternehmen und damit den entsprechenden Einflussbereich. Dadurch entstehen neue, komplexe Anforderungen an die Gesamtsysteme.

  • Sicherheitsbeauftragte*r (Chief Security Officer)
  • IT Infrastructure Engineer
  • Security Consultant
  • IT-Safety-Expert*in
  • IT Security Solution Engineer/Architect
  • Datenschutzbeauftragte*r
  • IT-Forensiker*n
  • Compliance Officer, Risikomanager*n
  • IT-Governance-Expert*in
  • IT Solution Architect
  • Malware-Analyst*in
  • Auditor*in

Zugangsvoraussetzungen

Abgeschlossener facheinschlägiger Fachhochschul-Bachelorstudiengang oder der Abschluss eines gleichwertigen Studiums an einer anerkannten inländischen oder ausländischen postsekundären Bildungseinrichtung im Ausmaß von mindestens 180 ECTS und sechs Semester.

Termine

Bewerbungsmodus:
Für mehr Informationen besuchen Sie: https://www.fhstp.ac.at/de/studium-weiterbildung/bewerbungsinfo#/

Bewerbungsfrist:
Für Bewerbungsfristen besuchen Sie: https://www.fhstp.ac.at/de/studium-weiterbildung/bewerbungsinfo/alle-bewerbungsfristen-und-aufnahmetermine

Termin für Aufnahmeverfahren:
Für Aufnahmetermine besuchen Sie: https://www.fhstp.ac.at/de/studium-weiterbildung/bewerbungsinfo#/

Aufnahmeverfahren:
Bewerbung inkl. Motivationsschreiben und Lebenslauf, Zeugnis des Hochschulabschlusses, Beurteilung der Abschlussarbeit, persönliches Aufnahmegespräch

Studienbeginn:
jährlich im September

Studieninfotage:
Für aktuelle Termine und Informationen besuchen Sie: https://www.fhstp.ac.at/de/audiences/interessentinnen/info-termine-1

Studienbeitrag:
EUR 363,36 pro Semester + ÖH Beitrag

Weitere Studiengänge
Technik
  • FH Wiener Neustadt
  • Master-Studiengang
  • Vollzeit
Life Sciences, Technik
  • FH Wiener Neustadt
  • Bachelor-Studiengang
  • Vollzeit
Technik
  • FH Oberösterreich
  • Bachelor-Studiengang
  • Vollzeit