Schloss Hofen Weiterbildungszentrum FH Vorarlberg

Nachhaltiges Innovation- und Produktmanagement MSc (CE)

  • MSc (CE)
  • Berufsbegleitend
  • Deutsch
  • 4 Semester
  • Lochau
  • 25 Places
Bewerbungszeitraum
ab 01.04.2024

Das Masterstudium im nachhaltigen Innovations- und Produktmanagement qualifiziert Sie für anspruchsvolle Aufgaben im nachhaltigen Produkt- & Servicemanagement sowie Innovationsmanagement.

Die Innovationskraft bestimmt den Markterfolg von Unternehmen. In einem immer dynamischeren globalen Markt ist nur der ständige Wandel des ökonomischen Umfelds eine Konstante.

Insbesondere Nachhaltigkeit und Innovation übernehmen daher eine strategische Rolle in der Durchführung von Prozessen sowie in der Produktentwicklung. Damit die tägliche Arbeit des Unternehmens effizient, effektiv und nachhaltig ist, müssen Methoden implementiert werden, um die Transparenz von kritischen Informationen zu erhöhen und damit effiziente Arbeitsabläufe zu gewährleisten.
 
Das Ziel dieses Studiums ist es zu verstehen, wie Prozesse und Produkte unter ökonomischen und nachhaltigen Gesichtspunkten modelliert, eingeführt und überwacht werden können. Spezielle Aufmerksamkeit wird hierbei auf eine ganzheitliche Sichtweise des gesamten Produktlebenszyklus (von der Beschaffung bis hin zum Recycling) sowie das Product Data Management gelegt.

Weitere Kernbereiche des Studiums sind:

  •     Strategische Kompetenzen für die Entwicklung von innovativen Produkten, Services und hybriden Leistungsbündeln
  •     Nutzung aller interdisziplinärer Ressourcen des Unternehmens
  •     Mehrwertgenerierung durch innovative nachhaltige Wertschöpfung
  •     Erweitertes Product-Life-Cycle Verständnis durch Cradle2Cradle-Ansätze
  •     Data-Driven Innovation zur Identifizierung von Optimierungspotenzialen
  •     Corporate Social Responsibility Kultur als Grundlage für nachhaltige Innovationen
  •     Verständnis für Innovationsmanagement im Unternehmen mittels Intrapreneurship
  •     Grundlegende Forschungskompetenzen in den Bereichen Innovation, Intrapreneurship sowie Nachhaltigkeit

Zugangsvoraussetzungen

Folgende Personen können zum außerordentlichen Masterstudium "Nachhaltiges Innovations- und Produktmanagement" mit folgenden Voraussetzungen zugelassen werden:

Abgeschlossener facheinschlägiger Fachhochschul-Bachelorstudiengang (Wirtschaftswissenschaften, technische Wissenschaften u. a.) mit mind. 180 ECTS ODER

ein Abschluss eines anderen fachlich in Frage kommenden Studiums mit mind 180 ECTS im Querschnittsbereich der Struktur-, Natur- oder Geisteswissenschaften auf mindestens demselben Bildungsniveau an einer ausländischen oder inländischen anerkannten postsekundären Bildungseinrichtung

und mehrjährige einschlägige Berufserfahrung von ca. 2 Jahren.

Termine

Bewerbungsfrist:
09. Oktober 2024

Termin für Aufnahmeverfahren:
indiviuell vereinbar

Studienbeginn:
04. Oktober 2024

Studienbeitrag:
Der Lehrgangsbeitrag für das a.o. Masterstudium betragen EUR 16.800,00 (zahlbar in 2 Tranchen). In dem Lehrgangsbeitrag sind sämtliche Prüfungsgebühren enthalten. Der Beitrag für die verpflichtende Mitgliedschaft in der Österreichischen Hochschülerschaft ist im Lehrgangsbeitrag berits inkludiert. Für die Prüfung und Bearbeitung der Bewerbung werden EUR 100,00 in Rechnung gestellt. Änderungen vorbehalten!

Weitere Studiengänge
Technik
  • FH Wiener Neustadt
  • Master-Studiengang
  • Vollzeit
Technik
  • FH Wiener Neustadt
  • Bachelor-Studiengang
  • Vollzeit
Technik
  • FH Oberösterreich
  • Bachelor-Studiengang
  • Vollzeit