MCI Management Center Innsbruck

Mechatronik

  • BSc
  • Vollzeit
  • Deutsch
  • 6 Semester
  • Innsbruck

Der Bachelorstudiengang Mechatronik bietet den Studierenden eine fundierte technische Ausbildung mit enormen Chancen auf dem Arbeitsmarkt. Mechatronik vereint Elemente der traditionellen Disziplinen Maschinenbau | Mechanik, Elektrotechnik | Elektronik und Informationstechnologie | Informatik, die zu Technologien wie elektronische Bildverarbeitung, Smart Robotics, elektromechanische Simulation oder Rapid Manufacturing führen. Automatisierte Maschinen und Anlagen sind mittlerweile zu Funktionseinheiten geworden, bei denen mechanische, elektronische und computergesteuerte Komponenten zusammenwirken. Entwicklung, Montage, Inbetriebnahme und Wartung solcher mechanisch-elektronischer Systeme erfordern Experten/-innen, die über interdisziplinäre Qualifikationen in den angeführten Disziplinen verfügen. Studienzweig Medizintechnik* NEU Der Studienzweig Medizintechnik verknüpft die Kompetenzen des Maschinenbaus, der Elektrotechnik und der Informationsverarbeitung mit den Anwendungen der Medizin in einem innovativen und dynamischen Umfeld. Eine Diagnose oder Behandlung von Erkrankungen bedarf schon heute vielfältiger technischer Unterstützung. Dieser Trend wird sich in Zukunft weiter verstärken. *derzeit in Akkreditierung Studienzweig Elektrotechnik Die Wertschöpfung bei der Herstellung industrieller Produkte verlagert sich zunehmend in Richtung Elektronik und Softwareentwicklung. Dementsprechend konzentriert sich dieses Studium, neben der mechatronischen Grundausbildung auf Spezialbereiche wie Kommunikations- und Schaltungstechnik. Studienzweig Maschinenbau Dieser Studienzweig bereitet die Absolventen/-innen auf die Herausforderungen des modernen Maschinenbaus vor. Neben der Ausbildung in den drei Grundpfeilern der Mechatronik liegt der Schwerpunkt auf computerunterstützten Methoden des Maschinenbaus sowie die Steuerung und Regelung komplexer Anlagen.

Mathematik & Naturwissenschaften (15%)
Mechatronik & Ingenieurwissenschaften (45%)
Spezialisierung Medizintechnik, Elektrotechnik oder Maschinenbau (30%)
Wirtschaft, Recht & Schlüsselkompetenzen (10%)

Zugangsvoraussetzungen

Personen mit Hochschulreife Personen ohne Hochschulreife mit einschlägiger beruflicher Qualifikation und Zusatzprüfungen in den Fächern Deutsch, Englisch, Mathematik und Physik

Termine

Bewerbungsfrist:
http://www.mci.edu/aufnahmetermine

Termin für Aufnahmeverfahren:
http://www.mci.edu/aufnahmetermine

Aufnahmeverfahren:
Werdegang (20%) Schriftliche Aufnahmeprüfung (30%) Kommissionelles Bewerbungsgespräch (50%)

Studienbeginn:
September

Studienbeitrag:
Für Studierende aus EU- & EWR- Staaten: EUR 363 / Semester; Details und Informationen für Studierende aus Drittstaaten finden Sie unter http://www.mci.edu/zulassung

Praktikum:
Im letzten Studienjahr – im 5. oder 6. Semester – absolvieren Studierende ohne einschlägige berufliche Tätigkeit oder Erfahrung ein mindestens 13-wöchiges integratives Berufspraktikum im In- oder Ausland. Das Berufspraktikum wird vom Studiengang organisat

Weitere Studiengänge
Technik
  • FH Wiener Neustadt
  • Master-Studiengang
  • Vollzeit
Life Sciences, Technik
  • FH Wiener Neustadt
  • Bachelor-Studiengang
  • Vollzeit
Technik
  • FH Oberösterreich
  • Bachelor-Studiengang
  • Vollzeit