FH Vorarlberg

Nachhaltige Energiesysteme

  • MSc
  • Berufsbegleitend
  • Deutsch
  • 4 Semester
  • FH Vorarlberg
Bewerbungszeitraum
ab 15.11.2020 bis 15.05.2021

Digitalisierung, Erneuerbare Energien und Dezentralisierung forcieren den Wandel zu einem „Internet der Energie“. Diese Megatrends prägen die Studieninhalte des berufsbegleitenden Masterstudiengangs.

Die Pflichtmodule im viersemestrigen Studienprogramm bieten Ihnen eine »360-Grad-Sicht«  auf Energietechnik, Digitalisierung und Energie­wirtschaft für die Verbrauchssektoren Strom, Wärme und Elektromobilität — auf allen Stufen der Wertschöpfungskette. Erneuerbare Energien, Sekto­renkopplung und Digitalisierung prägen das Profil des Studiengangs.

Mit der Auswahl von zwei der sechs Wahlpflichtmodule:

  • Effiziente Systeme
  • Intelligente Gebäude
  • Energieprojekt
  • Digital Business Processes
  • Mechatronics
  • Informatik

prägen Sie Ihr persönlichen Kompetenzprofil. Digitalisierung ist der inhaltliche Schwerpunkt in allen Wahlpflichtmodulen.

Zugangsvoraussetzungen

Abgeschlossenes Erststudium

Termine

Bewerbungsmodus:
Online-Bewerbung

Bewerbungsfrist:
31. Mai

Termin für Aufnahmeverfahren:
laufend ab Jänner

Studienbeginn:
September

Studieninfotage:
Termine für Tag der offenen Tür und diverse Infoabende auf http://www.fhv.at/infoveranstaltungen

Studienbeitrag:
Keine Studiengebühren, ÖH-Beitrag EUR 20,20/Semester

Weitere Studiengänge
Technik
  • FH Wiener Neustadt
  • Master-Studiengang
  • Vollzeit
Life Sciences, Technik
  • FH Wiener Neustadt
  • Bachelor-Studiengang
  • Vollzeit
Technik
  • FH Oberösterreich
  • Bachelor-Studiengang
  • Vollzeit