FH Salzburg

Smart Building

  • BSc
  • Berufsbegleitend
  • Deutsch
  • 6 Semester
  • Campus Kuchl
  • 35 Plätze
Bewerbungszeitraum
ab 01.11.2021

Die Zukunft aktiv mitgestalten: Das Bachelorstudium Smart Building gibt Ihnen die Möglichkeit, Gebäude zu entwickeln, die unsere Lebensqualität positiv beeinflussen. Im Studium lernen Sie, Gebäude ganzheitlich zu betrachten und moderne Lebensräume zu schaffen, die durch Energie- und Ressourceneffizienz überzeugen. Werden Sie mit dem Studiengang „Smart Building“ zum Teil einer neuen Generation von Planer*innen und Konstrukteur*innen, die unser Lebensumfeld nachhaltig verändern können.

  • Vertiefung Smart Building Systems: In unserer Vertiefung „Smart Building Systems” befassen wir uns mit richtungsweisenden Technologien und Systemen in den Bereichen Mobilität, Energie und Governance, um Antworten auf zentrale Herausforderungen unserer Zeit zu bieten. Insbesondere erwerben Sie spezifisches Fachwissen zu Energietechnik, Regelungstechnik, Gebäudetechnik, Gebäudeautomation, wasserstoffbasierter Energieversorgung, Power-to-Gas-Speichersystemen und Steuerung intelligenter Netze.

    Bei „Smart Building Systems“ vermitteln wir Ihnen neben den einzelnen Systemkomponenten eines Smart Buildings (Photovoltaikanlage, Solarkollektor, Wärmepumpe, effiziente Gebäudehülle etc.) deren intelligente Verknüpfung in einer praxisnahen Ausbildung und legen damit das Fundament für vielfältige Anwendungsmöglichkeiten.

  • Vertiefung Smart Building Constructions:

    In der Vertiefung „Smart Building Constructions“ erfolgt eine Fokussierung auf die bautechnischen Aspekte eines Gebäudes, ohne dabei die anderen Planungsbereiche aus den Augen zu verlieren. Im 4. Semester werden dazu zum einen die standortabhängigen klimatischen Einflüsse auf den Entwurf des Gebäudes sowie den dazugehörigen passenden Bauweisen betrachtet. Zum anderen werden Beispiele komplexer Fassadensysteme von bereits gebauten Gebäuden analysiert. Anschließend bearbeiten Sie mit den bereits vermittelten Kenntnissen der Baukonstruktion spezifische Fragestellungen  und erstellen in Übungen Detailplanungen.

    Im weiteren Studienverlauf wird zusätzliches Wissen zur Gebäudehülle in Bezug auf den Gebäudebestand, deren energetischen Bewertung und zur Analyse von Bauschäden vermittelt. Ergänzend zur Wissensvermittlung in den Vorlesungen bieten wir Ihnen praktische Übungen und Exkursionen.

Zugangsvoraussetzungen

Allgemeine Hochschulreife, Studienberechtigungs- oder Berufsreifeprüfung oder fach-einschlägige berufliche Qualifikation mit Zusatzprüfungen

Termine

Termin für Aufnahmeverfahren:
Bitte beachten Sie die aktuellen Bewerbungs- und Abgabetermine auf der Website der FH Salzburg

Aufnahmeverfahren:
1. Online-Bewerbung auf der Website der FH Salzburg, 2. Standardisierter Aufnahme-test an der FH Salzburg, 3. Persönliches Bewerbungsgespräch

Studienbeginn:
Wintersemester

Studieninfotage:
Info-Samstag: 04.12.2021, Open House 11.03.2022

Studienbeitrag:
363 Euro pro Semester + ÖH-Beitrag

Praktikum:
Insgesamt mind. 450 Praktikumsstunden, eine facheinschlägige Berufstätigkeit kann angerechnet werden

Weitere Studiengänge
Technik
  • FH Wiener Neustadt
  • Master-Studiengang
  • Vollzeit
Life Sciences, Technik
  • FH Wiener Neustadt
  • Bachelor-Studiengang
  • Vollzeit
Technik
  • FH Oberösterreich
  • Bachelor-Studiengang
  • Vollzeit