FH Kärnten

Sustainable Real Estate Management

  • Master of Science in Engineering (MSc)
  • Berufsbegleitend
  • Deutsch
  • 4 Semester
  • Spittal an der Drau
  • 20

Klimaschonend zu bauen und Immobilien langfristig energiesparend zu entwickeln und zu betreiben sind zentrale Themen in der zukünftigen Immobilienwirtschaft. Der berufsbegleitende Studiengang reagiert auf die aktuelle und dynamische Entwicklung in der Immobilienbranche und vermittelt Kernkompetenzen für die nachhaltige Entwicklung bzw. das nachhaltige Management von Immobilien und Mobilität auf ökologischer, ökonomischer und gesellschaftlicher Ebene. Neben umfassenden Kenntnissen in den Bereichen Wirtschaft, Architektur, Recht und der traditionellen Immobilienprojektentwicklung liegt der Fokus auf  neuen Technologien wie der Digitalisierung (wie z. B. BIM und GIS) und deren Potential sowie Infrastrukturplanung und Mobilität. Die insgesamt neun Blockwochen finden abwechselnd in Kärnten, Wien und einmalig im Ausland in Form einer Exkursion  (Deutschland/Frankfurt am Main) statt.

Fokus des Masterstudiums Sustainable Real Estate Management (SREM)

Absolvent*innen des Masterstudiengangs Sustainable Real Estate Management können  langfristig erfolgreich wirken. Mit fundierten Kenntnissen haben sie den gesamten Lebenszyklus einer Immobilie, von der Lage, der Flexibilität in der Nutzung, ESG Richtlinien, CO2 Neutralität und EU Taxonomie im Blick. Die Studierenden erlangen Kenntnisse über die Entwicklung hybrider Immobilienprojekte und finden flexible Lösungen in der Immobiliennutzung sowie das Handwerk des klassischen Bauträgers u. a. Know-how zur Kooperation mit Stakeholdern, zur sich wandelnden Gesellschaft und Grundlagen zur Zukunftsforschung.  Die Studierenden arbeiten je nach Branche, in der sie tätig sind, in interdisziplinären Teams zusammen und profitieren während der Arbeit an drei Projekten voneinander. Eine Kombination aus insgesamt nur neun Blockwochen in Präsenz in Kärnten, Wien und Frankfurt (D, Exkursion ) sowie Distance Learning-Elemente zwischen den Blockwochen erleichtern die Studierbarkeit neben dem Beruf.

Die Präsenzwochen in SREM sind wie folgt:

4 Semester in 9 Blockwochen:
- 5 Wochen Kärnten
- 3 Wochen Wien
- 1 Woche Frankfurt/Main (Exkursion)
- sowie Online Lehre

Vorbehaltlich Akkreditierung durch die AQ Austria

Zugangsvoraussetzungen

Für die Zulassung zu einem Master-Studiengang an der FH Kärnten muss mindestens eines der folgenden Kriterien erfüllt sein:

- Abgeschlossenes facheinschlägiges Hochschul-Bachelor-Studium
- Abschluss eines gleichwertigen Studiums an einer anerkannten inländischen oder ausländischen postsekundären Bildungseinrichtung

Nachreichung von Dokumenten

Personen im letzten Semester eines Bachelor-Studiengangs können sich bereits vor Studienabschluss mit dem letzten aktuellen Transcript of Records für einen Studienplatz eines Master-Studiengangs bewerben. Die Abschlussdokumente des Bachelor-Studiums müssen bei bestandenem Aufnahmeverfahren bis zum Studienbeginn nachgereicht werden.

Termine

Bewerbungsmodus:
online

Bewerbungsfrist:
bis 15.07.2022

Termin für Aufnahmeverfahren:
laufend bis zum Bewerbungsende

Aufnahmeverfahren:
Aufnahmegespräch

Studienbeginn:
Anfang September

Studieninfotage:
Master Session Online: 12.4.22 • Open Campus: 6.5.22 | alle Campusse • Studien Info Lounge ONLINE: immer am 2. Dienstag im Monat, 14–18 Uhr • Studienberatung: laufend

Studienbeitrag:
363,36 Euro + ÖH Beitrag 20,70 Euro pro Semester

Praktikum:
Nein

Weitere Studiengänge
Technik
  • FH Wiener Neustadt
  • Master-Studiengang
  • Vollzeit
Life Sciences, Technik
  • FH Wiener Neustadt
  • Bachelor-Studiengang
  • Vollzeit
Technik
  • FH Oberösterreich
  • Bachelor-Studiengang
  • Vollzeit