FH Vorarlberg

Umwelt und Technik

  • Bachelor of Science in Engineering (BSc)
  • Vollzeit
  • Deutsch
  • 6 Semester (180 ECTS)
  • Dornbirn
Bewerbungszeitraum
ab 15.11.2021 bis 15.05.2022

Klimafreundlich produzieren. Ressourcen effizient nutzen. Produkte entwickeln, die man wiederverwenden kann. Technik für den Umweltschutz nutzen. Das sind Dinge, die dazu beitragen, unsere Welt zu verändern.

Wenn Sie nach einem Studium suchen, das zur Lösung von aktuellen Umweltproblematiken beiträgt und Sie zu einer gefragten Expertin oder Experten im Bereich „Umwelttechnik“ und „Ressourcenmanagement“ ausbildet, sind Sie an der FH Vorarlberg genau richtig.

"Ein Studium für die Umwelt" – Zukunft. aktiv. gestalten.
FH Vorarlberg – das Chancenlabor.

Zugangsvoraussetzungen

Allgemeine Universitätsreife:
- österreichisches Reifeprüfungszeugnis oder
- Berufsreifeprüfungszeugnis oder
- entsprechendes Studienberechtigungsprüfungszeugnis oder
- gleichwertiges ausländisches Zeugnis (z.B. Abitur) oder
- Urkunde über den Abschluss eines mindestens dreijährigen Studiums an einer anerkannten inländischen oder ausländischen postsekundären Bildungseinrichtung

oder

Facheinschlägige berufliche Qualifikation (Lehre, deutsche FH-Reife):
- Der Einstieg in das Studium ist nach Absolvierung von Zusatzprüfungen direkt an der FH Vorarlberg möglich.
- Deutsche Fachhochschulreife (facheinschlägig) mit Zusatzprüfungen, Schweizer Berufsmaturität o.ä.

Termine

Bewerbungsmodus:
Online-Bewerbung

Bewerbungsfrist:
15. Mai

Termin für Aufnahmeverfahren:
laufend ab Jänner

Studienbeginn:
September

Studieninfotage:
Termine für FHV Offen und diverse Infoabende auf http://www.fhv.at/infoveranstaltungen

Studienbeitrag:
Keine Studiengebühren, ÖH-Beitrag Euro 21,20/Semester

Weitere Studiengänge
Technik
  • FH Wiener Neustadt
  • Master-Studiengang
  • Vollzeit
Life Sciences, Technik
  • FH Wiener Neustadt
  • Bachelor-Studiengang
  • Vollzeit
Technik
  • FH Oberösterreich
  • Bachelor-Studiengang
  • Vollzeit