Warum studieren?

Du hast die Matura geschafft und überlegst jetzt, wie es weitergehen soll. Studieren, ja oder nein? Du bist dir noch nicht sicher? Du fragst dich, ob ein Studium überhaupt sinnvoll ist? Schauen wir uns gemeinsam an, welche Vorteile du mit einem Studium hast.

6 gute Gründe zu studieren

  1. Viele berufliche Möglichkeiten
    Es gibt an österreichischen Fachhochschulen und Universitäten hunderte Studiengänge und du kannst zwischen vielen verschiedenen Berufen wählen.
  2. Fachwissen und Schlüsselqualifikationen
    Du erwirbst fachliches Know-how, das du später im Beruf anwendest, aber auch wichtige Soft Skills wie Selbstorganisation, Teamfähigkeit, Präsentationsskills und Fremdsprachenkenntnisse.
  3. Sehr gute Karriereaussichten
    Mit einem Studienabschluss hast du bessere Karriere- und Aufstiegschancen. Für eine höhere Position musst du heute in vielen Unternehmen einen Studienabschluss mitbringen.
  4. Bessere Verdienstmöglichkeiten
    Als Akademiker*in verdienst du im Laufe deines Berufsleben besser als jemand ohne Studium. Und du kannst im Unternehmen schneller aufsteigen.
  5. Mehr Jobsicherheit
    Akademiker*innen sind weniger von Arbeitslosigkeit betroffen als andere Gruppen, weil sie für höher qualifizierte Jobs geeignet sind und in sehr vielen Bereichen eingesetzt werden können.
  6. Wertvolle persönliche Erfahrungen
    Für viele ist die Studienzeit eine ganz besondere Zeit in ihrem Leben – du hast viele Möglichkeiten und Freiheiten, kannst neue Kontakte knüpfen und Netzwerke aufbauen, ein Semester im Ausland verbringen und und und.
Finde dein FH-Studium!

Das könnte dich auch interessieren!