Studieren probieren

Du hast bereits eine engere Auswahl und interessierst dich für ein ganz konkretes FH-Bachelorstudium? Du möchtest gerne einmal probeweise studieren? Hier erfährst du, wo du dich anmelden kannst.

In dein Wunschstudium hineinschnuppern!

An vielen Fachhochschulen kannst du studieren probieren! Du besuchst die gewünschte FH, begleitest eine:n Studierende:n in eine ausgewählte Lehrveranstaltung und lässt dich von ihm/ihr zu deinem gewünschten Studium beraten. So erhältst du Einblicke in das Leben an der FH, in Lehrveranstaltungen und Projekte.

Das Angebot ist kostenlos. Du musst dich dafür allerdings anmelden.

Einen Termin kannst du über die Plattform Studieren Probieren vereinbaren. Viele Fachhochschulen stellen dort ihre Termine zur Verfügung. Solltest du deine Wunsch-FH auf der Plattform nicht finden, dann kannst du dich auch direkt auf der jeweiligen FH-Webseite informieren, ob es eine Möglichkeit gibt, in dein Wunschstudium hineinzuschnuppern.

Finde dein FH-Studium!

Studieren online probieren

Aufgrund von Corona findet Studieren Probieren derzeit überwiegend online statt. Es gibt zwei Arten von Terminen: Online-Lehrveranstaltungen mit Online-Fragerunde und reine Online-Fragerunden, wenn keine Online-Lehrveranstaltung möglich ist.

Weitere Details und aktuelle Informationen zu Studieren Probieren und Corona findest du auf der Studieren-Probieren-Plattform.

Der neue FH-Guide 2023!
Ein junger Mann am Cover des FH-Guide 2023

Das könnte dich auch interessieren!