Sicherheit studieren an einer FH

Fachrichtungen
Sicherheit spielt nicht nur bei Militär und Polizei eine zentrale Rolle. Sicherheitsmanagement betrifft - aufgrund von technischen Gefahren, Sabotage, Naturkatastrophen oder Terrorismus - zunehmend auch Unternehmen und Organisationen im zivilen Bereich. Top-ausgebildete Sicherheitsexpert*innen sind daher gefragt.

Im Bereich Sicherheit gibt es unterschiedliche Studienangebote an österreichischen FHs. Das Spektrum reicht von Sicherheitsmanagement über IT-Security und Datensicherheit bis hin zu Militärische und Polizeiliche Führung. In allen Fällen lernen Studierende Sicherheit aus verschiedenen Perspektiven kennen und wie sie Krisen und Risiken managen können.

Gesucht: Expertise ohne Grenzen

Die Art der Sicherheitsrisiken ändert sich rasant und mit ihnen auch die Herausforderungen an die künftige Bekämpfung. "Wir haben so viele Bereiche unseres Lebens in die Hände von Anwendungen gelegt, dass viel von sicheren Prozessen abhängt – von Menschen, die sich in diesem Bereich fundiert ausbilden lassen", betont die Kärntner Landespolizeidirektorin Michaela Kohlweiß.

Entsprechend hoch ist auch der Stellenwert, den beispielsweise Cybersicherheit und IT-Prozesse heute in FH-Studiengängen im Bereich Sicherheit haben – die damit auf die Bedürfnisse des Marktes reagieren. "Denn wir brauchen Absolvent*innen mit diesem Wissen", so die Landespolizeidirektorin. Ein anderes großes Thema sei darüber hinaus die Internationalität, wie Kohlweiß unterstreicht. "Viele Bereiche werden immer stärker internationale Dimensionen haben, denn Kriminalität findet heute grenzüberschreitend statt", sagt die Sicherheitsexpertin. Neben allem Fachwissen und auch einer gewissen körperlichen Fitness gehören aber nach wie vor Social Skills zu den grundlegenden Fähigkeiten, die es in diesem Job braucht: "Denn auch die Internetbetrüger*innen knüpfen an zutiefst menschlichen Faktoren wie Gutmütigkeit und anderen Emotionen an", weiß Kohlweiß.

Alle FHs für Sicherheit auf einen Blick

Du kannst in Österreich an 3 Fachhochschulen ein Studium im Bereich Sicherheit absolvieren. Eine bietet zudem auch Lehrgänge zur Weiterbildung im Bereich Sicherheit an.

Finde dein FH-Studium!