FHWien der WKW

BA (CE) Versicherungsmanagement

  • BA (CE)
  • Berufsbegleitend
  • Deutsch
  • 6 Semester
  • Vienna
  • 32 Plätze

Das Bachelor-Studium Versicherungsmanagement greift den Bedarf des Marktes nach qualifizierten und gut ausgebildeten Expert:innen in der Versicherungsbranche auf und ermöglicht den Absolvent:innen einen akademischen Abschluss ohne Vorstudium. Das berufsbegleitende und praxisorientierte Weiterbildungsprogramm eröffnet Top-Karrierechancen in der Versicherungsbranche.

Das Studium

Versicherungsunternehmen suchen intensiv nach gut ausgebildeten Mitarbeitenden in allen Bereichen. Gefragt ist eine Kombination aus den drei Fachbereichen Recht, Wirtschaft und Versicherung. Der neue Lehrgang vereint genau diese Themengebiete und bietet somit eine allumfassende Ausbildung. Einerseits ist dieses Studium für selbstständige Versicherungsmakler:innnen eine Möglichkeit der fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung mit einem akademischen Bachelor-Abschluss, andererseits ist es für Mitarbeitende aus allen Fachbereichen im Versicherungswesen eine optimale Möglichkeit, sich praxisnahes Know-how anzueignen, um den nächsten Karriereschritt – beispielsweise die Übernahme einer Führungsposition – zu erreichen.

Die Lehrenden dieses Studiums sind namhafte und über die Branche bekannte Experten und Expertinnen, welche ihr Fachwissen und ihre praktischen Erfahrungen mit den Studierenden teilen.

Studienplan

Das Studium deckt alles ab, was man im Lauf einer Versicherungslaufbahn wissen muss – vom versicherungstechnischem Fachwissen bis hin zum betriebswirtschaftlichen Know-how. Als Beispiele finden Sie vom Versicherungsvertrieb, Haftpflichtversicherung, Personenversicherung, Versicherungsvertragsgesetz bis hin zur verantwortungsvollen Unternehmensführung alle relevanten Versicherungsthemen gebündelt in diesem Bachelor-Studium.
 

Highlights

  • Berufsbegleitendes Weiterbildungsstudium in der Versicherungsbranche
  • Rechts- und betriebswirtschaftliche Vertiefungen in der Versicherungswirtschaft
  • Praxisprojekt mit den Kooperationspartner:innen
  • Abdeckung aller derzeitigen, aber auch zukünftigen Trends der Branche

Zugangsvoraussetzungen

Die Zielgruppe dieses Bachelor-Studiums sind Mitarbeiter:innen im Versicherungswesen aus den unterschiedlichsten Fachbereichen, erfahrene Versicherungsmakler:innen, genauso wie Selbstständige im Versicherungswesen.

Zugangsvoraussetzungen sind

• Allgemeine Universitätsreife

UND

• zweijährige einschlägige Berufserfahrung

Termine

Aufnahmeverfahren:
Übermittlung der Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Nachweise über erfüllte Zugangsvoraussetzungen, Nachweise für mögliche Anrechnungen, z. B. der Versicherungsmaklerprüfung oder bereits erbrachter Weiterbildungen) an weiterbildung@fh-wien.ac.at

Studienbeginn:
September

Studienbeitrag:
€ 2.200,- pro Semester

Weitere Studiengänge
Wirtschaft
  • FH Oberösterreich
  • Master-Studiengang
  • Berufsbegleitend
Wirtschaft
  • FH Wiener Neustadt
  • Lehrgang
  • Berufsbegleitend
Wirtschaft
  • FH des BFI Wien
  • Master-Studiengang
  • Fernstudium