FH Burgenland

Logopädie*

  • BSc
  • Vollzeit
  • Deutsch
  • 6 Semester
  • Pinkafeld
  • 15

Im Bachelorstudiengang Logopädie sind Sie richtig, wenn Sie sich für Kommunikation, Sprechen, Sprache, Stimme, Atmung, Schlucken und Hören interessieren. Logopäd*innen helfen bei Sprech-, Sprach-, Stimm- und Schluckstörungen sowie Problemen der Kommunikation, der Atmung und des Hörens.

Sie arbeiten in unterschiedlichen Settings unter anderem in Krankenhäusern, Rehabilitationseinrichtungen, Ambulatorien, Kindergärten oder selbstständig in eigener Praxis.

Online Bewerbung

Highlights

  • Doppelabschluss: Neben dem akademischen Abschluss verfügen die Absolvent*innen auch über eine Berufsbefähigung als Logopädin bzw. Logopäde
  • Möglichkeiten der Vertiefung durch die Wahlmodule Logopädie bei Sänger*innen- und Berufsstimmen und Manuelle Techniken in der Logopädie
  • Hoher Praxisanteil: ein Viertel der Ausbildung verbringen die Studierenden in insgesamt 5 Praktika in unterschiedlichen Gesundheits- und Sozialeinrichtungen in verschiedenen Fachbereichen
  • Die logopädische Lehrpraxis ermöglicht einen lebendigen Transfer zwischen Theorie und Praxis. Unter Supervision erfahrener Logopäd*innen behandeln Studierende PatientInnen nach ärztlicher Überweisung
  • Interprofessionelle Zusammenarbeit erleben durch interprofessionelle Lehrveranstaltungen mit weiteren Studiengängen des Departments Gesundheit
  • Optimale Gruppengröße, welche die Förderung individueller Kompetenzen der Studierenden ermöglicht

Berufsfelder

Logopäd*innen arbeiten im Angestelltenverhältnis in Einrichtungen des Gesundheits- und Sozialwesens, des Bildungswesens sowie freiberuflich im niedergelassenen Bereich.

Logopädie

in öffentlichen und privaten Krankenanstalten, Rehabilitationseinrichtungen, Ambulatorien, Senior*innen- und Pflegeheimen, Kindergärten, Schulen, Hilfsorganisationen oder logopädischen Praxen.

Gesundheitsförderung und Gesundheitsberatung

in Schulen, Kindergärten, Gemeinden, unterschiedlichen Betrieben und Einrichtungen.

Lehre und Forschung

Zugangsvoraussetzungen

Für ein Bachelorstudium an unserer Organisation erfüllen Sie eine der folgenden Voraussetzungen: Matura ODER Studienberechtigungs- oder Berufsreifeprüfung ODER Vorbereitungslehrgang mit Zusatzqualifikationsprüfung.

Termine

Bewerbungsmodus:
online unter https://www.fh-burgenland.at/

Bewerbungsfrist:
31. März

Aufnahmeverfahren:
schriftlicher Reihungstest, logopädische Eignungsüberprüfung, medizinische Eignungsüberprüfung

Studienbeginn:
jährlich im Wintersemester (September)

Studienbeitrag:
keine Studiengebühren

Praktikum:
Fünf Pflichtpraktika

Weitere Studiengänge
Gesundheit
  • FH Campus Wien
  • Lehrgang
  • Berufsbegleitend
Gesundheit
  • FH Campus Wien
  • Lehrgang
  • Berufsbegleitend
Gesundheit
  • IMC Krems University of Applied Sciences
  • Master-Studiengang
  • Berufsbegleitend