FH Campus Wien

High Tech Manufacturing

  • Master of Science in Engineering (MSc)
  • Berufsbegleitend
  • Deutsch
  • 4 Semester
  • Wien
  • 20 Plätze
Bewerbungszeitraum
ab 01.09.2023 bis 15.08.2024

Das Masterstudium baut auf dem Bachelorstudium High Tech Manufacturing auf - mit dem Ziel, Ihr Wissen im Product Lifecycle Management noch weiter zu intensivieren. Im Bereich des Rapid Manufacturing legen Sie sich spezielles technisches Know-how für die strategische Umsetzung in Ihrem Berufsalltag zu. Ihr fundiertes Wissen über Produktions- und Fertigungstechnologien und Ihre weiterentwickelte Führungskompetenz bereiten Sie optimal auf die Arbeit im mittleren Management und auf Forschungs- und Entwicklungsaufgaben vor.

  • Schwerpunkte Rapid Manufacturing, Werkstoffinnovation, intelligente Industrieroboter
  • Topinfrastruktur: Vom Robotiklabor über Phönix Contact Competence Center für Automatisierung bis zum 3D-Printer
  • Interdisziplinäre F&E-Projekte

Was Sie im Studium lernen?

Im Studium legen wir großen Wert darauf, unser Arbeitsfeld mit weiteren technischen Disziplinen unseres Departments zu verknüpfen, wie dies auch in der Praxis der Fall ist. Mit dem Fachbereich Embedded Systems Engineering arbeiten wir beispielsweise an einer Sechsachsrobotersteuerung. High Tech Manufacturing zeichnet für die Konstruktion des Roboters verantwortlich. Embedded Systems Engineering integriert alle die Steuerung betreffenden Aspekte in die Planung und setzt die Steuerung um. Eine weitere enge Zusammenarbeit mit diesem Fachbereich gibt es auf dem Gebiet des Rapid Prototyping, bei der dreidimensionalen Objekterfassung mittels 3D-Drucker.

Embedded Systems Engineering steuert dafür die Erfassung der Objektdaten. Von Vorteil für Ihre berufliche Zukunft sind unsere individuellen Weiterbildungsmöglichkeiten im Studium. Sie können für die Industrie wichtige Zertifizierungen erwerben, wie etwa das LabView - Zertifikat und/oder PMA-Projektmanagement Austria Level D.

Zugangsvoraussetzungen

• Bachelor- oder Diplomstudien-Abschluss an einer Hochschule mit in Summe 180 ECTS. Davon müssen zumindest 55 ECTS-Leistungspunkte auf folgende Bereiche aufgeteilt sein:
1. 35 ECTS - Maschinenbau, Fertigungs-, und Produktions- und Verfahrenstechnik sowie andere naturwissenschaftliche Fächer
2. 2,5 ECTS - Wirtschaftliche und rechtliche Kompetenzen
3. 2,5 ECTS - Management und Persönlichkeitsbildung
• Mit dem an der FH Campus Wien angebotenen Bachelorstudiengang High Tech Manufacturing ist die Zulassungsvoraussetzung erfüllt.
• Deutschkenntnisse B2

Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite der FH Campus Wien.

Termine

Bewerbungsmodus:
Online Bewerbung

Bewerbungsfrist:
01. September 2023 bis 15. August 2024

Termin für Aufnahmeverfahren:
Die genauen Termine werden den Bewerber*innen rechtzeitig bekannt gegeben.

Aufnahmeverfahren:
Aufnahmegespräch

Studienbeginn:
Wintersemester

Studieninfotage:
Open House für Studieninteressierte am 10. März 2023. Mehr Infos unter https://www.fh-campuswien.ac.at/studium-weiterbildung/open-house-programm

Studienbeitrag:
Studienbeitrag/Semester € 363,36, Studienbeitrag für Studierende aus Drittstaaten € 727,- pro Semester + ÖH Beitrag/Semester. Zusätzliche Aufwendungen rund ums Studium derzeit bis zu € 83,- je nach Studiengang bzw. Jahrgang

Praktikum:
-

Weitere Studiengänge
Technik
  • FH Wiener Neustadt
  • Master-Studiengang
  • Vollzeit
Technik
  • FH Wiener Neustadt
  • Bachelor-Studiengang
  • Vollzeit
Technik
  • FH Oberösterreich
  • Bachelor-Studiengang
  • Vollzeit