FH JOANNEUM

Luftverkehrsmanagement

  • MSc
  • Berufsbegleitend
  • Deutsch
  • 4 Semester
  • Graz / Wien
  • 19 Plätze
Bewerbungszeitraum
ab 01.10.2021

Hochqualifizierte Fachkräfte sind heute für die Luftfahrt von morgen auf der ganzen Welt gefragt. Der berufsbegleitende Masterlehrgang vermittelt Ihnen ein umfassendes, technisches, rechtliches und wirtschaftliches Wissen auf dem Gebiet Luftverkehr. Damit gestalten Sie die Zukunft der Mobilität mit.

Fachthemen erwarten Sie im Lehrgang:

Management
Im Studium erhalten Sie tiefe Einblicke in wirtschaftliche Abläufe der Luftfahrtbranche. Neben der Komplexität des in der Luftfahrt vorherrschenden Sicherheitsgedankens – ob am Boden oder in der Luft – wird Ihnen auch das Thema Nachhaltigkeit auf professionelle Weise nähergebracht. Außerdem lernen Sie fortgeschrittene Methoden des Projekt-, Umwelt- und Qualitätsmanagements kennen.

Flugzeugführung
Sie erwerben umfassende Kompetenzen im Bereich der Flugzeugführung: von CNS-/ATM-Systemen über die Positionierung mit Satellitensystemen bis hin zu den Zukunftsaussichten der „Global Navigation Satellite System“-Navigation.

Luftfahrtrecht
Sie lernen die vielschichtigen Aspekte des nationalen und internationalen Luftfahrtrechts kennen. Darüber hinaus werden Expertinnen und Experten der EASA und Austrocontrol die vielen Facetten der unterschiedlichen Regularien der europäischen Luftfahrtagentur erläutern.

Spezialisierung
Ihr Wissen vertiefen und erweitern Sie in Fächern, wie zum Beispiel Air Traffic Management, Airline-Strategie und Flottenmanagement oder Flughafendesign und Flugsicherheit. Eine Fallstudie aus Ihrem beruflichen Umfeld und die Masterarbeit rundet die Spezialisierung ab.

Zugangsvoraussetzungen

Als Zugangsvoraussetzung wird eine der folgenden Mindestqualifikationen zusammen mit einer Mindestbeschäftigungsdauer in der Luftfahrtbranche gefordert:

Abschluss eines Bachelor- oder Diplomstudiums im Umfang von mindestens 180 ECTS-Punkten sowie drei Jahre Berufserfahrung im Bereich Luftfahrt

Allgemeine Hochschulreife und Abschluss einer Ausbildung im Bereich Luftfahrt sowie sechs Jahre Berufserfahrung im Bereich dieser Ausbildung:

Air Transport Pilot License (ATPL)
Air-Traffic-Controller-Lizenz (ATCO-Lizenz)
Lizenz nach EASA Part 66 (Flugzeugwart)

Abschluss einer HTL für Flugtechnik sowie sechs Jahre Berufserfahrung im luftfahrttechnischen Bereich

Abschluss einer HTL für Elektrotechnik oder Nachrichtentechnik sowie sechs Jahre Berufserfahrung im Bereich der Flugsicherungstechnik

Termine

Bewerbungsmodus:
Schriftliche Bewerbung

Aufnahmeverfahren:
Bewerbung und Gespräch

Studienbeginn:
Herbst

Studieninfotage:
OPEN HOUSE Graz: 12. März 2022

Studienbeitrag:
3.900,- Euro pro Semester

Weitere Studiengänge
Technik
  • FH Wiener Neustadt
  • Master-Studiengang
  • Vollzeit
Life Sciences, Technik
  • FH Wiener Neustadt
  • Bachelor-Studiengang
  • Vollzeit
Technik
  • FH Oberösterreich
  • Bachelor-Studiengang
  • Vollzeit