FH Oberösterreich

Medizin- und Bioinformatik

  • BSc
  • Vollzeit
  • Deutsch
  • 6 Semester
  • Campus Hagenberg
  • 30 Plätze
Bewerbungszeitraum
30.06.2022

Die Informationstechnologie wird im Gesundheitsbereich immer wichtiger. Sie hilft zum Beispiel Krankheitsursachen zu finden oder Medikamente zu entwickeln und unterstützt bei Untersuchungen und Operationen.

Das Bachelorstudium Medizin- und Bioinformatik bringt durch die breite Ausbildung in Informatik, Datenanalyse und Naturwissenschaften weltweit gesuchte Informatik-SpezialistInnen hervor, die mit MedizinerInnen und BiologInnen anspruchsvolle Aufgaben lösen.

Nach dem ersten Studienjahr steht den Studierenden einer von zwei Studienzweigen zur Auswahl: Medizininformatik oder Bioinformatik.

Gemeinsame Themen für beide Studienzweige:

  • Technische Fächer: Ausbildung in Softwareentwicklung, Datenbanktechnologien, Bildverarbeitung und künstlicher Intelligenz
  • Naturwissenschaftliche Fächer: Um Problemstellungen aus der Praxis zu verstehen, sind Kenntnisse aus den Bereichen Molekularbiologie und Medizin eine wichtige Voraussetzung. Sie erlernen diese Grundlagen.

Medizininformatik:

  • Der Mensch aus medizinischer Sicht: Anatomie, Physiologie und Pathologie
  • Gesundheit: Gesundheitswesen, Medizinische Dokumentation, Integrierte Versorgung, E-Health und Informationssysteme
  • Softwareentwicklung: Algorithmen, Programmiersprachen, Künstliche Intelligenz, Web Engineering
  • Medizinische Daten: Datenbanken, Modellierung, Informationssysteme
  • Bildverarbeitung: CT/MRT, 3D-Verfahren und -Systeme, Virtuelle Realität, Therapie/Prothetik
  • Medizin-/Biolabor: Praktisches Arbeiten, physiologische und andere Laboruntersuchungen sowie -auswertungen
  • Projektentwicklung im Team

Bioinformatik:

  • Biologie: Prozesse des Lebens, DNA, Proteine, Evolution und Humanbiologie
  • Genetik: Struktur und Funktion der Gene, Entstehung von Krankheiten
  • Proteomics: Identifikation und Analyse von Proteinen und deren Strukturen
  • Softwareentwicklung: Algorithmen, Programmiersprachen, Web Engineering, Datenbanken
  • Arbeiten mit biologischen Daten: Vergleich DNA- bzw. Protein-Sequenzen, Proteinstrukturen, Pathways
  • Künstliche Intelligenz: Techniken des Maschinellen Lernens und der „artificial intelligence“
  • Labortechnik: Praktisches Arbeiten, moderne Verfahren wie Next Generation Sequencing (NGS)
  • Projektentwicklung im Team

Zugangsvoraussetzungen

Hochschulreife (Matura, Reifeprüfung, Berufsreifeprüfung, Abitur), einschlägige Studienberechtigungsprüfung oder FH-Studienbefähigungslehrgang

Termine

Bewerbungsmodus:
online

Bewerbungsfrist:
30.06.

Termin für Aufnahmeverfahren:
laufend nach Bewerbungsfristen

Aufnahmeverfahren:
Bewerbungsgespräch

Studieninfotage:
Alle Infomöglichkeiten unter https://www.fh-ooe.at/campus-hagenberg/#bachelor | Infotag "Studieren probieren" 26.11.2021 | Open House 18.03.2022

Studienbeitrag:
363,36 Euro pro Semester plus ÖH-Beitrag für Studierende aus EU- und EWR-Staaten. Info für Studierende aus Drittstaaten unter http://www.fh-ooe.at/info-finanzielles

Praktikum:
ein Semester in einem facheinschlägigen Unternehmen

Weitere Studiengänge
Technik
  • FH Wiener Neustadt
  • Master-Studiengang
  • Vollzeit
Life Sciences, Technik
  • FH Wiener Neustadt
  • Bachelor-Studiengang
  • Vollzeit
Technik
  • FH Oberösterreich
  • Bachelor-Studiengang
  • Vollzeit