IMC Krems University of Applied Sciences

OMICS Technologies and Data Science in Biomedicine*

  • MSc
  • Berufsbegleitend
  • Englisch
  • 4 Semester
  • Krems

OMICS-Technologien spielen in der biomedizinischen Forschung, der pharmazeutischen und biotechnologischen Industrie und im Gesundheitswesen eine immer wichtigere Rolle. Insbesondere in der Entwicklung neuer Diagnose- und Therapieformen in der personalisierten Medizin sind sie von entscheidender Bedeutung. Für alle, die an der Schnittstelle von Biotechnologie und Data Science arbeiten, forschen und Karriere machen wollen, gibt es am IMC Krems jetzt ein neues Studienangebot: den berufsbegleitenden englischsprachigen Master Biotechnology and OMICS Data Science!

    Was sind OMICS?

    OMICS-Technologien sind ein relativ neues Forschungsgebiet, das die Integration von unterschiedlichen molekularbiologischen Methoden mit der Endung "-omics" beschreibt (Genomik, Proteomik, Metabolomik etc.). Mithilfe von OMICS-Technologien können alle Moleküle einer bestimmten Klasse gleichzeitig gemessen werden. Mittels OMICS-Analysen können Hinweise auf bestehende oder mögliche künftige Erkrankungen identifiziert werden.

    OMICS Technologies and Data Science in Biomedicine auf einen Blick

    • Fokus auf Genomik, Proteomik und Metabolomik
    • Personalisierte Medizin trifft auf digitale Lösungen
    • Einzigartige Kombination von Studienschwerpunkten
    • Internationale Ausrichtung und ausgezeichnete Möglichkeiten für Karriere und PhD

    Was Sie in diesem Master-Studium lernen

    • Biotechnologische Grundlagen, Techniken und deren Anwendung
    • OMICS-Datenanalyse
    • Bioinformatik, Data-Mining, künstliche Intelligenz (KI) und Datenvisualisierung
    • Interdisziplinäre Problemlösungs- und Innovationskompetenzen
    • Forschungsethik und regulatorische Anforderungen
    • Führung und Zusammenarbeit in multiprofessionellen und interkulturellen Teams

    Karriere und Jobs

    Absolvent:innen des Master-Studiums Biotechnology and OMICS Data Science haben national und international ausgezeichnete Karriereaussichten. Sie können in verschiedenen Berufsfeldern in interdisziplinären und multiprofessionellen Kontexten arbeiten, zum Beispiel in

    • Biotech-Unternehmen,
    • der Pharmaindustrie,
    • genomischen Test- und Diagnostiklaboren,
    • Gesundheitswesen und Krankenhäusern,
    • biomedizinischen Forschungseinrichtungen.

    Oder Sie entscheiden sich für ein PhD-Studium an einer Universität im In- oder Ausland.

    * vorbehaltlich der Genehmigung durch die AQ Austria

    Zugangsvoraussetzungen

    Abschluss eines facheinschlägigen Bachelor-Studiums oder eines gleichwertigen Studiums mit mindestens 6 Semestern und 180 ECTS an einer anerkannten in- oder ausländischen postsekundären Bildungseinrichtung.

    Termine

    Bewerbungsmodus:
    Online-Bewerbung

    Bewerbungsfrist:
    15.08.2025

    Termin für Aufnahmeverfahren:
    Ab Februar 2025

    Aufnahmeverfahren:
    Aufnahmegespräch

    Studienbeginn:
    Oktober 2025

    Studieninfotage:
    http://fhkre.ms/info-events

    Studienbeitrag:
    Für Studierende aus EU-/EWR-Staaten: pro Semester € 363,36 EUR + € 22,70 ÖH-Beitrag. Für Studierende aus Nicht-EU-Staaten: einmalig € 200 Registration Fee und pro Semester € 9.500 + € 22,70 ÖH-Beitrag.

    Weitere Studiengänge
    Technik
    • FH Wiener Neustadt
    • Master-Studiengang
    • Vollzeit
    Technik
    • FH Wiener Neustadt
    • Bachelor-Studiengang
    • Vollzeit
    Technik
    • FH Oberösterreich
    • Bachelor-Studiengang
    • Vollzeit