FHWien der WKW

Organisations- & Personalentwicklung

  • MA
  • Berufsbegleitend
  • Deutsch
  • 4 Semester
  • Wien
  • 34 Plätze
Bewerbungszeitraum
ab 09.01.2024 bis 25.03.2024

Sie wollen Unternehmen und Menschen in Veränderung beraten und begleiten? Der Master-Studiengang Organisations- und Personalentwicklung vertieft Ihr Fachwissen und entwickelt Ihre persönlichen Kompetenzen weiter.

Ausgerichtet an den Anforderungen der Berufspraxis bildet der Studiengang Führungskräfte, Projektleiter:innen und Berater:innen in Organisations- und Personalentwicklung aus, die vor allem in jenen Bereichen tätig werden können, in denen strategische, konzeptive und integrative Kompetenzen erforderlich sind.

Highlights

  • Organisationskultur und –entwicklung in der digitalisierten, globalen Arbeitswelt
  • Strategische und Internationale Personalentwicklung, HRM
  • Vertiefung: Coaching-Anwendung ODER Recht im Human Resource Management
  • OE- und PE-Praxisprojekte mit namhaften Unternehmen
  • Entwicklung interdisziplinärer Fach- und Methodenkompetenzen
  • Coaching-Zertifikat
  • Zertifizierungsmöglichkeit „ExpertIn Arbeitsrecht im Personalmanagement“ in Kooperation mit Austrian Standards

Schwerpunkte & Qualifikationen

Kerninhalte des Studiums

Das Studium baut auf den folgenden Kern-Studieninhalten auf:

  • Organisationsentwicklung
  • Personalentwicklung
  • Unternehmerisches Handeln
  • Coaching
  • Vertiefung ab dem 3. Semester: Coaching oder Recht im HRM

Gelebter Praxisbezug

90% der Lehrenden kommen direkt aus der Praxis in den Hörsaal. Als Studierende können Sie so bereits während des Studiums wertvolle Kontakte knüpfen und erhalten fundiertes Wissen aus erster Hand.

Moderne Didaktik

Im Studienbereich Personal & Organisation gibt es integrierte Lehrveranstaltungen anstelle von klassischen frontalen Vorlesungen. Bei diesen Lehrveranstaltungen werden neue Inhalte unmittelbar diskutiert, reflektiert und direkt zu neuem Wissen zusammengeführt. Kommunikative Fähigkeiten und Social Skills werden mittels interaktiven Methoden Workshops perfektioniert. Ab dem zweiten Semester wird die Masterarbeit erstellt und im vierten Semester mit der Masterprüfung abgeschlossen.

    Zugangsvoraussetzungen

    Abgeschlossener facheinschlägiger Fachhochschul-Bachelor-Studiengang oder abgeschlossenes gleichwertiges Studium an einer anerkannten inländischen oder ausländischen postsekundären Bildungseinrichtung

    Termine

    Bewerbungsmodus:
    mehrstufig

    Bewerbungsfrist:
    9. Jänner bis 25. März 2024

    Termin für Aufnahmeverfahren:
    März, April, Mai

    Aufnahmeverfahren:
    Online-Bewerbung, IT-gestützter Aufnahmetest, studiengangsspezifisches Aufnahmeverfahren

    Studienbeginn:
    September

    Studieninfotage:
    Termine auf der Website: https://www.fh-wien.ac.at/?cat=17&post_type=event#start

    Studienbeitrag:
    Euro 363,36 (exkl. ÖH-Beitrag) pro Semester

    Weitere Studiengänge
    Wirtschaft
    • FH Oberösterreich
    • Master-Studiengang
    • Berufsbegleitend
    Wirtschaft
    • FH Wiener Neustadt
    • Lehrgang
    • Berufsbegleitend
    Wirtschaft
    • FH des BFI Wien
    • Master-Studiengang
    • Fernstudium