FH Burgenland

Software Engineering und vernetzte Systeme

  • BSc
  • Berufsbegleitend
  • Deutsch
  • 6 Semester
  • 25 Plätze
Anmeldung bis
31.03.2024

Das Bachelorstudium Software Engineering verfolgt das Ziel, Software-Entwickler*innen auszubilden, die den Entwicklungsprozess von der initialen Idee bis zur Inbetriebnahme verstehen und auf Basis aktueller Technologien umsetzen können.

In diesem Studiengang sind Sie richtig, wenn Sie Begeisterung für die Software-Entwicklung empfinden und diese Begeisterung auf der Basis eines soliden Fundaments professionell in die Tat umsetzen wollen.

Der Studiengang Software Engineering und vernetzte Systeme wird berufsbegleitend angeboten. Diese Form erleichtert berufstätigen Einsteiger*innen den Wechsel in dieses Feld. Bestehende Software-Entwickler*innen bringen ihre Erfahrung ein und setzen durch das Studium den nächsten Schritt ihrer Karriere.

Online Bewerbung - FH Burgenland (fh-burgenland.at)

Highlights

  • Betrachtung des gesamten Softwarelebenszyklus (DevOps) mit Schwerpunkt auf der Entwicklungsseite
  • Eine dem Stand der Zeit entsprechende Vertiefung in vernetzte Systeme, von Webanwendungen bis Internet-of-Things-Applikationen
  • Die Möglichkeit zum Erwerb international anerkannter Zertifikate während der Ausbildung, z. B. für Linux und Projektmanagement
  • Die Ausbildung erfolgt durch eine Mischung von Expert*innen mit mehrjähriger Berufserfahrung in kleinen und großen Unternehmen und Projekten und erfahrenen Hochschullehrer*innen und Forscher*innen.
  • Die Möglichkeit zur Mitarbeit in internationalen Forschungsprojekten, z. B. in den Bereichen Sicherheit, IoT und autonome Systeme

Berufsfelder

Absolvent*innen arbeiten in Unternehmen jeder Größe, die Software konzipieren, designen, implementieren, testen, in Betrieb nehmen und betreiben.

Software-Entwicklung
Software-Architekt*in, Programmierer*in, Human Interface Designer*in

Projekt- und Qualitätsmanagement
Projektleiter*in, Testmanagerin*in

IT-Consulting
Berater*in, Security-Expert*in

Vertrieb und Marketing, Schulung und Support
Produkt-Manager*in, Key-Account-Manager*in

Zugangsvoraussetzungen

Für ein Bachelorstudium an unserer Organisation erfüllen Sie eine der folgenden Voraussetzungen: Matura ODER Studienberechtigungs- oder Berufsreifeprüfung ODER Vorbereitungslehrgang mit Zusatzqualifikationsprüfung.

Termine

Bewerbungsmodus:
online unter https://www.fh-burgenland.at/

Bewerbungsfrist:
31. März

Aufnahmeverfahren:
persönliches Bewerbungsgespräch

Studienbeginn:
jährlich im Wintersemester (September)

Studienbeitrag:
keine Studiengebühren

Weitere Studiengänge
Gesundheit
  • IMC Krems University of Applied Sciences
  • Lehrgang
  • Berufsbegleitend
Technik
  • FH Wiener Neustadt
  • Bachelor-Studiengang
  • Vollzeit
Wirtschaft
  • FH Kärnten
  • Bachelor-Studiengang
  • Berufsbegleitend, Vollzeit