FH St. Pölten

Digital Business Communications

  • MA
  • Berufsbegleitend
  • Deutsch
  • 4 Semester
  • FH St. Pölten
  • 22 Plätze

Digital Business Communications studieren

Die Zukunft der Kommunikation ist digital und nachhaltig. Unser berufsbegleitendes Studium bereitet Sie ideal auf diese Zukunft vor – mit starker Praxisorientierung, dem Fokus auf Digitalisierung und Sustainability, ausgezeichneten Communications und Englisch Skills sowie profunden rechtlichen und wirtschaftlichen Kenntnissen. Werden Sie in nur 2 Jahren zur Expert*in in Digital und Sustainability Communications! 

Studieninhalte

In diesem berufsbegleitenden Studium mit Fernlehreanteilen erwerben Sie hohe Kommunikations-, Medien- und Visualisierungskompetenzen. Mit diesem Paket an Communications Skills können Sie die Zukunft der Unternehmens- und Nachhaltigkeitskommunikation optimal gestalten.

Anwendungskenntnisse in Corporate Communications, Content Creation und Webdesign verbinden Sie mit profundem digitalen Verständnis. Mit dem Wissen, welche Ansätze des Machine Learning und der KI in der Unternehmens- und Nachhaltigkeitskommunikation zum Einsatz kommen, können Sie den digitalen Wandel effektiv und strategisch steuern.

Ebenso vermittelt unser Master Studium rechtliches Wissen sowie Wirtschafts- und Kapitalmarktkenntnisse. Dabei stehen das Stakeholder-Management und ein verhaltensorientiertes Management-Verständnis im Vordergrund. Wirtschaftspsychologie, Ethik und CSR sowie Wirtschaftssoziologie sind zentrale Säulen des Studiums.

Wir machen Sie zur Expert*in in

  • Corporate Communications
  • Investor & Public Relations
  • Sustainability Communications & Reporting
  • Digital Reporting
  • u. v. m.

Enger Bezug zur Praxis

Ihr Fachwissen gleich praktisch erproben: Schon während des Studiums sammeln Sie in zahlreichen Praxisprojekten mit Unternehmen Erfahrungen in:

  • der Konzeption digitaler Kommmunikations- und Reportingstrategien,
  • Gestaltung von Corporate Websites,
  • Online-Geschäftsberichten,
  • digitalen Sustainability Reports oder
  • in der Entwicklung von Social Media Kampagnen in Public und Investor Relations. 

Ihre Kenntnisse können Sie außerdem bei Besuchen von renommierten Fachkonferenzen im Rahmen der Lehre vertiefen und bereits während des Studiums wichtige Kontakte für Ihren beruflichen Weg knüpfen.

Sprachkompetenz: Englisch

In Fremdsprachen- und Fachveranstaltungen können Sie Ihre Englisch-Skills perfektionieren.

Sie erlernen fachbezogenes Englisch auf verschiedenen Ebenen: Etwa ein Drittel der Lehrveranstaltungen findet in englischer Sprache statt. Daneben ist Englisch auch im Curriculum verankert: 

  • Financial English (1. Semester): bereitet Sie für die fachbezogenen Lehrveranstaltungen vor, die auf Englisch abgehalten werden. 
  • Scientific English (2. Semester): Sie erlernen wissenschaftsbezogene Sprachkompetenz und auch selbst wissenschaftliche Beiträge auf in englischer Sprache zu verfassen. 

Individuelle Spezialisierung (3. und 4. Semester)

Wählen Sie 2 der 3 Spezialisierungen zur individuellen Vertiefung:

  • Investor Relations (IR)
  • Digital Reporting 
  • Sustainability Communications & Reporting

Berufsfelder

Sie möchten Ihre Kommunikationsexpertise, Digitalisierungs- und Nachhaltigkeitskompetenz sowie Wirtschaftskenntnisse als Expert*in in Corporate Communications und Reporting in einem global tätigen Unternehmen oder einer renommierten Agentur zur Geltung bringen? Sie möchten die digitale Transformation in der Unternehmenskommunikation und -berichterstattung proaktiv gestalten und strategisch steuern?

Als Absolvent*in sind Sie u. a. in folgenden Bereichen sehr gefragt:

  • Corporate Communications & Public Relations: Strategische Kommunikation, Öffentlichkeits- und Pressearbeit, Konzeption und Betreuung von Corporate Websites, etc.
  • Investor Relations: Konzeption von (digitalen) Geschäftsberichten, Management der IR-Stakeholder-Beziehungen zu Investor*innen, Börsen, Banken, Analyst*innen, Rating Agenturen, Medien, NGOs etc.
  • Sustainability Communications & Reporting: Interne und externe Nachhaltigkeitskommunikation, Aufbau und Umsetzung von Sustainability und Integrated Reporting, Konzeption (digitaler) Nachhaltigkeitsberichte und Events, etc.
  • Kommunikationsberatung in PR-, IR-, Reporting- und Event-Agenturen: Entwicklung von (digitalen) Kommunikations- und Social Media-Strategien, Konzeption von Publikationen und Web-Auftritten, (virtuelles) Eventmanagement, etc.

Zugangsvoraussetzungen

Abgeschlossener facheinschlägiger Fachhochschul-Bachelorstudiengang oder der Abschluss eines gleichwertigen Studiums an einer anerkannten inländischen oder ausländischen postsekundären Bildungseinrichtung im Ausmaß von mindestens 180 ECTS und sechs Semester.

Termine

Bewerbungsmodus:
Für mehr Informationen besuchen Sie: https://www.fhstp.ac.at/de/studium-weiterbildung/bewerbungsinfo#/

Bewerbungsfrist:
Für Bewerbungsfristen besuchen Sie: https://www.fhstp.ac.at/de/studium-weiterbildung/bewerbungsinfo/alle-bewerbungsfristen-und-aufnahmetermine

Termin für Aufnahmeverfahren:
Für Aufnahmetermine besuchen Sie: https://www.fhstp.ac.at/de/studium-weiterbildung/bewerbungsinfo#/

Studienbeginn:
jährlich im September

Studieninfotage:
Für aktuelle Termine und Informationen besuchen Sie: https://www.fhstp.ac.at/de/audiences/interessentinnen/info-termine-1

Studienbeitrag:
EUR 363,36 pro Semester + ÖH Beitrag

Weitere Studiengänge
Gesundheit, Wirtschaft, Soziales
  • Ferdinand Porsche FernFH
  • Bachelor-Studiengang
  • Fernstudium, Berufsbegleitend
Wirtschaft
  • FH Oberösterreich
  • Master-Studiengang
  • Berufsbegleitend
Wirtschaft
  • FH Wiener Neustadt
  • Lehrgang
  • Berufsbegleitend