FH Kärnten

Erlebnispädagogik

  • Akademische*r Erlebnispädagog*in
  • Berufsbegleitend
  • Deutsch
  • 2 Semester
  • Freinatur“, Obgrün 18, 8264 Hainersdorf und FH Kärnten, FH Kärnten Campus Feldkirchen
  • Freie Plätze verfügbar

Im fachlichen Bereich entwickelte die Resilienzforschung ein Verständnis für die Bedeutung von Selbstwirksamkeitserfahrungen, die die Transferthematik der Erlebnispädagogik mit neuen Argumenten versorgt.
Zusätzlich unterstützen Ergebnisse der Gehirnforschung erlebnispädagogische Grundannahmen zur Wirksamkeit ihrer Settings.Inzwischen liegen weiters elaborierte Konzepte zum Non-formalem Lernen vor, die das alte “Learning by Doing” reformulieren und besser begründen. Der speziell im EU-Kontext entwickelte Kompetenzbegriff als Verknüpfung von knowledge, skills, attitudes und actions löst die Aufspaltung in Wissen und Können einerseits und in Werte und Handlungen anderseits ab.

Der Hochschullehrgang „Erlebnispädagogik“ aktualisiert das bestehende Fachkonzept und verknüpft es mit den aktuellen fachlichen und sozialen Entwicklungen zu einem innovativen Modell. Die Absolvent*innen sind befähigt, auf der Basis reflektierter Selbsterfahrung erlebnispädagogische Settings zu gestalten und darauf aufbauende Projekte zu planen, durchzuführen und zu evaluieren. Darüber hinaus sind die Weiterentwicklung des Konzepts Erlebnispädagogik, dessen Begründung mit wissenschaftlichen Theorien und damit die Vertretung im professionellen Kontext weitere Ziele dieses Hochschullehrgangs.

Die Zielgruppe dieses Hochschullehrgangs sind in erster Linie Mitarbeiter*innen aus den Bereichen Kindergarten, Schule, außerschulische Bildungsarbeit, offene Kinder- und Jugendarbeit, Kinder- und Jugendhilfe aber auch aus der Erwachsenensozialarbeit, aus den Bereichen Chancengleichheit und Diversität mit einem entsprechenden Bachelorabschluss bzw. einer facheinschlägigen Qualifikation.

Zugangsvoraussetzungen

Voraussetzung für die Teilnahme ist die Absolvierung des Vorbereitungsseminars vom 3. bis 5. März 2023 bei Freinatur Steiermark.
Um am Hochschullehrgang „Erlebnispädagogik“ teilnehmen zu können, müssen folgende Voraussetzungen erfüllt sein:

▪ Abgeschlossenes Bachelorstudium
ODER
▪ Fachabschlüsse im Unfang von mindestens 1500 Ausbildungsstunden (bspw. Diplom Sozialbetreuer*innen oder Fachsozialbetreuer*innen, Diplomiertes Krankenpflege-personal, Jugendsozialarbeiter*innen, Jugendarbeiter*innen, Sozialarbeiter*innen, Physiotherapeut*innen, etc.)
ODER
▪ facheinschlägige berufliche Erfahrung im Umfang von mindestens 3000 Stunden bzw. 2 Jahre auf Vollzeit-Basis

Termine

Studienbeginn:
Frühjahr 2023

Studienbeitrag:
Ausbildungskosten € 2.250,- pro Semester plus Vorbereitungsmodul in der Höhe von € 199,- buchbar bei Freinatur

Weitere Studiengänge
Gesundheit, Wirtschaft, Soziales
  • Ferdinand Porsche FERNFH
  • Bachelor-Studiengang
  • Fernstudium, Berufsbegleitend
Gesundheit, Wirtschaft, Soziales
  • FH Kärnten
  • Lehrgang
  • Berufsbegleitend
Soziales
  • FH Kärnten
  • Lehrgang
  • Berufsbegleitend