FH des BFI Wien

MBA General Management – Controlling und Unternehmenssteuerung

  • MBA
  • Fernstudium
  • Deutsch
  • online

In der heutigen Geschäftswelt, in der finanzielle Strategie und Kontrolle entscheidend sind, nimmt das Controlling eine zentrale Position ein. Das fundierte Wissen in den Bereichen Controlling und Unternehmenssteuerung wird immer unverzichtbarer, nicht nur für Unternehmen jeglicher Art, sondern auch für die wirtschaftliche Landschaft als Ganzes. Die Nuancen des strategischen Controllings, Risikomanagements und der Finanzplanung bilden die Kernkompetenzen, die für Top-Positionen in der Unternehmensführung erforderlich sind.

Der MBA General Management mit der Spezialisierung in Controlling und Unternehmensführung wird in Kooperation zwischen dem Executive Education Center der Fachhochschule des BFI Wien und der E-Learning Group angeboten und ist als berufsbegleitendes postgraduales Masterstudium ohne Präsenz konzipiert.

Zugangsvoraussetzungen

Zulassung mit Vorstudium
Wenn Sie ein abgeschlossenes Studium mit zumindest 180 ECTS mitbringen, steht Ihnen die Wahl aus beiden Varianten des MBA Fernstudiums offen: Der MBA mit 90 ECTS und mit 120 ECTS.

Voraussetzung ist ein abgeschlossenes facheinschlägiges Bachelorstudium (mind. 180 ECTS) oder der Abschluss eines anderen fachlich in Frage kommenden Studiums mindestens desselben hochschulischen Bildungsniveaus an einer anerkannten inländischen oder ausländischen postsekundären Bildungseinrichtung (mind. 180 ECTS)

und bei Lehrgangsbeginn eine zweijährige einschlägige Berufserfahrung*

sowie Sprachniveau Deutsch C1 und Englisch B2

*Einschlägige Berufserfahrung beschreibt eine nachweisbare Berufserfahrung in zumindest einem der Kernbereiche oder einem fachverwandten Kernbereich des Fernstudiums.

Zulassung ohne Vorstudium mit Universitätsreife
In diesem Fall können Sie zum MBA Fernstudium mit 120 ECTS zugelassen werden.

Voraussetzung ist eine allgemeine Universitätsreife (z.B. Matura, Abitur)

und bei Lehrgangsbeginn eine fünfjährige einschlägige Berufserfahrung*

sowie Sprachniveau Deutsch C1 und Englisch B2

*Einschlägige Berufserfahrung beschreibt eine nachweisbare Berufserfahrung in zumindest einem der Kernbereiche oder einem fachverwandten Kernbereich des Fernstudiums.

Zulassung mit IHK-Abschluss (Fachwirt:in, Betriebswirt:in)
In diesem Fall können Sie ausschließlich zum MBA Fernstudium mit 120 ECTS zugelassen werden.

Voraussetzung ist ein deutscher IHK-Abschluss, welcher dem DQR-Niveau 6 oder höher zugeordnet ist (z.B. Fachwirt:in, Betriebswirt:in)

und bei Lehrgangsbeginn eine fünfjährige einschlägige Berufserfahrung*

sowie Sprachniveau Deutsch C1 und Englisch B2

*Einschlägige Berufserfahrung beschreibt eine nachweisbare Berufserfahrung in zumindest einem der Kernbereiche oder einem fachverwandten Kernbereich des Fernstudiums.

Zulassung ohne Vorstudium und ohne Universitätsreife
In diesem Fall können Sie zum MBA Fernstudium mit 120 ECTS zugelassen werden.

Voraussetzung ist eine einschlägige berufliche Qualifikation* auf zumindest Niveaustufe 4 des österreichischen NQR (z.B. Lehrabschluss, Abschluss einer Berufsbildenden Mittleren Schule)

und das Absolvieren einer Zugangsprüfung

und bei Lehrgangsbeginn eine fünfjährige einschlägige Berufserfahrung**

sowie Sprachniveau Deutsch C1 und Englisch B2

*Einschlägige berufliche Qualifikation beschreibt eine nachweisbare berufliche Qualifikation in zumindest einem der Kernbereiche oder einem fachverwandten Kernbereich des Fernstudiums.

**Einschlägige Berufserfahrung beschreibt eine nachweisbare Berufserfahrung in zumindest einem der Kernbereiche oder einem fachverwandten Kernbereich des Fernstudiums.

Termine

Bewerbungsmodus:
Jederzeit möglich

Bewerbungsfrist:
keine

Studienbeginn:
Jederzeit möglich

Studienbeitrag:
€ 9.900.-

Weitere Studiengänge
Wirtschaft
  • FH Oberösterreich
  • Master-Studiengang
  • Berufsbegleitend
Wirtschaft
  • FH Wiener Neustadt
  • Lehrgang
  • Berufsbegleitend
Wirtschaft
  • FH des BFI Wien
  • Master-Studiengang
  • Fernstudium