FH JOANNEUM

System Test Engineering

  • MSc
  • Teilzeit
  • Englisch
  • 4 Semester
  • Graz
  • 20 Plätze
Bewerbungszeitraum
ab 02.10.2023

System Test Engineering - Studienrichtung im Masterstudiengang Electronics and Computer Engineering*

Unsere exzellente Ausbildung für die Elektronik- und Elektroindustrie bietet viel Praxis, modernste Ausstattung und intensive Industriekooperationen. Lernen Sie alles über Teststrategien, Softwareentwicklung für Testautomatisierung, Datenanalyse und maschinelles Lernen für Ihre erfolgreiche Zukunft. Als Ingenieur:in von morgen übernehmen Sie Verantwortung für die qualitätsgesicherte Entwicklung von industriellen Hightech-Produkten.

Die Schwerpunkte des Masterstudiums

KI. Maschinelles Lernen und Datenanalyse.

Sie vertiefen Ihr Verständnis für statistische Methoden und Datenanalyse, um datengetriebene Lösungen für verschiedene Anwendungsgebiete zu entwickeln. Sie lernen fortschrittliche Techniken und Algorithmen des maschinellen Lernens zu verstehen und anzuwenden, um Muster und Erkenntnisse aus großen Datensätzen zu extrahieren.

Innovativ. Testautomatisierung.

Sie erwerben tiefgreifendes Wissen über den Einsatz spezifischer Software-Tools und Programmiersprachen, um automatisierte Tests für High-Tech-Produkte zu entwickeln und anzuwenden. Mit diesen Fähigkeiten verbessern Sie die Qualitätssicherung in der High-Tech-Industrie und unterstützen diese dabei innovative Produkte schneller auf den Markt zu bringen.

Zuverlässig. Automotives Testen.

Das intensive Testen von elektronischen Systemen in der Automobilindustrie ist entscheidend, um die Sicherheit von Fahrzeugen zu gewährleisten. Sie lernen elektronische Assistenzsysteme von Notbremssystemen über Spurhalteassistenten bis hin zu autonomen Fahrsystemen zu verstehen und dafür Testsysteme zu entwickeln, um die Zuverlässigkeit solcher Systeme sicherzustellen.

High-Tech. Chipfertigung.

In der High-Tech-Chipfertigung ist ein effizienter Testprozess von entscheidender Bedeutung, um integrierte Schaltungen zuverlässig und in hoher Qualität herstellen zu können. Die Studierenden lernen effiziente Testverfahren für die Chipindustrie zu entwickeln und anzuwenden sowie entsprechende Teststrukturen auf dem Chip zu integrieren. Es stehen Ihnen dafür Speziallabore mit Chip-Testern zur Verfügung.

* Änderungen vorbehaltlich der Genehmigung durch die zuständigen Gremien

Zugangsvoraussetzungen

Ein abgeschlossenes MINT-Studium (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft, Technik) im Ausmaß von 180 ECTS-Punkten. Dabei sind 30 ECTS-Punkte in Elektronik und Technische Informatik nachzuweisen.

Termine

Bewerbungsmodus:
Onlinebewerbung

Bewerbungsfrist:
22. Jänner 2024 | 20. März 2024 | 30. April 2024 | 03. Juni 2024 | 01. Juli 2024

Aufnahmeverfahren:
Bewerbung und Online-Gespräch

Studienbeginn:
Herbst

Studieninfotage:
Open House Graz: 16. März 2024

Studienbeitrag:
kein Studienbeitrag für Studierende aus der EU, dem EWR und der Schweiz

Weitere Studiengänge
Gesundheit, Technik
  • fh gesundheit
  • Bachelor-Studiengang
  • Vollzeit
Technik
  • FH Wiener Neustadt
  • Master-Studiengang
  • Vollzeit
Technik
  • FH Wiener Neustadt
  • Bachelor-Studiengang
  • Vollzeit