FH Kärnten

Wirtschaft - Hotel Management

  • BA
  • Vollzeit
  • Deutsch
  • 6 Semester
  • Villach
  • 24 Plätze
Bewerbungszeitraum
ab 01.11.2021 bis 30.09.2022

Im Bachelorstudium Hotel Management lernen Studierende, Hotels wirtschaftlich professionell zu führen und dabei die Gästebedürfnisse bei der Angebotsgestaltung zu erfüllen. Die Bandbreite an Aufgaben von Hotels und Gastronomiebetrieben ist groß: Hotelmanager müssen die Prozesse in ihrem Betrieb effektiv und qualitativ hochwertig gestalten können. Dabei müssen sie das Hotel rentabel führen, ihre Mitarbeiter motivieren und Erlebnisse für die Gäste anbieten. Für diese Herausforderungen werden ExpertInnen benötigt, die professionell auf die unterschiedlichen Bedürfnisse und Anforderungen reagieren und dies innerhalb des gastgewerblichen Unternehmens umsetzen können.

Das Hotel-Management-Studium ermöglicht AbsolventInnen, auf vielfältigen Weisen Karriere im Tourismus zu machen: Etwa mit dem Ziel, als F&B-ManagerInnen, im Marketing oder im Hotelprojektmanagement zu arbeiten. Dabei haben sie stets die Bedürfnisse der Gäste im Blick und behalten gleichzeitig die unternehmerischen Anforderungen des Hotelbetriebs im Auge.

Den Gästen Erlebnisse bieten

Die Tourismusbranche hat in den vergangenen Jahrzehnten eine beeindruckende Professionalisierung erlebt. Die Anforderungen des Marktes an die Branche steigen und immer mehr Menschen wollen Tourismus studieren. Gleichzeitig verlangt der zunehmende Konkurrenzdruck in der Hotellerie nach immer besser ausgebildeten Fachkräften und ExpertInnen. Die FH Kärnten bildet sie mit einem eigens auf die Bedürfnisse der Hotellerie zugeschnittenen Angebot aus.

Den gesamten Hotelbetrieb verstehen

Der Studienzweig „Hotel Management“ bereitet Studierende auf die spezifischen Anforderungen der Hotellerie und Gastronomie vor. Das Studium baut auf einem fundierten Basiswissen in den betriebswirtschaftlichen Kernbereichen auf und legt Schwerpunkte auf die Prozesse der Beherbergung (Rooms Division) und der Gastronomie (Food & Beverage) der Gäste. Zusätzlich erhalten die Themen Vertrieb und Marketing, Controlling, Personalführung und die Gestaltung von Gästeerlebnissen vertiefendes Augenmerk.

Schwerpunkte

  • Hotel Operations Management (Servicequalität und Prozesse)
  • Marketing & Vertrieb im Hotel, Digital Marketing
  • Personalentwicklung und –führung, Fremdsprachen und Soft Skills
  • Controlling, Hotelimmobilienmanagement, Finanzierung
  • Projektmanagement, Praxisvorträge und Exkursionen

 Studienanforderungen

Der Studienzweig Hotel Management an der FH Kärnten kann grundsätzlich bei entsprechendem Interesse und gegebener Leistungsbereitschaft von jeder Schulbildung mit allgemeiner Universitätsreife aus angestrebt werden. Allerdings werden einschlägige praktische und/oder formale/schulische Vorerfahrungen bzw. -qualifikationen erwartet. Hierzu zählen mehrmonatige (nachgewiesene) Praktika, Vorkenntnisse durch einen elterlichen Betrieb, eine Lehre oder eine Berufstätigkeit in der Hotellerie, Gastronomie oder im Tourismus. Dem gleichwertig ist der Abschluss an einer Berufsbildenden höheren Schule (BHS) bzw. einer Tourismus- oder Hotelfachschule. BewerberInnen ohne praktische Vorerfahrungen können diese Vorerfahrungen ggf. durch mehrmonatige Praktika vor Antritt des Studiums nachholen.

Nach erfolgreichem Abschluss des Studiums verfügen AbsolventInnen über folgende Fähigkeiten und Kenntnisse:

  • Sie können grundlegendes Wirtschaftswissen in praktischen Geschäftssituationen anwenden.
  • Sie sind in der Lage, die wichtigsten Konzepte des Finanz- und Rechnungswesens zu erklären und sind ebenso sattelfest in den Bereichen Marketing und Management.
  • Sie lösen reale Marketingprobleme anhand von Projekten.
  • Sie beherrschen die englische Sprache auf einem verhandlungssicheren Niveau.
  • Sie können Teams effektiv leiten und integrieren sich auch gut als Teil eines Teams.
  • Sie haben ein Gespür für die Bedürfnisse sowohl ihrer Gäste als auch der MitarbeiterInnen und bauen langfristige Beziehungen zu ihnen auf.

Zugangsvoraussetzungen

Voraussetzung ist die allgemeine Hochschulreife (Matura) bzw. eine Studienberechtigungs- oder Berufsreifeprüfung. Ebenso eine einschlägige berufliche Qualifikation mit Studienbefähigungsprüfung (an der FH Kärnten abzulegen).

Termine

Bewerbungsmodus:
online

Bewerbungsfrist:
Die Bewerbungsfrist beginnt frühestens im Oktober des Vorjahres und läuft maximal bis Ende September -> Siehe Website!

Termin für Aufnahmeverfahren:
siehe Website!

Aufnahmeverfahren:
(1) online Bewerbung (2) schriftlicher Test (3) Aufnahmegespräch, bei dem die Motivation des Interessenten/der Interessentin im Vordergrund steht

Studienbeginn:
Wintersemester 2021

Studieninfotage:
Master Session Online: 2.12.21 • FH Day: 4.2.22 von 9–17 Uhr • Open Campus: 4.3. & 6.5.22 16–20 Uhr | alle Campusse • Studien Info Lounge ONLINE: immer am 2. Dienstag im Monat, 14–18 Uhr • Studienberatung: laufend

Studienbeitrag:
363,36 Euro + ÖH Beitrag 20,20 Euro pro Semester

Praktikum:
Pflichtpraktikum von 12 Wochen im 6. Semester.; Auslandspraktikum möglich

Weitere Studiengänge
Gesundheit, Wirtschaft
  • Ferdinand Porsche FernFH
  • Bachelor-Studiengang
  • Fernstudium
Wirtschaft
  • FH Oberösterreich
  • Master-Studiengang
  • Berufsbegleitend
Wirtschaft
  • FH Wiener Neustadt
  • Lehrgang
  • Berufsbegleitend