FH Krems

Medical and Pharmaceutical Biotechnology

  • BSc
  • Vollzeit
  • Englisch
  • 6 Semester
  • Krems
Online Bewerbung
ab 01.12.2021 bis 15.04.2022

Der Studiengang wird in englischer Sprache geführt und umfasst naturwissenschaftliche, biomedizinische und technische Grundlagen in Form von Theorieblöcken und umfangreichen Laborpraktika.

Der Studiengang wird in englischer Sprache geführt und umfasst naturwissenschaftliche, biomedizinische und technische Grundlagen in Form von Theorieblöcken und umfangreichen Laborpraktika.

Das Bachelor-Studium Medical and Pharmaceutical Biotechnology gliedert sich in folgende Teilgebiete:

Medizinische Biotechnologie

Vorlesungen und Laborübungen in den Bereichen biochemische Prozesse, Zell- und Molekularbiologie und Gentechnik inklusive der verschiedenen Analysetechniken bilden eine fundierte Wissensgrundlage. Zusätzlich erhalten Sie einen Einblick in die Humanmedizin und in die pharmazeutischen Wissenschaften, um die Arzneimittelwirkung und deren Herstellung zu verstehen.

Pharmazeutische Biotechnologie

Ein wichtiger Teilaspekt des Studiums: Lehrveranstaltungen, die die theoretischen Grundlagen und die praktische Umsetzung von Prozessen in der biopharmazeutischen Industrie behandeln. Das beinhaltet unter anderem die Auslegung von biopharmazeutischen Produktionsprozessen und die Grundlagen der Planung von dazugehörigen Produktionsstätten.

Die Lehrveranstaltungen im Labor stellen einen Musterprozess aus der Industrie repräsentativ dar.

Qualitätsmanagement

Fehler in der medizinischen und pharmazeutischen Industrie können lebensbedrohlich sein. Fundierte Kenntnisse im Bereich des Qualitätsmanagements sind daher unentbehrlich.

Wirtschaftliche Grundlagen

Neben den grundlegenden wirtschaftlichen Kenntnissen wird in Vorbereitung auf ein interdisziplinäres Arbeitsumfeld ein Fokus auf Kommunikation und HR gelegt.

Praktisches Arbeiten in Industrie und Forschung ist ebenfalls Teil der Ausbildung.

Besonders interessant: Gemeinsam mit der finnischen University of Applied Sciences in Turku bieten wir ein Double Degree an. Zusätzlich zum Bachelor of Science an der IMC FH Krems kann Ihnen der Abschluss des Studiengangs Biotechnology and Chemical Engineering an unserer Partner-Hochschule verliehen werden.

ZU DEN FORSCHUNGSPROJEKTEN

GESCHICHTEN AUS DEM STUDIUM

Zugangsvoraussetzungen

Allgemeine Hochschulreife / Matura oder eine gleichwertige Qualifikation

Termine

Bewerbungsmodus:
Online Bewerbung

Bewerbungsfrist:
15.04.2022

Termin für Aufnahmeverfahren:
Ab Februar 2022

Aufnahmeverfahren:
Aufnahmegespräch

Studienbeginn:
September 2022

Studieninfotage:
Bachelor Info Days: 2. Dezember 2021 & 10. März 2022 | Open House 19. Februar 2022

Studienbeitrag:
EU- und EWR-Staaten: Studienbeitrag 363,36 EUR pro Semester + 20,70 EUR ÖH Beitrag pro Semester | Nicht-EU-Staatsangehörige: Registration Fee 200 EUR einmalig + Studienbeitrag 4.500 EUR pro Semester + 20,70 EUR ÖH Beitrag pro Semester

Praktikum:
ja

Weitere Studiengänge
Life Sciences, Technik
  • FH Wiener Neustadt
  • Bachelor-Studiengang
  • Vollzeit
Gesundheit, Life Sciences
  • FH JOANNEUM
  • Lehrgang
  • Berufsbegleitend
Gesundheit, Life Sciences
  • FH St. Pölten
  • Lehrgang
  • Berufsbegleitend