Niederösterreich

Ferdinand Porsche FernFH

  • Wiener Neustadt
  • Bachelor | Master | Weiterbildungen

Ferdinand Porsche FernFH

Um ihren Studierenden ein zeit- und ortsunabhängiges Studieren zu ermöglichen, vereint die Ferdinand Porsche FernFH innovative E-Learning Tools und Methoden mit den sozialen Aspekten der Face-to-Face Kommunikation. Das Blended Learning Prinzip schafft dabei nicht nur ein Gleichgewicht zwischen Studium und Berufsalltag, sondern erhöht auch die Flexibilität für Berufstätige.

Alle Studiengänge zu dieser FH

Der thematische Schwerpunkt des fünf Studiengänge umfassenden Angebots der Ferdinand Porsche FernFH liegt derzeit im wirtschaftlichen Bereich: So tragen die Bachelor- und Masterstudiengänge "Wirtschaftsinformatik" den rasanten Entwicklungen im Bereich der Informations- und Kommunikationssysteme Rechnung. Die beiden Studiengänge "Betriebswirtschaft & Wirtschaftspsychologie" Bachelor und Master hingegen vereinen als erste Fachhochschulausbildung in Österreich wirtschaftspsychologisches Wissen mit betriebswirtschaftlichen Inhalten.
Der Bachelorstudiengang "Aging Services Management" stellt ein in Österreich einzigartiges, interdisziplinär angelegtes Studium im Schnittbereich zwischen Sozial- und Wirtschaftswissenschaften, Gerontologie und Gesundheitswissenschaften dar.
Weitere Studiengänge und Lehrgänge befinden sich in Vorbereitung.

Erfolgreich berufsbegleitend studieren

Das Blended Learning, nach dem die Studiengänge ausgerichtet sind, verknüpft die Effizienz und Flexibilität des Fernstudiums mit den sozialen Aspekten der Face-to-Face Kommunikation. Das erlaubt den Studierenden einen Großteil des Studiums ortsungebunden zu absolvieren. Im Mittelpunkt der Studienaktivitäten steht der Online Campus, über den die Studierenden Übungen, Podcasts, Chats und Foren für den Austausch mit Studienkolleg_innen und Lehrenden nutzen. Etwa 20 Prozent des Studiums bestehen aus Präsenzphasen, die innerhalb des Semesters geblockt werden, um die Anwesenheit vor Ort so gering wie möglich zu halten und den Studierenden höchstmögliche Flexibilität bei der Gestaltung ihres Studien-Alltags zu ermöglichen.

Zudem sind Ziele, Inhalte und Aufbau des Studiums optimal auf die Bedürfnisse Berufsstätiger zugeschnitten und sollen deren berufliche Tätigkeit neben dem Studium ermöglichen und fördern: Die Studiengänge zeichnen sich neben einem hohen Praxisbezug und effizienter Wissensvermittlung auch durch eine umfassende Betreuung aus.

Die Ferdinand Porsche FernFH auf einen Blick:

  • Gegründet 2006 als erste Fern-Fachhochschule mit österreichischen Abschlüssen. Eigentümerinnen: FernFH Management & Service GmbH (74 %), Land Niederösterreich (26 %)
  • Derzeit fünf Studiengänge: "Aging Services Management" Bachelor, "Betriebswirtschaft & Wirtschaftspsychologie" Bachelor und Master sowie "Wirtschaftsinformatik" Bachelor und Master. Weitere Studiengänge befinden sich in Vorbereitung.
  • Alle Studiengänge sind nach dem Blended Learning-Prinzip, das Präsenzveranstaltungen mit Fernlehrphasen verbindet, ausgerichtet.
  • Mittelpunkt der Studienaktivitäten ist der Online Campus mit allen Lernmaterialien, Übungen, Videos, Podcasts, Chats und Foren zum Austausch zwischen Studierenden und Lehrenden.

Link auf FH-Webseite: http://www.fernfh.ac.at

Kontakt

Ferdinand Porsche FernFH
Ferdinand Porsche Ring 3
2700 Wiener Neustadt

Wir beraten Sie gerne!

T: +43 2622 32600 - 600
E: studieninfo[at]fernfh.ac.at