FH-Fernstudium

Wer voll berufstätig ist und nebenbei möglichst flexibel studieren möchte, kann an einer von 6 Fachhochschulen in Österreich ein Fernstudium absolvieren. In unserem FH-Guide erfährst du, wie ein Fernstudium funktioniert, welche Voraussetzungen du erfüllen musst und was ein Fernstudium kostet.

Zeit- und ortsunabhängig studieren

Anders als in einem berufsbegleitenden Präsenzstudium findet ein FH-Fernstudium überwiegend zuhause statt. Deine Präsenzzeiten an der FH sind auf ein Minimum am Beginn und am Ende eines Semsters reduziert. Dazwischen lernst du im Selbststudium. Das bedeutet für dich maximale Unabhängigkeit, wann und wo du studierst. Diese Flexibilität ist aber auch eine große Herausforderung, dich außerordentlich gut zu organisieren, um Beruf, Familie und Studium zeitlich miteinander vereinbaren zu können. 

Bachelor, Master und Lehrgänge im Fernstudium

Insgesamt 6 Fachhochschulen bieten Bachelor- und Masterstudiengänge, aber auch Lehrgänge zur Weiterbildung als Fernstudium an. Sie sind meist eine Kombination von Online- und Offline-Studium. Wie und in welchem Ausmaß Präsenzzeiten und Online-Studium aufgeteilt werden, kann von FH zu FH verschieden sein. Am besten du informierst dich auf der Website der jeweiligen Fachhochschule. Dort findest du alle Details zum Ablauf deines gewünschten Fernstudiums.

Finde dein FH-Fernstudium!

Voraussetzungen

Für ein Bachelor- oder Master-Fernstudium gelten dieselben Zugangsvoraussetzungen wie für Vollzeit- und berufsbegleitende Präsenzstudien:

Kosten

Für ein Fernstudium (Bachelor oder Master) ist an den meisten FHs ein Studienbeitrag von € 363,63 pro Semester zu bezahlen. Dazu kommt noch der gesetzliche ÖH-Beitrag in der Höhe von derzeit € 20,70.

Bei Lehrgängen zur Weiterbildung können die Kosten höher sein, weil sie von den Fachhochschulen frei und nicht aus öffentlichen Mitteln finanziert werden. Sie können je nach FH unterschiedlich hoch sein. Genaue Infos zu den Studienkosten findest du auf der jeweiligen FH-Website.

Der neue FH-Guide 2023!
Ein junger Mann am Cover des FH-Guide 2023

Das könnte dich auch interessieren!